Thema Fotos + Grafiken
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-27311

Das Wetteifern der Bilder: Eine Archäologie der Mem-Kultur

26. April 2016 von

Die anarchische Mem-Kultur erfasst auch Bilder, die bislang als „Werk“ im Reservat der Kunst gehalten wurden. Das ändert zugleich den Blick auf die Kunstgeschichte: Die unablässige Verwandlung, das Weiterführen und Wetteifern der Werke und Motive erscheint nicht mehr als Randphänomen, sondern prägte die Kunst seit jeher. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Kunst · Netzkulturen · Sampling + Remix · User-generated content

Teaserbild

Instagrams Bildrevolution, Prince und das Netz, Tiervideos in Zahlen

22. April 2016 von

Selfies und Selbstdarstellung – darum geht es bei Instagram. „Seit es Internet und Smartphones gibt, werden die Wörter langsam von Bildern verdrängt“. Das von Kevin Systrom gegründete Foto-Netzwerk ist Katalysator dieser Entwicklung. Uwe Jean Heuser portraitiert den Digital-Unternehmer, der eine ikonografische Revolution ausruft. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Fotos + Grafiken · Musik + MP3 · Netzkulturen · Youtube + Video

Teaserbild

Burner Phones statt verschlüsselter Nachrichten, Online-Petition von Urheberverbänden, Affenselfie-Erklärstück, CC-Lizenzhinweisgenerator

23. März 2016 von

Die Terroristen, die die Anschläge in Paris planten und verübten, sendeten sich per Smartphone wohl weder verschlüsselte noch unverschlüsselte E-Mails oder Kurznachrichten – sondern gar keine. Vielmehr tätigten sie mit kurz zuvor aktivierten Telefonen nur einen Anruf und warfen sie dann weg („Burner Phones“). Dies hätten die Ermittlungen ergeben, schreibt die britische Ars Technica unter Berufung auf die New York Times, und zieht das Fazit: „Solange keine belastbaren Beweise das Gegenteil zeigen, sieht es so aus, als hätte bei den Pariser Terrorattacken Verschlüsselung nur eine kleine oder gar keine Rolle gespielt.“ » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-27022

Wert der Musik, exklusives Schwarz, Corbusier-Tapete

7. März 2016 von

„Was ist uns Musik noch Wert?“ Dank MP3 und Streaming ist sie jederzeit verfügbar und wir hören so viel davon wie nie zuvor: in der U‑Bahn, zuhause auf der Couch oder auf dem Laufband im Fitnessstudio. Und doch haben Musiker und Labels große Schwierigkeiten sich zu finanzieren. Eine ausführliche Video-Reportage des Bayerischen Rundfunks befragt daher Künstler, Streaming-Anbieter und Konsumenten, welchen Wert Musik für sie eigentlich hat.  » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Filesharing + Streaming · Fotos + Grafiken · Kunst · Musik + MP3

Bild-27044

Blog

Neuer Facebook-Hoax: Widerspruch gegen kommerzielle Nutzung

5. März 2016 von · 1 Kommentar

Wie unter anderem Zeit Online berichtet, kursiert auf Facebook derzeit ein neuer Kettenbrief. Nutzer verbreiten ihn im Glauben, damit einer kommerziellen Nutzung ihrer Inhalte widersprechen zu können, die sie auf Facebook veröffentlicht haben. Der Text beruft sich dazu auf (vermeintliche) Artikel im Strafgesetzbuch, Handelsrecht der USA und ein „Statut von Rom“. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Verbraucherschutz

Bild-27036

Wolfgang Ullrich: Mit Abbildungsverboten missbrauchen Künstler das Urheberrecht

4. März 2016 von · 1 Kommentar

Dem Kunstwissenschaftler Wolfgang Ullrich wurde von mehreren Künstlern nicht erlaubt, ihre Werke in einem Buch abzubilden. Dass sie sich dabei auf das Urheberrecht berufen, hält er für nicht gerechtfertigt. Vielmehr sei es ein wachsender Trend und Ausdruck eines überzogenen Kontrollbedürfnisses mancher Künstler, erläutert Ullrich im Interview mit iRights.info. » mehr

Themen: Autor + Text · Fotos + Grafiken · Kunst · Zitat + Plagiat

Bild-27022

Kurz verlinkt: Angriffe auf die künstlerische Freiheit, Verpixelung in Videos, Anmeldeprozedur bei Twitter

26. Februar 2016 von

2015 gab es weltweit 469 (dokumentierte) Fälle, in denen Künstler zensiert, in ihren Rechten beschnitten, körperlich angegriffen oder sogar getötet wurden. Das berichtet die unabhängige Organisation Freemuse in ihrem neuen Jahresbericht. Freemuse gründete sich 1998, um sich für die künstlerische Freiheit und gegen Zensur zu engagieren. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Kunst · Youtube + Video

Bild-25400

„IP-Klausel“: Facebook droht Ordnungsstrafe wegen Rechteübertragung

16. Januar 2016 von

Nicht nur Facebooks „Freundefinder“, auch die Rechteübertragung an das soziale Netzwerk wird von Verbraucherschützern moniert. Aus ihrer Sicht ist diese zu weitgehend. Da Facebook bei der Klausel bislang nur kosmetische Änderungen vorgenommen habe, wollen sie den Dienst zu einer Ordnungsstrafe verdonnern lassen. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Verbraucherschutz

Bild-26681

New York Public Library lädt ein, ihre Digitalisate frei zu verwenden

8. Januar 2016 von

Die New York Public Library hat am Mittwoch das gemacht, was vor ein paar Jahren das Rijksmuseum in Amsterdam mit so großem Erfolg vorgemacht hat: Sie stellen Digitalisate gemeinfreier Inhalte in hoher Auflösung frei zu Verfügung. Und zwar über 187.000 (!) digitalisierte Fotos, Postkarten, Karten, Drucke usw. Mit diesen schlichten, doch wirkungsvollen Worten wird das Projekt vorgestellt: » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Fotos + Grafiken