Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
David Pachali
Bild-28389

„Diebstahl!“: Graphic Novel erzählt Geschichte der Musik

20. Februar 2017 von David Pachali · 2 Kommentare

Jennifer Jenkins und James Boyle, beide Rechtsprofessoren an der Duke University in North Carolina, haben eine Graphic Novel über die Geschichte der Musik veröffentlicht.

» mehr

Themen: Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht · Zitat + Plagiat

Bild-26821

Creative Commons 4.0: Deutsche Übersetzungen veröffentlicht

23. Januar 2017 von David Pachali · 2 Kommentare

Die Creative-Commons-Lizenzen sind nun auch in der aktuellen Version 4.0 als offizielle deutsche Übersetzung veröffentlicht. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Autor + Text · Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Urheberrecht

Bild-28264

Wann verletzen Links Urheberrechte? Es bleibt kompliziert

13. Dezember 2016 von David Pachali · 11 Kommentare

Ein Beschluss des Landgerichts Hamburg zeigt, dass für Website-Betreiber Risiken lauern können, wenn von ihnen erwartet wird, Links auf mögliche Urheberrechtsverletzungen zu prüfen. Die Entscheidung folgt europäischer Rechtsprechung, ist aber nur ein Fall in einem Eilverfahren mit begrenzter Aussagekraft. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Urheberrecht · Webdesign + Programmierung

Bild-28252

C3S: Tarifrechner für GEMA-Abgaben veröffentlicht

5. Dezember 2016 von David Pachali

Die Cultural Commons Collecting Society (C3S), die am Aufbau einer alternativen Verwertungsgesellschaft arbeitet, hat einen GEMA-Tarifrechner veröffentlicht. Damit lassen sich die GEMA-Abgaben für Discotheken und Clubs, für Konzerte sowie für „Musikaufführungen in Tanzlokalen“ im Zeitverlauf berechnen. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Software + Open Source · Urheberrecht

Bild-28247

Amnesie durch Urheberrecht

5. Dezember 2016 von David Pachali

In Deutschland stößt die Archivierung von Internetveröffentlichungen schnell an rechtliche Grenzen, während Frankreich und Estland ihren Nationalbibliotheken mehr erlauben. Viele Lücken schließt derweil das Internet Archive aus Kalifornien. » mehr

Themen: Museen + Archive · Politik + Recht

Bild-28184

Urteil: Facebook darf Foto-Metadaten nicht löschen

19. November 2016 von David Pachali · 6 Kommentare

Facebook darf Informationen, die an hochgeladenen Fotos angebracht sind, nicht eigenmächtig löschen oder ändern: Der Fotografenverband Freelens weist auf ein Urteil des Landgerichts Hamburg hin, das nun rechtskräftig ist. Das Urteil vom 9. Februar 2016 sei Facebook vor sechs Monaten in Dublin zugestellt worden, das Unternehmen habe keine weiteren Rechtsmittel eingelegt, teilt der Verband mit. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Urheberrecht

Bild-28180

Die häufigsten Fragen zu Musik bei Youtube

17. November 2016 von David Pachali · 40 Kommentare

Welche Regeln gelten beim Umgang mit Musik auf Youtube? Darf man Musik aus den Videos herunterladen und speichern? Kann Verlinken und Einbetten problematisch sein? Antworten auf 15 häufige Fragen zu Musik bei Youtube. » mehr

Themen: Grundwissen · Klicksafe · Musik + MP3 · Persönlichkeitsrecht · Sampling + Remix · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-25242

EuGH stärkt E-Book-Verleih durch Bibliotheken

10. November 2016 von David Pachali

Wenn Bibliotheken E-Books verleihen, können sie sich auf dieselben Regeln wie bei gedruckten Büchern berufen. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs könnte das Angebot öffentlicher Bibliotheken verbessern. » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + OER · E-Books + Hörbücher · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-28154

Kopiervergütung: Börsenverein setzt auf Verzicht der Autoren

7. November 2016 von David Pachali

Ob Autoren das Geld aus der Kopiervergütung erhalten, das die VG Wort zu Unrecht an Verlage überwiesen hatte, ist nach wie vor offen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels setzt darauf, dass möglichst viele Urheber auf ihr Geld verzichten. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Autor + Text · Urheberrecht

Bild-28116

Elektronische Semesterapparate: Hochschulen unzufrieden mit geplanten Meldepflichten

2. November 2016 von David Pachali · 5 Kommentare

Werden Texte an Unis verwendet, fließt Geld an die Verwertungsgesellschaft VG Wort. Ab Januar soll bei elektronischen Semesterapparaten einzeln statt pauschal abgerechnet werden. Weil viele Unis das neue System ablehnen, könnte am Ende ein ganz anderes Ergebnis stehen: Zurück zum analogen Aktenordner. Fragen und Antworten zu den neuen Regelungen. » mehr

Themen: Bildung + OER · Urheberrecht · Wissen + Open Access