Thema Technologie
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-28102

„Attribution Engine“: Neue Suchmaschine für freie Bilder

27. Oktober 2016 von

Das New Yorker Unternehmen Mediachain Labs hat die erste Version einer neuen Suchmaschine ins Netz gestellt. „Attribution Engine“ durchsucht zahlreiche Quellen für Bilder, die unter Creative-Commons-Lizenzen stehen, anderweitig freigegeben wurden oder gemeinfrei sind. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Technologie · Urheberrecht

Bild-27875

Wie Blockchain die Wissenschaft verbessern könnte

6. September 2016 von Benedikt Fecher, Sönke Bartling

Die Blockchain-Technologie inspiriert auch Forscher zu neuen Anwendungen: Bei der Überprüfbarkeit von Ergebnissen, bei der Forschungsförderung und im wissenschaftseigenen Reputations­system wollen sie das verteilte Register einsetzen. Die Ideen sind vielversprechend, der Praxistest aber steht noch aus, berichten Benedikt Fecher und Sönke Bartling. » mehr

Themen: Technologie · Wissen + Open Access · Wissenschaft

Bild-27836

Wer regiert das Internet? Neue Publikation erläutert Internetregulierung

2. September 2016 von Khesrau Behroz, Jana Maire

Die Regulierung des Internets geht alle etwas an, denn das Netz ist omnipräsent. Wie funktioniert Internetregulierung? Welche Modelle gibt es? Wer regiert eigentlich das Internet? » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht · Technologie

Bild-20729

„Computersicherheit und Verschlüsselung sind zu kompliziert für mich“ – wirklich?

25. August 2016 von

„Computersicherheit ist viel zu kompliziert und nur was für ExpertInnen – ich hab gar keine Zeit, mich um Verschlüsselung zu kümmern.“ So oder ähnlich hört man es häufig. Wie viel ist dran an dieser Aussage?  » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht · Technologie

Bild-27776

Lobbyarbeit für das Reparieren

10. August 2016 von

Das Reparieren von Elektrogeräten ist in den USA hoch umstritten. Mithilfe des Urheberrechts behaupten die großen Hersteller ihre Dominanz auf dem Reparaturmarkt. „The Repair Association“ legt sich mit den multinationalen Konzernen an, um das zu ändern. » mehr

Themen: Software + Open Source · Technologie · Urheberrecht · Verbraucherschutz

Bild-27718

Gesichtserkennung im Web: Technisch geht einiges, datenschutzrechtlich kaum etwas

1. August 2016 von

Internet-Plattformen bieten ihren Nutzern die automatische Erkennung von Personen anhand fotografierter Gesichter als zusätzliche Dienste an. Die Technologien sind weit, aber auf bestimmte Motive und große Datenbestände angewiesen – und sie stoßen schnell an die Grenzen des Datenschutzes. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Fotos + Grafiken · Technologie

Bild-27705

VPN: Der vielseitige Tunnel durchs Netz

26. Juli 2016 von

Sie machen unsichere WLAN-Verbindungen sicher, durchstoßen die Große Firewall von China und zaubern Serien wie „House Of Cards“ auf den heimischen Bildschirm. VPNs sind eine Tausendsassa-Technologie. Ein Überblick für Einsteiger. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Filesharing + Streaming · Grundwissen · Software + Open Source · Technologie · Youtube + Video

Bild-27612

Verschlüsseln lernen mit Emoji, Wired gründet Buchklub, New-York-Hack

1. Juli 2016 von

Mozilla, die Organisation hinter dem Firefox-Browser und Vorkämpferin für Internet-Freiheiten, hat einen Emoji-Code-Generator veröffentlicht. Damit wird ein Text so verschlüsselt, dass jeder Buchstabe mit einem Emoji ersetzt wird. Zur Entschlüsselung braucht der Empfänger dann das Verschlüsselungs-Emoji, um aus dem Bildchen-Durcheinander wieder einen Satz zu machen. Der Zweck des Projekts ist es, Nutzern spielerisch das Prinzip von Verschlüsselungsverfahren nahe zu bringen. » mehr

Themen: Autor + Text · Bücher · Datenschutz + Sicherheit · Technologie

Bild-27609

Wo bleiben die fliegenden Autos?

1. Juli 2016 von

Noch auf der Suche nach Ferienlektüre? Wir haben einige Buchtipps zusammengestellt. Es geht um Musiker, Technologie-Sprünge, Informationskontrolle, fliegende Autos und vieles mehr.  » mehr

Themen: Autor + Text · Bücher · Literatur · Netzkulturen · Technologie

Bild-27022

Respektierte Privatsphäre, aufgehobene Netzsperren, gekünstelte Intelligenz

22. Juni 2016 von

In die kommende Version seines Betriebssystems für iPhones und iPads, iOS 10, will Apple neue Datenschutz-Technologien integrieren. Das Differential Privacy genannte Konzept sehe vor, erklärte Apple, dass Systemdienste und installierte Apps zwar Nutzungsdaten sammeln und weitergeben könnten, die Privatsphäre der Nutzer aber respektiert bliebe. Die Macwelt beleuchtet, was es für Nutzer bedeutet und wo Apple es einsetzt: » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Filesharing + Streaming · Technologie