• Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-27457

Datenschutz im WLAN: Was Anbieter und Nutzer beachten sollten

18. Mai 2018 von

Bei öffentlichen WLAN-Netzen sollten sowohl Anbieter als auch Nutzer auf den Schutz privater Daten achten. Im Interview erläutert der WLAN-Rechtsexperte Reto Mantz, was es zu beachten gilt und was das neue EU-Datenschutzrecht für Funknetze bedeutet. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Grundwissen · Politik + Recht

Bild-29083

Neue Aufträge für die öffentlich-rechtlichen Sender?

12. Mai 2018 von

ARD, ZDF und die anderen öffentlichen Sender müssen sich inzwischen der Konkurrenz aus dem Internet stellen. Während der Media Convention Berlin und der Republica 2018 diskutierten Medienmacher, Wissenschaftler und Nutzer darüber, wie ein moderner öffentlicher Rundfunk im digitalen Zeitalter aussehen muss. » mehr

Themen: Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-29076

iRights auf der Republica 2018/ Unsere Veranstaltungstipps

1. Mai 2018 von Valie Djordjevic und Henry Steinhau

Die Republica-Konferenz zu Digitalisierung und Gesellschaft findet vom 2. bis 4. Mai 2018 in Berlin statt. Wir geben Tipps für drei Tage Programm und sind ebenfalls vor Ort. » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht

Bild-29070

Podcast über offene Bildungsmedien: Kontrollverlust als Erfolgsmodell

26. April 2018 von

In eigener Sache: „Kontrollverlust“ klingt bedrohlich. Doch bei offenen Bildungsmaterialien gehört er zum Konzept. Der Podcast „ZugehOERt“ schildert, was passieren kann, wenn eigene Inhalte freigegeben werden. » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen · In eigener Sache

Bild-29059

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

12. April 2018 von · 2 Kommentare

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee. » mehr

Themen: Ökonomie · Politik + Recht

Bild-29053

Straßenfotografie bleibt Abwägungssache: Verfassungsgericht weist Beschwerde ab

11. April 2018 von · 1 Kommentar

Fotos ohne Einwilligung der Abgebildeten sind typisch für Straßenfotografie – und manchmal ausnahmsweise erlaubt. Wer ungefragt abgelichtet wird, muss aber nicht jede öffentliche Verwendung hinnehmen. Das Verfassungsgericht hat die Beschwerde eines Fotografen abgewiesen, der die Kunstfreiheit gefährdet sah. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Kunst · Persönlichkeitsrecht · Urheberrecht

Bild-29043

VG Wort: Seitenbetreiber trickste Vergütungssystem aus

4. April 2018 von · 3 Kommentare

Wer Texte online publiziert, kann Vergütungen der VG Wort erhalten. Doch das System lässt sich missbrauchen, wie sich nun zeigt. Die Verwertungsgesellschaft fordert jetzt Geld von einem Seitenbetreiber zurück. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Autor + Text · Webdesign + Programmierung

Bild-29040

Die Kommerzialisierung der Gifs

29. März 2018 von

Bewegte Bildchen zu posten, ist Alltag in sozialen Netzwerken und Messengern. Die Grafiken werden nicht mehr nur von Nutzern, sondern zunehmend von Filmstudios und anderen Unternehmen bereitgestellt. Nun hat Google eine der größten Gif-Datenbanken aufgekauft.  » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Netzkulturen · Ökonomie

Bild-29016

Benjamin Raue: Text- und Data-Mining nicht weiter beschränken

15. März 2018 von

Wissenschaftler, Unternehmen und Journalisten werten große Datensammlungen zunehmend mit automatisierten Verfahren aus. Derzeit wird darum gerungen, ob Urheber und Verlage das „Text- und Data-Mining“ kontrollieren dürfen. Der Rechtswissenschaftler Benjamin Raue plädiert für eine erweiterte Urheberrechts-Ausnahme. » mehr

Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Technologie

Bild-27564

S. Fischer vs. Project Gutenberg: Die Sperre des E-Book-Portals kennt nur Verlierer

8. März 2018 von · 8 Kommentare

Die weltweit beliebteste Online-Sammlung kostenloser E-Books, das Project Gutenberg, ist für deutsche Lesefreunde gegenwärtig nicht mehr ohne Weiteres zugänglich. Infolge eines verlorenen Gerichtsprozesses gegen den Verlag S. Fischer entschieden sich die Betreiber des Portals zu einer drastischen Maßnahme, die bis auf Weiteres gilt. Der Verlag wehrt sich. Recht haben beide Seiten, trotzdem gibt es nur Verlierer. » mehr

Themen: Autor + Text · E-Books + Hörbücher