Thema Museen + Archive
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-28908

Internet-Archivierung: Was bleibt vom Web?

31. Januar 2018 von

Welche Teile des Webs sollen für zukünftige Generationen archiviert werden? Das erkundet derzeit die Deutsche National­bibliothek und befragt Internetnutzer. Im Interview spricht Vizedirektorin Ute Schwens über den Stand der Dinge bei der Webarchivierung und die Auswirkungen des neuen Urheberrechts. » mehr

Themen: Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-28898

Schutzfristen und kulturelles Erbe: Nach 25 Jahren ist Schluss

19. Januar 2018 von

Überlange Schutzfristen im Urheberrecht schaden der Kreativität und erschweren es, das kulturelle Erbe zu bewahren. 25 Jahre wären genug. Ein Denkansatz von Oliver Hinte. » mehr

Themen: Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-28854

Neu aufgelegt: Rechtsratgeber zum Digitalisieren in Museen, Archiven und Bibliotheken

1. Dezember 2017 von · 2 Kommentare

In eigener Sache: Über die rechtlichen Rahmenbedingungen bei Digitalisierungsprojekten von Museen, Archiven und Bibliotheken informiert eine Broschüre. Die vierte, überarbeitete Auflage behandelt auch die jüngsten Gesetzesreformen am Urheberrecht. » mehr

Themen: Bildung + OER · In eigener Sache · Museen + Archive · Wissen + Open Access

Bild-28830

Zusammenarbeit in Museen, Archiven, Bibliotheken: Die Konferenz „Zugang gestalten!“ zum Nachsehen

10. November 2017 von

In eigener Sache: Auf der Konferenz „Zugang gestalten!“ diskutierten Fachleute aus Museen, Archiven und Bibliotheken über Zusammenarbeit bei der Digitalisierung des Kulturguts. Videos der Konferenz sind jetzt verfügbar.

» mehr

Themen: In eigener Sache · Museen + Archive · Video · Wissen + Open Access

Bild-28816

Archivgebühren: Was gemeinfrei ist, muss gemeinfrei bleiben

3. November 2017 von Paul Klimpel, Fabian Rack · 2 Kommentare

Viele Archive verlangen „Nutzungsgebühren“ für Dokumente, die frei von Urheberrechten sind. Das ist rechtlich fragwürdig – und sollte sich ändern. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Museen + Archive · Politik + Recht

Bild-28725

Konferenz: „Zugang gestalten!“ am 19. und 20. Oktober 2017, Frankfurt/Main

13. September 2017 von

In eigener Sache: Die Konferenz „Zugang gestalten!“ befasst sich mit der Digitalisierung des kulturellen Erbes in Museen, Archiven, Bibliotheken und anderen Kultureinrichtungen. Die siebte Ausgabe der von iRights.info mitveranstalteten Konferenz findet am 19. und 20. Oktober 2017 in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main statt. » mehr

Themen: In eigener Sache · Museen + Archive · Wissen + Open Access

Bild-26932

Urheberrecht für Wissenschaft und Bildung: Bundestag beschließt Reformen

30. Juni 2017 von · 2 Kommentare

Der Bundestag hat Reformen am Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft beschlossen. Die Ausnahmeregelungen im Urheberrecht werden neu geordnet, neue Vorgaben gelten unter anderem für digitale Semesterapparate und Data Mining. » mehr

Themen: Bildung + OER · Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access

Bild-28557

Reaction-GIFs, Image-Macros und Emojis: Library of Congress sammelt Netzkultur

16. Juni 2017 von

Meme wandern durch das Netz, kombinieren als Image-Macro ein Bildmotiv mit immer wieder neuem Text oder dienen als Reaction-GIF dem Gefühlsausdruck. Wo sie herkommen und wer sie erschaffen hat, sieht man ihnen nicht an. Immerhin dokumentieren Seiten wie die Enzyklopädie Knowyourmeme ihre Verbreitung.

» mehr

Themen: Museen + Archive · Netzkulturen · Sampling + Remix

Bild-26076

Gericht bestätigt: Wikipedia-Nutzer muss Fotos gemeinfreier Werke löschen

9. Juni 2017 von · 6 Kommentare

Ein Mannheimer Museum will erreichen, dass ein Wikipedia-Nutzer Fotos gemeinfreier Werke aus der freien Enzyklopädie löscht. Nun bestätigt das Oberlandesgericht Stuttgart es darin: Er habe Katalogfotos nicht verwenden dürfen, auch seine eigenen Aufnahmen seien verboten gewesen. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Museen + Archive · Urheberrecht

Bild-28518

Wozu brauchen wir freie Werke?

22. Mai 2017 von

Wenn Museen und Kultureinrichtungen ihre Bestände freigeben, können andere sie leichter verwenden. Was Nutzer dann damit anstellen, ist nicht immer das, was Vorzeigeprojekte und Remix-Wettbewerbe in den Vordergrund rücken. Der Nutzen freier Werke ist oft unspektakulär – doch deshalb nicht weniger wertvoll. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Museen + Archive · Sampling + Remix