Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Georg Fischer
Tim_Reckmann_Register_CC_BY_2.0

Schwerpunkt Verwertungsgesellschaften

Wie eine Verwertungsgesellschaft funktioniert

1. Dezember 2021 von Georg Fischer

Verwertungsgesellschaften sind Organisationen, die im Namen ihrer Mitglieder Urheberrechte vertreten, Vergütungen für Werknutzungen einsammeln und nach bestimmten Schlüsseln an die Urheber*innen ausschütten. Wie das genau abläuft und aus welchen Quellen die Vergütungen kommen, erklärt dieser Text. » mehr

Themen: Arbeit + Kreativwirtschaft · Grundwissen · Urheberrecht

Mona_Lisa_Collage-Incase-CC_BY_2.0

Urheberrecht

Was eine „Bearbeitung“ ist und in welchen Fällen es ohne Zustimmung der Urheber*innen geht

23. November 2021 von Georg Fischer

Wer sich mit Urheberrecht oder Lizenzen beschäftigt, stößt immer wieder auf die „Bearbeitung“. Dieser Text erklärt anhand typischer Fälle, was unter dem Begriff zu verstehen ist. Außerdem werden zustimmungsfreie Nutzungsmöglichkeiten vorgestellt, die das Urheberrecht selbst bietet. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Urheberrecht

Screenshot_Collage

Schwieriges Erbe

„Zugang gestalten!“ 2021: Umfangreiche Dokumentation freigeschaltet

17. November 2021 von Georg Fischer

Nach dem rein digitalen Format im letzten Jahr fand „Zugang gestalten!“ Anfang November wieder vorwiegend als Präsenztagung statt. Interessierte können nun die knapp 30 Vorträge und Diskussionsrunden online anschauen. » mehr

Themen: Gesellschaft + Kunst · Museen + Archive · Urheberrecht · Video

Deutsches Zeitungsportal

Zugang gestalten!

Frei zugänglich im Netz: Deutsche Digitale Bibliothek startet historisches Zeitungsportal

29. Oktober 2021 von Georg Fischer

Pünktlich zur Konferenz „Zugang gestalten!“ startet die Deutsche Digitale Bibliothek das „Deutsche Zeitungsportal“. Es bietet digitale Ausgaben von 1671 bis 1950, lässt sich im Volltext durchsuchen und soll kontinuierlich ausgebaut werden. » mehr

Themen: Museen + Archive · Wissen + Open Access · Wissenschaft

5679934178_22c5bb6d2a_c(1)

Webschau

30 Jahre Linux: Podcast erzählt die Geschichte Freier Software

26. Oktober 2021 von Georg Fischer

30 Jahre Freie Software in 30 Minuten Podcast: Der Bayerische Rundfunk spürt in einer hörenswerten Sendung den Ideen hinter Linux und Freier Software nach – und erläutert, wie sich die Bewegung für herstellerunabhängige Programme bis heute entwickelt hat. » mehr

Themen: Software + Open Source

brembs

Interview

Björn Brembs: Großverlage arbeiten daran, „den wissenschaftlichen Workflow zu monopolisieren“

8. Oktober 2021 von Georg Fischer

Wissenschaftsverlage wie Elsevier oder Springer Nature sind nur noch vordergründig Verlagshäuser – eigentlich arbeiten sie daran, Tracking-Tools zur Analyse und Überwachung wissenschaftlicher Arbeit zu entwickeln. Das sagt Björn Brembs im Interview mit iRights.info. Der Naturwissenschaftler beobachtet und kritisiert die Entwicklungen seit Jahren. » mehr

Themen: Autor + Text · Urheberrecht · Wissen + Open Access

OER_FAQ_Logo

Open Educational Resources

„OER FAQ?!“: Umfangreiche Website zu OER-Themen gestartet

1. Oktober 2021 von Georg Fischer

Wie kennzeichne ich OER-Material richtig? Wo kann ich freie Bildungsmaterialen finden und erstellen? Was ist der Unterschied zwischen einer Sammlung und einem Sammelwerk? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert eine neue umfassende Website, inklusive einer praktischen Suchfunktion. » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen

frame

Framing-Streit

BGH: Urheberrechtsverletzung durch Framing – Urheber*innen dürfen geeigneten Schutz einfordern

23. September 2021 von Georg Fischer

Urheber*innen und Rechteinhaber*innen können einen technischen Schutz gegen das Einbinden von Inhalten auf Internetseiten, die von Dritten betrieben werden, verlangen. Das entschied kürzlich der Bundesgerichtshof. Er setzt damit eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs um. » mehr

Themen: Gesellschaft + Kunst · Museen + Archive · Urheberrecht

vermeer-meme

Kunst und Kommunikation im Netz

Wie der „Pastiche“ ins Urheberrecht kam und was er für das kreative Schaffen bedeutet

19. August 2021 von Georg Fischer · 1 Kommentar

Im Urheberrecht steht ein neuer Begriff: Der „Pastiche“. Damit sollen sich Nutzer*innen kreativ ausdrücken und fremde Inhalte rechtssicher unter bestimmten Bedingungen verwenden dürfen, etwa für Memes, Remixes oder Cosplays. Eine Annäherung, was „Pastiche“ genau meint und welche Regeln nun gelten. » mehr

Themen: Sampling + Remix

notsure

Urheberrechtsreform

Remixes, Memes, Pastiche: Welche Regeln gelten jetzt beim Hochladen nutzergenerierter Inhalte?

6. August 2021 von Georg Fischer · 6 Kommentare

Seit kurzem gelten neue Regeln im Urheberrecht: Es gibt Änderungen im bestehenden Gesetz sowie ein neu geschaffenes „Urheberrechts-Diensteanbieter-Gesetz“. Was ist jetzt erlaubt und was nicht, wenn man nutzergenerierte Inhalte auf Plattformen hochladen will? iRights.info stellt die neue Rechtslage vor. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Sampling + Remix · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Zitat + Plagiat