Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Georg Fischer
Dejan Krsmanovic CC BY

Gemeinfreiheit

Wann im Urheberrecht die Schutzfrist abläuft (und wann Leistungsschutzrechte Vorsicht nötig machen)

30. Januar 2023 von Georg Fischer

Der Start eines neuen Jahres ist urheberrechtlich etwas Besonderes: In Deutschland sind seit dem 1. Januar 2023 alle Werke gemeinfrei, deren Urheber*innen im Jahr 1952 (also vor 70 Jahren) gestorben sind. Doch Obacht: Leistungsschutzrechte können die Gemeinfreiheit von späteren Werkaufnahmen oder -aufführungen hinauszögern. » mehr

Themen: Autor + Text · Urheberrecht · verwandte Schutzrechte

ARD-Erklärclip

ÖRR goes OER

Tagesschau und Kolleg24 veröffentlichen Erklärvideos unter CC BY-SA

21. Januar 2023 von Georg Fischer

Gute Nachrichten aus der ARD: Die Tagesschau sowie das BR-Format Kolleg24 stellen viele ihrer Videos unter die Creative-Commons-Lizenz CC BY-SA. Diese bietet gute Nutzungsmöglichkeiten für Bildungs- wie auch für kommerzielle Zwecke. Reichweite und Sichtbarkeit der Clips dürften sich fortan stark erhöhen. » mehr

Themen: Bildung + OER · Politik + Recht · Urheberrecht

Timothy Vollmer CC BY 2.0

Freie Lizenzen

Creative-Commons-Lizenzen zurücknehmen oder ändern

12. Januar 2023 von Georg Fischer · 1 Kommentar

In manchen Fällen überdenken Urheber*innen die eigens gewählte  Creative-Commons-Lizenz (CC-Lizenz) und möchten sie nachträglich ändern. Solche Änderungen sind allerdings nur in bestimmten Fällen im Nachhinein möglich und empfehlenswert. » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen

Thomas Quine CC BY 2.0

Webschau

Schwieriges Erbe: Illegale Opern-Bootlegs stellen Schweizer Hochschule vor Probleme

16. November 2022 von Georg Fischer

Bootlegs, also unerlaubte Mitschnitte, assoziiert man meist mit Pop- oder Rock-Konzerten. Doch auch in Opernhäuser werden bisweilen heimlich Aufnahmegeräte geschmuggelt. Ein New Yorker Opern-Enthusiast ging besonders exzessiv vor: Seine Sammlung reicht über Jahrzehnte und ist wissenschaftlich bedeutsam – urheberrechtlich aber sehr heikel. » mehr

Themen: Museen + Archive · Urheberrecht · verwandte Schutzrechte

Anne-Christine_Guenther_ULB_Darmstadt_Scanarbeit_CC0

Im digitalen Zeitalter

Was wir kopieren, wenn wir kopieren

9. November 2022 von Georg Fischer

Eine Kopie ist eine Kopie ist eine Kopie? Nicht ganz. Drei Formen des Kopierens lassen sich voneinander abgrenzen: Repräsentation, Replikation und Referenz – je nachdem was wir kopieren. Auch im Urheberrecht spiegeln sich die Unterschiede. Ein Vorschlag zur differenzierten Betrachtung. » mehr

Themen: Arbeit + Kreativwirtschaft · Gesellschaft + Kunst · Netzkulturen · Urheberrecht

Riechers Zitat

Ratgeber

Drei Ausnahmen vom Urheberrecht: 15%-Regel für Unterricht und Lehre – Zitat – Pastiche

3. November 2022 von Georg Fischer · 1 Kommentar

Drei wichtige Ausnahmen vom Urheberrechtsschutz im Überblick: Die 15%-Regel für Unterricht und Lehre, das Zitatrecht und die damit verwandte Pastiche-Regelung. » mehr

Themen: Bildung + OER · Urheberrecht · Zitat + Plagiat

teaser

Digitale Bildung

Comic veranschaulicht Urheberrechts-Fragen

10. Oktober 2022 von Georg Fischer

Urheberrechtliche Grundlagen anschaulicht erklärt: Wer einen niedrigen Einstieg in das Thema Urheberrecht sucht, sollte sich den neuen Comic-Essay genauer ansehen. Eine Creative-Commons-Lizenz erleichtert die Verbreitung. » mehr

Themen: Allgemein · Bildung + OER · Gesellschaft + Kunst · Urheberrecht

Felix Huth CC BY 2.0 Ausschnitt

Remixkultur

Experimente mit Klangkonserven: Wie sich das DJing im 20. Jahrhundert entwickelte

4. Oktober 2022 von Georg Fischer

Die Mischung macht's! DJs legen fremde Stücke auf, mischen diese kreativ ineinander und unterhalten das Publikum mit musikalischen Geschichten. Sie ebneten damit den Weg für digitale Remix-Techniken, wie sie heute im Netz alltäglich sind. Ein kleiner Rückblick, wie sich das DJing entwickelte. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Sampling + Remix

Niedersächsisches_Landesamt_für_Denkmalschutz,_Handarchiv_(Karteikarten_mit_Fotos,_Plänen,_Dokumenten)

Medienindustrie

Die Suche nach der kleinsten lizenzierbaren Einheit

13. September 2022 von Georg Fischer

Um die Verwertung ihrer Werke zu maximieren, handelt die Medienindustrie Rechte in großen Paketen. Der gegenläufige Trend ist es, Fragmente und Ausschnitte zu lizenzieren, etwa Klingeltöne, GIFs oder NFTs. Branchenübergreifend verschieben sich die Grenzen der Lizenzierbarkeit nach unten. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Musik + MP3 · Wissenschaft

John Manard Boston Library CC BY SA 2.0 crop

Interview

Heinz Pampel über die neue Open-Access-Policy der USA: Ein „wegweisendes Memorandum“

7. September 2022 von Georg Fischer

Als führende Wissenschaftsnation dominiert die USA auch das Publikationswesen weltweit. Die neue Open-Access-Policy dürfte daher über die Vereinigten Staaten hinaus wirken und Freies Wissen befördern. Wie das aussehen könnte, erklärt Heinz Pampel vom Helmholtz Open Science Office im Gespräch mit iRights.info. » mehr

Themen: Bildung + OER · Wissen + Open Access · Wissenschaft