Thema Musik + MP3
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-27303

Pokémon-Go-Entwickler abgemahnt, Unmut gegen Verlegerbeteiligung, Spotify im Dilemma

20. Juli 2016 von

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) hat die Entwickler von Pokémon Go abgemahnt. Nach Auffassung des Verbands verstoße das das kalifornische Unternehmen Niantic mit seinem Spiel gegen deutsche Verbraucherrechts- und Datenschutzstandards, weshalb der VZBV 15 Klauseln aus den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen abgemahnt habe. » mehr

Themen: Datenschutz · Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-27022

SPD-Abgeordnete wollen geänderte Urheberrechtsreform, UK will höhere Strafen für Urheberrechtsverletzungen

14. Juli 2016 von

Für Änderungen am Regierungsentwurf zur Urheberrechtsreform spricht sich der Arbeitskreis Urheberrecht der SPD-Bundestagsfraktion aus. In einem Thesenpapier fordern die Abgeordneten unter anderem separate Vergütungen für jede Werknutzung als „Regel“, einen erweiterten Auskunftsanspruch von Urhebern gegenüber Verwertern, und betrachten die geplanten Ausnahmen für „untergeordnete Beiträge“ als überflüssig. » mehr

Themen: Games + Konsolen · Musik + MP3 · Urheberrechtsreform

Bild-27302

Happy Birthday, Mikroprozessor in groß, Plagiate im Journalismus, Glücksspiel nach Zahlen

10. Juli 2016 von

Die Filmemacherin Jennifer Nelson hat vier Jahre vor Gericht dafür gekämpft, dass der Musikverlag Warner/Chappell Music die Rechte am Lied „Happy Birthday“ freigibt und die Lizenzzahlungen zurückzahlt. Mit Erfolg: Happy Birthday ist seit Ende Juni offiziell gemeinfrei. In diesem 15-minütigen Video erzählt sie die Geschichte des Songs und ihrer Kampagne. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Musik + MP3 · Zitat + Plagiat

Bild-26239

Sampling: Was ist jetzt erlaubt?

8. Juli 2016 von · 2 Kommentare

Worum geht es beim Sampling rechtlich und was folgt aus dem Urteil des Verfassungsgerichts? » mehr

Themen: Grundwissen · Kunst · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Video

Bild-27303

Open-Data-Gesetz ist gewollt, Auskunftsanspruch ist umstritten, Prince Online Museum ist eröffnet

7. Juli 2016 von

Behörden sollen in Zukunft verpflichtet werden, möglichst viele Daten unter offenen Lizenzen zu veröffentlichen. Beispielsweise Verkehrs-, Wetter- oder Geodaten sollen unter Creative-Commons-Lizenzen, medienbruchfrei, grundsätzlich barrierefrei, menschen- und maschinenlesbar sowie standardisiert zur Verfügung stehen. Hierfür will die Regierungskoalition ein Open-Data-Gesetz noch in der laufenden Legislaturperiode verabschieden. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Musik + MP3 · Open Data · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-27302

Facebook und Youtube erproben Extremismus-Filter, interplanetarisches Dateisystem, Wasserzeichen in E-Books

27. Juni 2016 von

Plattformen wie Facebook und Youtube experimentieren laut einem Reuters-Bericht damit, als extremistisch klassifizierte Inhalte automatisiert zu erkennen und zu sperren. Während die Firmen den Einsatz nicht bestätigen wollten, beruft sich Reuters auf Aussagen von Technikexperten. Dabei sollen sie auf die Technik zurückgreifen, die zur Erkennung und Entfernung von Urheberrechtsverletzungen entwickelt wurde, etwa das Content-ID-System bei Youtube. » mehr

Themen: E-Books + Hörbücher · Facebook + Social Networks · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Youtube + Video

Bild-27596

Bots für den Brexit, Handy-Hochhalte-Stopp, Spoiler als Rachewerkzeug

24. Juni 2016 von

Ein wesentlicher Teil der Tweets, die für den Austritt von Großbritannien aus der EU geworben haben, stammt von Bots. Das jedenfalls sagen zwei Soziologen, die sich in einer Studie näher angesehen haben, wie die sozialen Medien genutzt wurden, um Anhänger zu gewinnen und die eigene Position zu stärken. Die Soziologen warnen vor Desinformation: Den wenigsten Nutzern sei es bewusst, wenn hinter den Tweets keine Menschen, sondern Computerprogramme stecken. » mehr

Themen: Europa · Facebook + Social Networks · Musik + MP3 · Youtube + Video · Zitat + Plagiat

Bild-27302

Öde Filmposter, Zukunft von Netflix, „Stairway to Heaven“-Prozess

20. Juni 2016 von

Warum eigentlich sehen sich Filmposter alle ähnlich und verwenden stets die gleichen Gestaltungsmittel? Ein Faktor dabei sind Verträge mit Schauspielern, so Hollywood Reporter. Darin werde meist genau geregelt, welche Charaktere wie prominent dargestellt werden, für neue Gestaltungen bleibe wenig Spielraum. Umso mehr fallen Ausnahmen wie jetzt bei „The Birth of a Nation“ auf. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Zitat + Plagiat

Bild-27303

US-Gericht stützt Netzneutralität, Datenschützer kritisiert Whatsapp, Sopranistin singt Urheberrecht

15. Juni 2016 von

Ein Gericht im US-Bundessataat Columbia stützt mit einer jüngsten Entscheidung den Grundsatz der Netzneutralität, berichtet die New York Times. Internetdienstleister würden Werkzeuge anbieten, nicht Luxusgüter, heißt es darin. Die Richter berufen sich dabei auf Vorgaben, die die US-amerikanische Regulierungsbehörde FCC 2015 erlassen hat.  » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Datenschutz · Musik + MP3 · Politik + Recht

Bild-27302

Abmahner machen weiter, neuer Streaming-Streit, öffentliches Internetinstitut

6. Juni 2016 von

Die Kanzleien Rasch und Waldorf Frommer gelten als Marktführer bei Filesharing-Abmahnungen und sehen trotz des von der Koalition ausgerufenen Endes der WLAN-Störerhaftung keine großen Veränderungen: Sie wollen abmahnen wie bisher, berichtet die Welt. Überraschend kommt das nicht: Selbst eine wasserdichte Neuregelung griffe erst dann, wenn ein abgemahnter Anschlussinhaber zeigen könnte, dass nicht er, sondern ein Dritter für die ihm zu Last gelegte Rechtsverletzung in Frage kommt. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Wissenschaft · Youtube + Video