Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Deutsche Digitale Bibliothek
    Teaserbild

    Blog

    In eigener Sache: Band „Föderale Vielfalt – Globale Vernetzung“ erschienen

    8. September 2016 von

    In der Schriftenreihe der Deutschen Digitalen Bibliothek ist gestern das Buch „Föderale Vielfalt – globale Vernetzung“ erschienen. Es stellt die Strategien und Konzepte zur Digitalisierung des kulturellen Erbes in den einzelnen Bundesländern dar und wirft einen Blick über den nationalen Tellerrand hinaus.  » mehr

    Themen: In eigener Sache · Museen + Archive · Wissen + Open Access

    Bild-25045

    „Der Vergangenheit eine Zukunft“: Neues Buch zum kulturellen Erbe in digitalen Welten veröffentlicht

    10. März 2015 von

    Ein neuer Sammelband der Deutschen Digitalen Bibliothek setzt sich mit den Anforderungen an Institutionen auseinander, den kulturellen Nachlass einer Gesellschaft auch digital zu sichern. Anlässlich der Veröffentlichung findet am 12. März auf der Buchmesse in Leipzig eine Podiumsdiskussion statt. » mehr

    Themen: Grundwissen · In eigener Sache · Museen + Archive · Wissen + Open Access

    Teaserbild

    Blog

    Deutsche Digitale Bibliothek jetzt mit API

    5. November 2013 von · 1 Kommentar

    Seit knapp einem Jahr steht die Deutsche Digitale Bibliothek als Betaversion online, seit Montag nun bietet sie auch eine API an. Über die Schnittstelle können Entwickler Daten aus dem Katalog der DDB auslesen und für weitere Anwendungen verwenden. » mehr

    Themen: Creative Commons + Lizenzen · Museen + Archive · Open Data · Technologie · Webdesign + Programmierung

    Teaserbild

    Blog

    iRights auf der Frankfurter Buchmesse

    8. Oktober 2013 von

    Bei der morgen beginnenden Buchmesse in Frankfurt/Main iRights in zwei Podiumsdiskussionen vertreten, zur Zukunft der „Deutschen Digitalen Bibliothek“ sowie zu „digitalen Vermittlungsformen für Kulturinstitutionen“. » mehr

    Themen: Bücher · Kulturwirtschaft · Kunst · Veranstaltungshinweise

    Bild-7425

    Wochenrückblick: Leistungsschutzrecht, Elektronischer Semesterapparat, Deutsche Digitale Bibliothek

    3. Dezember 2012 von telemedicus.info, Fabian Rack

    Der Bundestag diskutiert das Presse-Leistungsschutzrecht, der „Intranet-Paragraf” 52a im Urheberrecht wurde verlängert und die Deutsche Digitale Bibliothek geht online. Außerdem im Wochenrückblick: Internet-Enquete und Internet-Ausschuss, Vodafone und Netzneutralität, Sicherheitsmängel bei Whatsapp. Der Wochenrückblick. » mehr

    Themen: Politik + Recht · Verbraucherschutz · verwandte Schutzrechte

    Blog

    Deutsche Digitale Bibliothek geht online

    28. November 2012 von

    Fünf Jahre hat der Aufbau gedauert. Seit heute ist die  Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) mit einer Testversion im Netz. » mehr

    Themen: Museen + Archive · Musik + MP3 · Wissenschaft

    Bild-22337

    Netzwerk Mediatheken verabschiedet Positionspapier zum Urheberrecht

    6. Mai 2011 von

    Der Zusammenschluss der Mediatheken in Deutschland mahnt dringende Reformen an. Es gehe darum, das audiovisuelle Erbe im Internet sichtbar zu machen. Durch das aktuelle Urheberrecht wird dies verhindert, so das Fazit in einem Ende April 2011 beschlossenen Positionspapier des Netzwerkes. » mehr

    Themen: Museen + Archive · Politik + Recht · Youtube + Video

    Teaserbild

    Siegmund Ehrmann: Kulturelles Erbe in der digitalen Welt sichern

    28. April 2011 von Siegmund Ehrmann

    Das deutsche Urheberrecht steht abermals vor einer großen Reform, dem Dritten Korb. Nahezu alle Beobachter, Verbände, die Politik, Kreativschaffende, die Wissenschaft und die Industrie sind sich einig, dass viel Handlungsbedarf besteht. Je nach Interessenslage wird er jedoch an unterschiedlichen Stellen gesehen. iRights.info hat nun eine Vielzahl von Experten gefragt, wo sie die größten Probleme im Urheberrecht sehen. Jeden Tag wird eine neue Expertenmeinung veröffentlicht. Heute: Siegmund Ehrmann. » mehr

    Themen: Museen + Archive · Politik + Recht

    Teaserbild

    Armin Talke: Klare Regelungen für verwaiste Werke notwendig

    21. April 2011 von Armin Talke

    Das deutsche Urheberrecht steht abermals vor einer großen Reform, dem Dritten Korb. Nahezu alle Beobachter, Verbände, die Politik, Kreativschaffende, die Wissenschaft und die Industrie sind sich einig, dass viel Handlungsbedarf besteht. Je nach Interessenslage wird er jedoch an unterschiedlichen Stellen gesehen. iRights.info hat nun eine Vielzahl von Experten gefragt, wo sie die größten Probleme im Urheberrecht sehen. Jeden Tag wird eine neue Expertenmeinung veröffentlicht. Heute: Armin Talke. » mehr

    Themen: Museen + Archive · Politik + Recht · Wissen + Open Access