Thema Bildung + OER
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-25242

EuGH stärkt E-Book-Verleih durch Bibliotheken

10. November 2016 von

Wenn Bibliotheken E-Books verleihen, können sie sich auf dieselben Regeln wie bei gedruckten Büchern berufen. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs könnte das Angebot öffentlicher Bibliotheken verbessern. » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + OER · E-Books + Hörbücher · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-28116

Elektronische Semesterapparate: Hochschulen unzufrieden mit geplanten Meldepflichten

2. November 2016 von · 5 Kommentare

Werden Texte an Unis verwendet, fließt Geld an die Verwertungsgesellschaft VG Wort. Ab Januar soll bei elektronischen Semesterapparaten einzeln statt pauschal abgerechnet werden. Weil viele Unis das neue System ablehnen, könnte am Ende ein ganz anderes Ergebnis stehen: Zurück zum analogen Aktenordner. Fragen und Antworten zu den neuen Regelungen. » mehr

Themen: Bildung + OER · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-24072

Dossier

Urheberrechtsreform in Europa

In der Europäischen Union wird an neuen Regelungen beim Urheberrecht gearbeitet. Die EU-Kommission will einen digitalen Binnenmarkt schaffen, erste Entwürfe dazu werden beraten. Das iRights.info-Dossier sammelt Beiträge über Pläne, Kontroversen und Einschätzungen zur Reform. » mehr

Themen: Bildung + OER · Europa · Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-25132

EU-Entwürfe zum Kulturerbe: Lob für die Richtung, Kritik an Beschränkungen

13. Oktober 2016 von

Für Bibliotheken, Archive und Museen plant die EU-Kommission in ihrer Urheberrechts-Novelle zwei neue Regelungen. Die EU-Länder sollen Archivkopien erlauben und vergriffene Werke leichter nutzbar machen, etwa in digitalen Bibliotheken. Erste Stimmen sehen zwar Verbesserungen, die Regelungen griffen aber zu kurz. » mehr

Themen: Bildung + OER · Europa · Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access

Bild-28029

Bildung und Wissenschaft nur mäßig begeistert über EU-Urheberrechtsentwurf

7. Oktober 2016 von

Die Entwürfe der EU-Kommission zur Urheberrechtsreform haben erste Kritik von Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen erfahren. Die geplanten Regelungen für Unterricht und Forschung enthielten zwar gute Ansätze, aber viele nachteilige Einschränkungen. » mehr

Themen: Bildung + OER · Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access

Bild-27814

Entwurf zum Urheberrecht: EU-Kommission skizziert weitere Schritte

26. August 2016 von

Die geplanten Änderungen am Urheberrecht werden konkreter, wie aus einem noch inoffiziellen Entwurf aus der EU-Kommission hervorgeht. So soll es ein neues Leis­­tungsschutzrecht geben und Online-Dienste zu Vereinbarungen mit Rechteinhabern angehalten werden. Mit Einschränkungen werden Reformen für Bildung, Archive und Forschung angekündigt.  » mehr

Themen: AGB + Verträge · Bildung + OER · Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Youtube + Video

Bild-27774

Zocken für Verständigung und besseres Lernen

10. August 2016 von

Gemeinsames Zocken bringt Menschen zusammen – selbst wenn deren Bevölkerungsgruppen in politischen Konflikten verstrickt sind. So lautet eine Erkenntnis des Projekts „Games for Peace“, das die gleichnamige gemeinnützige Organisation eines israelischen Softwareunternehmers vor rund zweieinhalb Jahren gestartet hatte. Es bringt beispielsweise Palästinenser und Israelis in Minecraft zusammen und wurde jüngst auf spielerische Begegnungen von Schulklassen ausgeweitet. » mehr

Themen: Bildung + OER · Games + Konsolen

Bild-22890

Urheberrecht versus Bildung und Wissenschaft – Forscher weisen Wege aus dem Dilemma

5. August 2016 von · 2 Kommentare

Eine neue Studie belegt, wie ein unzeitgemäßes Urheberrecht die Bildungseinrichtungen darin behindert, die Potentiale digitaler Technologien für Lehre und Forschung auszuschöpfen. Sie zeigt aber auch Lösungswege auf, allen voran die Einführung einer allgemeinen Bildungs- und Wissenschaftsschranke. » mehr

Themen: Bildung + OER · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-27564

EuGH-Gutachter für Recht zum E-Book-Verleih

16. Juni 2016 von

Bibliotheken sollen E-Books ebenso wie klassische Bücher verleihen dürfen. Dafür plädiert der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof in einem laufenden Streit. » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + OER · E-Books + Hörbücher · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Teaserbild

Angolanische Wikipedia-Piraten, Benachteiligung von OER, illegale Snapchat-Screenshots

29. März 2016 von · 1 Kommentar

Informationen kostenlos und allen zugänglich machen: Was ein treffender Wikipedia-Slogan wäre, führt in Angola zu urheberrechtlichen Problemen. Weil dort digitaler Datenverkehr für die Verbraucher teuer ist, gibt es Ausnahmeregelungen für Seiten wie Wikipedia oder Facebook: Nutzer können sie aufrufen, ohne für den anfallenden Datenverbrauch zu zahlen. Das ist gut gemeint, lädt aber zu Zweckentfremdung ein: Angolanische Nutzer laden urheberrechtlich geschützte Dateien, wie Filme oder Musik, bei Wikipedia hoch und verlinken diese in geschlossenen Facebook-Gruppen. So entstand ein weit verzweigtes Filesharing-Netzwerk, das die Wikimedia-Stiftung vor Probleme stellt. » mehr

Themen: Bildung + OER · Facebook + Social Networks · Filesharing + Streaming