Thema Fotos + Grafiken
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-28239

Die Schutzfrist als Sichtschutz: Wie das Urheberrecht freies Wissen behindert

28. November 2016 von · 10 Kommentare

Wer ein Foto für die Wikipedia hochladen will, kann sich in Verästelungen eines Urheberrechts verfangen, von dem niemand profitiert und das Projekte um freies Wissen behindert. Anwalt und Hobbyfotograf Ansgar Koreng schildert einen Fall aus eigenem Erleben. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-28230

Die Hüter der Kultur

24. November 2016 von · 3 Kommentare

Was bedeutet es heute für Museen, nicht nur Bewahrer, sondern Vermittler von Kultur zu sein? Hinter dem Streit um freien Zugang und den Schutz von Repro-Fotos verbergen sich kultur- und gesellschaftspolitische Fragen. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Musik + MP3 · Urheberrecht

Bild-28184

Urteil: Facebook darf Foto-Metadaten nicht löschen

19. November 2016 von · 6 Kommentare

Facebook darf Informationen, die an hochgeladenen Fotos angebracht sind, nicht eigenmächtig löschen oder ändern: Der Fotografenverband Freelens weist auf ein Urteil des Landgerichts Hamburg hin, das nun rechtskräftig ist. Das Urteil vom 9. Februar 2016 sei Facebook vor sechs Monaten in Dublin zugestellt worden, das Unternehmen habe keine weiteren Rechtsmittel eingelegt, teilt der Verband mit. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Urheberrecht

Bild-28102

„Attribution Engine“: Neue Suchmaschine für freie Bilder

27. Oktober 2016 von

Das New Yorker Unternehmen Mediachain Labs hat die erste Version einer neuen Suchmaschine ins Netz gestellt. „Attribution Engine“ durchsucht zahlreiche Quellen für Bilder, die unter Creative-Commons-Lizenzen stehen, anderweitig freigegeben wurden oder gemeinfrei sind. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Technologie · Urheberrecht

Bild-26107

Landgericht Stuttgart: Wikipedia-Fotograf muss Museumsfotos löschen

11. Oktober 2016 von · 9 Kommentare

Die Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen haben sich vor Gericht gegen einen Wikipedia-Nutzer durchgesetzt, der Fotos ihrer Objekte hochgeladen hatte. Das Landgericht Stuttgart hat entschieden, dass der Fotograf es unterlassen muss, Bilder der Museumsobjekte auf Wikipedia anzubieten.  » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Museen + Archive · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-27895

Grüße aus dem Urlaub! Die Panoramafreiheit bleibt lückenhaft

10. September 2016 von

Der Sommer ist fast vorbei und wir teilen unsere mit viel Einsatz gemachten Urlaubsfotos. Sollte ja alles kein Problem sein: Wurde letztes Jahr nicht die Panoramafreiheit in Europa gerettet? Dennoch gibt es nicht in allen europäischen Ländern Regelungen, die das unbesorgte Teilen von Fotos erlauben. » mehr

Themen: Europa · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-27718

Gesichtserkennung im Web: Technisch geht einiges, datenschutzrechtlich kaum etwas

1. August 2016 von

Internet-Plattformen bieten ihren Nutzern die automatische Erkennung von Personen anhand fotografierter Gesichter als zusätzliche Dienste an. Die Technologien sind weit, aber auf bestimmte Motive und große Datenbestände angewiesen – und sie stoßen schnell an die Grenzen des Datenschutzes. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Fotos + Grafiken · Technologie

Bild-26076

Foto-Reproduktionen: Wikimedia verliert Bilderstreit mit Mannheimer Museum (Update)

21. Juni 2016 von · 1 Kommentar

Das Landgericht Berlin hat einer Klage der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen gegen die Wikimedia-Stiftung stattgegeben. Der Streit betrifft die Frage, ob Reproduktionen gemeinfreier Werke eigens geschützt sein können. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Museen + Archive · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-27543

Rechtewirrwarr bei Museen im Web

13. Juni 2016 von

Museen und andere Kultureinrichtungen lassen Nutzer im Web oft verwirrt darüber zurück, was sie mit digitalen Abbildungen ihrer Bestände tun dürfen. Das gehört zu den Ergebnissen des Projekts „Display at your own risk“, auf das Hyperallergic hinweist. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Museen + Archive · Urheberrecht

Teaserbild

Madonna gewinnt Sampling-Streit, Stockfoto-Panne der AfD, Currywurst-Index

9. Juni 2016 von · 1 Kommentar

Wenige Tage nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts gab es auch vor einem US-amerikanischen Gericht eine Sampling-freundliche Entscheidung. Bereits 1990 stellte der Musikproduzent Shep Pettibone für Madonna das Stück „Vogue“ her, das zwei unlizenzierte Trompeten- und Posaunen-Samples der Plattenfirma Valsoul enthalten soll. Eines der Samples ist nur 0,23 Sekunden und gerade mal einen Akkord lang, das andere für Laien nahezu nicht wahrnehmbar. Im Gegensatz zu bisherigen Urteilen berief sich das US-Berufungsgericht auf Geringfügigkeit („de minimis“) und entschied zu Gunsten von Madonna und ihrem Produzenten. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Sampling + Remix · Webdesign + Programmierung