Thema Youtube + Video
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-28544

Youtube und Co.: Darf ich Videos in meine Webseite einbetten?

8. Juni 2017 von Till Kreutzer, John Weitzmann

Wird ein Video per Embedding auf der eigenen Website eingebunden, wird es angezeigt, als sei es dort gespeichert. Tatsächlich wird das Video aber nicht kopiert, sondern es bleibt an der Originalquelle und wird von dort gestreamt. Es stellt sich die Frage, ob das Embedding rechtlich ohne weiteres erlaubt ist. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Grundwissen · Klicksafe · Musik + MP3 · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-24679

Youtube & Co.: Abgreifen und Speichern von Video-Streams

8. Juni 2017 von Till Kreutzer, John Weitzmann

Auf Videoportalen findet man Videos und Musik von bekannten und unbekannten Musikern und Filmemachern. Mit den entsprechenden Programmen lassen sich die Streams dauerhaft speichern. Ist das erlaubt? » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Grundwissen · Klicksafe · Musik + MP3 · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-22373

Youtube, kinox.to & Co.: Filme gucken im Internet

8. Juni 2017 von Till Kreutzer, John Weitzmann · 2 Kommentare

Quellen für Videos im Netz gibt es viele – legale ebenso wie illegale. Wann können Nutzer Urheberrechte verletzen, wo drohen Abmahnungen oder andere Risiken? » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Grundwissen · Klicksafe · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-28448

Europäischer Gerichtshof: Streaming-Nutzung kann Urheberrechte verletzen

26. April 2017 von · 1 Kommentar

Wer illegale Quellen nutzt, um Filme oder andere Sendungen im Stream zu schauen, kann dabei unter Umständen Urheberrechte verletzen. Gleiches gilt für die Anbieter von Streaming-Boxen, wenn sie die Quellen vorinstallieren. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Youtube + Video

Bild-27806

FPÖ vs. Filmpiraten: Gerichtshof bestätigt Urteil zu Copyleft-Klausel

10. März 2017 von

Die Österreichische FPÖ hat gegen Urheberrechte verstoßen, als sie Filmmaterial unter Creative-Commons-Lizenz in ihrem Youtube-Kanal verwendete. Sie verletzte die Anforderung, das Material unter gleichen Bedingungen weiterzugeben. Ein Revisionsantrag der Partei bleibt erfolglos. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-28343

Fernsehen an der Schnittstelle von Mensch und Internet

6. Januar 2017 von

Mehrere neue Serien beschäftigen sich mit Digitalisierung, Computer und Internet – auf unterschiedlichste Weise. Was haben „Halt and Catch Fire“, „Mr. Robot“, „Silicon Valley“ und „Cyber CSI“ gemeinsam? » mehr

Themen: Webdesign + Programmierung · Youtube + Video

Bild-28180

Die häufigsten Fragen zu Musik bei Youtube

17. November 2016 von · 42 Kommentare

Welche Regeln gelten beim Umgang mit Musik auf Youtube? Darf man Musik aus den Videos herunterladen und speichern? Kann Verlinken und Einbetten problematisch sein? Antworten auf 15 häufige Fragen zu Musik bei Youtube. » mehr

Themen: Grundwissen · Klicksafe · Musik + MP3 · Persönlichkeitsrecht · Sampling + Remix · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-28129

Blog

GEMA-Youtube-Deal: Nach der Dauerbaustelle ist vor der Dauerbaustelle

4. November 2016 von · 3 Kommentare

Youtube und GEMA haben sich geeinigt – keine Sperrtafeln mehr in Deutschland. Ist nun alles gut? Nicht ganz, meint iRights.info-Redakteur Henry Steinhau in seinem Kommentar. Dass die Vertragsbedingungen nicht öffentlich sind, könnte zu einem Problem werden. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-23738

Youtube zahlt nun an die GEMA, ist aber nicht GEMA-pflichtig

2. November 2016 von

Nach jahrelangem Streit einigten sich GEMA und Youtube, dass Musik-Urheber von der Videoplattform nun Tantiemen erhalten. Deren Höhe bleibt jedoch geheim. Durch die Sondervereinbarung entfallen die berüchtigten Sperrtafeln – gleichwohl bleibt offen, ob Youtube an sich GEMA-pflichtig ist. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-25330

Klage gegen Youtube-MP3-Konverter: Für Nutzer ändert sich vorerst nichts

29. September 2016 von David Pachali, Henry Steinhau · 1 Kommentar

Musikfirmen und Verbände der Musikindustrie gehen in den USA gegen den Konvertierungsdienst Youtube-MP3.org vor. Für Nutzer in Deutschland ändert sich vorerst nichts: Download und MP3-Umwandlung von Videos sind für sie meist als Privatkopie erlaubt. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Musik + MP3 · Urheberrecht · Youtube + Video