Thema Politik + Recht
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-27369

Nicht immer unversöhnlich: Meme und Urheberrecht

6. Mai 2016 von

Die Mem-Kultur und das hiesige Urheberrecht scheinen unverträglich, das Fair-Use-Modell der USA gilt als freundlicher gegenüber den Internetphänomenen. Doch hier wie dort lässt sich auch umgekehrt argumentieren, so Rike Maier. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Kunst · Netzkulturen · Politik + Recht · User-generated content · Zitat + Plagiat

Teaserbild

Urheberrechtstreit um Cheerleader-Uniform, Remixe und Streaming, Politik mit Gifs

5. Mai 2016 von

Beim Modedesign spielen Urheberrechte nur selten eine Rolle, bald aber wird das oberste US-Gericht, der Supreme Court sich mit der Frage beschäftigen, wo dort die Grenzen zwischen Inspiration, Nachahmung und Rechtsverletzung zu ziehen sind: Ein Gerichtsstreit zwischen zwei Bekleidungsherstellern dreht sich um Streifen, Winkel und andere Merkmale von Cheerleader-Uniformen. Das Gericht muss dann unter anderem das knifflige Problem klären, ob es sich dabei um künstlerische oder funktionale Elemente handelt und wie weit die Elemente übernommen werden dürfen. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Musik + MP3 · Politik + Recht · Sampling + Remix

Bild-27303

Zonen für den Weltluftraum, kein Geoblocking für Europa, Fördergeld für junge Video-Formate

4. Mai 2016 von

Dass große Internetkonzerne über den „Cyberspace“ hinaus denken, wissen wir, seit Google und Apple in den Autobau investieren. Amazon setzt auf Zustelldrohnen und stellte nun eigene Pläne für die Regulierung des weltweiten Luftraums vor.  » mehr

Themen: Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-22276

Urheber-Verträge: Das sagen die Fraktionen im Bundestag zur Reform

28. April 2016 von

Die Pläne der Bundesregierung zur Reform des Urhebervertragsrechts haben vielfältige Kritik geerntet. Während Grüne und Linke ihre Positionen öffentlich in Stellung bringen, halten sich die Koalitionsfraktionen weitgehend bedeckt. Auch innerhalb der Koalition sind offenbar einzelne Reformpunkte weiterhin umstritten, so beim geplanten Rückruf- und Auskunftsrecht. » mehr

Themen: AGB + Verträge · angemessene Vergütung · Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-27318

Blog

20 Veranstaltungstipps für die re:publica 2016

28. April 2016 von · 2 Kommentare

Zehn Jahre re:publica – dieses Jahr ist Jubiläum. Wie immer ist die Liste der Vorträge und Workshops lang, die Vortragenden sind kompetent und die Auswahl fällt schwer. Wir wollen helfen und haben eine kleine, subjektive Vorauswahl getroffen. Wir sehen uns auf der #rpTEN! » mehr

Themen: Netzkulturen · Politik + Recht · Veranstaltungshinweise

Teaserbild

Verlegerbeteiligung, De-Identification, ungenügende Schutzmechanismen

27. April 2016 von

Mit einem gemeinsamen Antrag an den Bundestag wollen die Fraktionen von CDU/CSU und SPD erreichen, dass die Beteiligung von Verwertern an Vergütungsausschüttungen der Verwertungsgesellschaften gesetzlich verankert wird. Den bisher nicht veröffentlichten Antrag (PDF) verlinkte die Initiative Urheberrecht gestern Abend auf ihrer Website. » mehr

Themen: Autor + Text · Datenschutz · Politik + Recht

Bild-27298

Wem gehört das Geld der VG Wort?

25. April 2016 von · 9 Kommentare

Nach jahrelangem Rechtsstreit hat der Bundesgerichtshof ein klares Urteil zugunsten der Urheber gefällt. Sie müssen ihre schmalen Tantiemen nicht mehr mit den Verlagen teilen. Warum sollten sie auch?  » mehr

Themen: Autor + Text · Gewerkschaften · Politik + Recht

Bild-27097

Kopiervergütung: VG Wort darf nicht pauschal an Verlage ausschütten

21. April 2016 von · 2 Kommentare

Wenn die VG Wort Vergütungen fürs Kopieren verteilt, darf sie das Geld für Autoren nicht schmälern, indem sie pauschal die Hälfte an Verlage überweist. Der Verteilungsplan der Verwertungsgesell­schaft ist damit hinfällig. Das hat der Bundesgerichtshof heute entschieden. » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht

Bild-27243

Blog

Neue Informationsbroschüre zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger

12. April 2016 von

Seit kurzem ist eine neue Informationsbroschüre zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger verfügbar, herausgegeben und verfasst von Till Kreutzer, Anwalt bei iRights.Law und Mitbegründer der „Initiative gegen ein Leistungsschutzrecht“ (IGEL). Sie will in erster Linie ausführlich aufklären sowie mit weit verbreiteten Mythen aufzuräumen. » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet

Bild-27222

Blog

In eigener Sache: Flyer erklärt Freifunk für Eilige

8. April 2016 von · 1 Kommentar

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat einen neuen Flyer mit dem Titel „WLAN für alle – Freie Funknetze auf einen Blick“ veröffentlicht. Er erläutert, was freie Funknetze sind, wie sie entstehen und behandelt häufige Fragen.  » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Grundwissen · In eigener Sache · Politik + Recht · Technologie