Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Georg Fischer
Mauer_Berlin_Spalten_(2)

Creative Commons

Frei lizenzierte Texte hinter Bezahlschranken

14. Juni 2024 von Georg Fischer

Es ist ein Missverständnis, dass sich freie Lizenzen und Bezahlschranken („paywalls“) ausschließen. Genauso ist es erlaubt, dass ein frei lizenziertes Werk nur durch Registrierung zugänglich ist. Technische Kopierschutzmechanismen, die die Nutzung des Inhalts einschränken, widersprechen allerdings den CC-Lizenzbedingungen. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen

Canva_Screenshot_3

Open Educational Resources

Canva-Inhalte: Keine Empfehlung für OER

5. Juni 2024 von Georg Fischer

Die Grafikdesign-Plattform Canva bietet eine große Auswahl an Bildern, Grafiken, Schriftarten und weiteren Elementen zur Bearbeitung im Browser und anschließendem Download an. Die intuitive Bedienung und die oft kostenlosen Inhalte machen die Plattform bei Anwender*innen beliebt. Aber eignet sie sich auch für die Erstellung von OER-Elementen? » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen

rp2012 cc by

Digitalkonferenz

Pflege, Plattform, Politik – Ein Blick ins Programm der re:publica 2024

24. Mai 2024 von Georg Fischer

Die große Digitalkonferenz re:publica findet nächste Woche vom 27. bis 29. Mai in Berlin statt. iRights.info gibt Empfehlungen für das reichhaltige und vielversprechende Programm rund um die Themen Plattformen, Medien, (digitale) Fürsorge, Offenheit und Künstliche Intelligenz. » mehr

Themen: Arbeit + Kreativwirtschaft · Creative Commons + Lizenzen · Datenschutz + Sicherheit · Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Veranstaltungshinweise · Wissen + Open Access

The_Winstons

Sampling

Der unerkannte Welthit: Zum 65. Geburtstag des Samples „Amen Break“

27. März 2024 von Georg Fischer

Ein kurzes Schlagzeug-Solo wird zum popkulturellen Phänomen: zehntausendfach gesampelt, stilprägend für ganzes Genres – und doch verdiente Schlagzeuger Gregory Coleman niemals einen Cent am zweiten Leben seiner Schöpfung. Erinnerung an die faszinierende und traurige Geschichte des Amen Break. » mehr

Themen: Sampling + Remix

Frankfurt-Book-Fair-Elsevier-CC-BY-SA-Actualitte

Kommentar

Warum DEAL die Wissenschaft in eine gefährliche Abhängigkeit führt

17. Januar 2024 von Georg Fischer

Nach jahrelangem Ringen steht der DEAL mit Elsevier – doch tut sich die Wissenschaft mit dem Abkommen keinen Gefallen. Der Großverlag betreibt zügelloses Datentracking unter Forschenden und kassiert teils obszön hohe Open-Access-Gebühren. DEAL weist in die falsche Richtung, kommentieren Georg Fischer und Maximilian Heimstädt. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Wissen + Open Access · Wissenschaft

hand-book-light-black_cc0

Guerilla Open Access

Schattenbibliotheken: Wie sich das Netz den Zugang zu Wissenschaft und Journalismus erzwingt

22. November 2023 von Georg Fischer · 2 Kommentare

Schattenbibliotheken wie SciHub oder LibGen sind auf dem Vormarsch und kaum zu stoppen. Dazu kommen digitale Selbsthilfegruppen, in denen sich Studierende und Forschende untereinander mit Literatur versorgen. Obwohl viele Angebote nicht legal sind, ist die Nachfrage ungebrochen. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Urheberrecht

photography-museum-via-pixabay-cc0

Veranstaltungsbericht

20 Jahre Berliner Erklärung für Open Access: Wie ist die Lage in Berlin und Brandenburg?

2. November 2023 von Georg Fischer

Open Access für öffentliche Forschung und Kultur: Zwei Jahrzehnte ist es schon her, dass sich zahlreiche Organisationen in der Berliner Erklärung dafür aussprachen. Wie weit ist die Öffnung tatsächlich gekommen? Und was gilt es weiterhin zu tun? Spannende Fragen, die Berliner und Brandenburger Vertreter*innen aus Wissenschaft und Kultur letzte Woche diskutierten. » mehr

Themen: Gesellschaft + Kunst · Museen + Archive · Urheberrecht · Wissen + Open Access · Wissenschaft

rip-mash-share-cc-logo-cc-by-sa-andy-melton

Open Educational Resources

Wie sich CC-Lizenzen zum Urheberrecht verhalten

6. Oktober 2023 von Georg Fischer

Ein Einwand, der im Kontext von Open Educational Resources (OER) und Creative-Commons-Lizenzen (CC) gelegentlich vorgebracht wird, lautet sinngemäß: „Ich möchte mein Urheberrecht nicht verlieren, deshalb kommen CC-Lizenzen für mich nicht in Frage.“ – Der Gegensatz von Urheberrecht und CC-Lizenz, der in diesem Einwand aufscheint, ist jedoch so nicht zutreffend. » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen

Katja Anokhina, CC BY-4.0

Open Educational Resources

Warum reine Unterrichtskonzepte immer gemeinfrei sind

11. September 2023 von Georg Fischer · 1 Kommentar

Reine Konzepte, die den Unterricht strukturieren, lassen sich nicht über das Urheberrecht schützen. Das hat Vorteile für offene Bildungsmaterialien: Es brauchen keine Lizenzen vergeben und auch keine Rechte geklärt werden. Unterrichtskonzepte lassen sich völlig frei von allen benutzen. » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen · Urheberrecht · Wissen + Open Access · Wissenschaft

Matt_Jiggins_Kasse_CC_BY_2.0

Verwertungsgesellschaften

Verwertungsgesellschaften in Deutschland: Welche es gibt, was sie machen und wieviel Geld sie verwalten [Update]

11. Juli 2023 von Georg Fischer · 3 Kommentare

Große Verwertungsgesellschaften wie GEMA oder VG Wort sind allgemein bekannt. Doch wer hat schon mal von GÜFA, TWF oder GWVR gehört? Und weiß sogar, wieviel Geld sie jedes Jahr eintreiben und ausschütten? Und wofür? Unser Überblick verrät es. » mehr

Themen: Arbeit + Kreativwirtschaft · Urheberrecht · verwandte Schutzrechte