Thema Verbraucherschutz
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Teaserbild

Überwachung oder Steuerung? Eine andere Sicht auf das chinesische Sozialkreditsystem

3. Juli 2020 von

Das chinesische Social Credit System (SCS) nur als dystopisches Überwachungsszenario zu verstehen, das greife zu kurz und werde seiner Komplexität nicht gerecht. Zu diesem Schluss kommt Marc Püschel in seinem längeren Artikel für die Junge Welt. Zwar seien Skepsis und die Sorge vor umfassender Überwachung durch digitale Technologien nicht vollkommen unbegründet, doch zugleich lohne ein genauerer Blick auf die Hintergründe. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Verbraucherschutz

Bild-30088

Alles rechtens? Neuer Leitfaden zu Rechtsfragen bei Live-Streaming im Kulturbereich erschienen

15. Mai 2020 von

Wie finde ich eine geeignete Videochat-Software für Besprechungen? Was müssen Museen beachten, wenn sie auf Youtube durch ihre Ausstellungen führen? Und worauf kommt es für Autor*innen bei Online-Lesungen ihrer Bücher an? Diese und weitere Fragen behandelt Till Kreutzer in einem neuen Leitfaden. » mehr

Themen: Arbeit + Kreativwirtschaft · Autor + Text · Bildung + OER · Datenschutz + Sicherheit · Grundwissen · Museen + Archive · Persönlichkeitsrecht · Urheberrecht · Verbraucherschutz · Youtube + Video

Bild-29992

Daten als Wirtschaftsgut?

3. März 2020 von Miriam Bindel, Annika Langhorst, Jana Schmidberger · 2 Kommentare

Online-Dienste kostenlos nutzen, aber mit Daten „bezahlen“, das gehört zum digitalen Alltag. Doch gerade personenbezogene Daten sind ein besonders sensibles Gut. Dessen Nutzung wird durch Datenschutzgesetze nicht verboten, aber klar reglementiert – zugunsten der Verbraucher*innen. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Grundwissen · Verbraucherschutz

Bild-29527

Betreiber, Störer, Nutzer: Wer haftet bei der WLAN-Nutzung?

21. Juni 2019 von Tom Hirche, Valie Djordjevic · 1 Kommentar

Wer ein WLAN betreibt, muss unter Umständen verhindern, dass Rechtsverletzungen darüber stattfinden. Zwar wurde die Störerhaftung für öffentliche WLAN-Netze weitestgehend abgeschafft, doch noch sind nicht alle offenen Fragen geklärt. Wie können sich Anschlussinhaber absichern, welche Pflichten können sie weiterhin treffen? » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Grundwissen · Klicksafe · Politik + Recht · Urheberrecht · Verbraucherschutz

Bild-22229

Geo-Location: Das Wo im Netz

17. Mai 2019 von · 1 Kommentar

Immer mehr Dienste im Netz verwenden ortsbezogene Daten. Welche Technik steckt dahinter, wie werden die Daten verwendet und wie kann man die Verwendung kontrollieren? » mehr

Themen: AGB + Verträge · Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Grundwissen · Klicksafe · Verbraucherschutz

Bild-29302

Kalkulierte Gesundheit: Du bist, was du misst

30. November 2018 von

In Medizin und Gesundheit spielen digitale Technologien eine immer größere Rolle. Neue Audiofolgen des iRights-e.V.-Projekts „ANNA – Das vernetzte Leben“ beschäftigen sich mit Selftracking und algorithmischen Diagnoseverfahren. Welche Folgen haben sie für Nutzerinnen und Nutzer? » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Technologie · Verbraucherschutz · Wissenschaft

Bild-28866

Website annasleben.de informiert über Künstliche Intelligenz und Algorithmen im Alltag

11. Dezember 2017 von · 2 Kommentare

In eigener Sache: iRights e.V. hat ein neues Infoangebot gestartet. „ANNA – Das vernetzte Leben“ erzählt und informiert darüber, wie Künstliche Intelligenz und Algorithmen den Alltag prägen. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · In eigener Sache · Verbraucherschutz

Blog

Ausschreibung: Projektleiter/in (20 h/Woche) ab sofort gesucht

26. September 2017 von

In eigener Sache: Für ein Projekt im Themenbereich „Algorithmen und Künstliche Intelligenz” suchen wir ab sofort einen oder eine Projektleiter/in. Im Mittelpunkt stehen Fragen und Strategien der Verbraucheraufklärung. Der gemeinnützige Verein iRights e.V. führt das mit Bundesmitteln geförderte Projekt durch. » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht · Verbraucherschutz

Bild-22258

Bundesrat: Hessen will AGB verständlicher machen

11. Oktober 2016 von · 1 Kommentar

Die Saarbrücker Zeitung weist auf eine Bundesratsinitiative des Landes Hessen hin: Die schwarz-grüne Koalition will die Bundesregierung über die Länderkammer auffordern, sich für höhere Anforderungen an Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) einzusetzen.  » mehr

Themen: AGB + Verträge · Datenschutz + Sicherheit · Verbraucherschutz

Bild-27098

Verbraucherschützer: Weiter Schlupflöcher für Abmahnanwälte

6. Oktober 2016 von

Trotz gesetzlicher Begrenzung müssen viele Nutzer bei Urheberrechts-Abmahnungen tiefer in die Tasche greifen, sagen jedenfalls Verbraucherschützer. Sie zweifeln daran, dass die Bundesregierung unseriöse Abmahnpraktiken bremsen konnte. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Urheberrecht · Verbraucherschutz