Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Henry Steinhau

Blog

Interview über OER und Lizenzen: „Wissen zu teilen ist gesellschaftlich und kulturell bedeutend“

12. Oktober 2017 von Henry Steinhau

Welchen Stellenwert haben freie Bildungsressourcen für das Teilen von Wissen und wie geht man als Bildungsakteur mit den Creative-Commons-Lizenzen um? » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen · In eigener Sache

Bild-28670

Streit um freie Bilder: Fotodienste Unsplash und Pixabay stören sich an Copycats

16. August 2017 von Henry Steinhau

Wer Bilder möglichst unkompliziert verwenden will, wird häufig bei Seiten wie Pixabay und Unsplash fündig. Doch kürzlich haben beide Dienste ihre Regeln geändert. Sie suchen nach Wegen, um sich gegen Anbieter zu wehren, die ihren Dienst kopieren. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Urheberrecht

Bild-28641

Kombinieren, Bearbeiten, Remixen: OER richtig verwenden

24. Juli 2017 von Henry Steinhau · 7 Kommentare

Wenn offene Bildungsmaterialien unter freien Lizenzen stehen, ist das Weiterverwenden nicht nur erlaubt, sondern gewollt. Aber wann und wie darf man Materialien kombinieren und bearbeiten? » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen · Grundwissen · Urheberrecht · Zitat + Plagiat

Bild-28534

Fünf Tipps für gutes Lizenzieren von OER

12. Juni 2017 von Henry Steinhau

Für offene Lernmaterialien haben sich Creative-Commons-Lizenzen weithin durchgesetzt, um sie leichter nutzbar zu machen. Die folgenden Tipps helfen dabei, eigene Materialien so zu veröffentlichen, dass andere sie möglichst leicht verwenden können. » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen · Urheberrecht

Teaserbild

Streit um VG-Wort-Ausschüttungen: Mitgliederversammlung wirft Schatten voraus

16. Mai 2017 von Henry Steinhau · 4 Kommentare

Beim Perlentaucher hat sich der Autor und Urheberrechtler Martin Vogel erneut zu Wort gemeldet. Vogel, der erfolgreich gegen die Verteilungspraxis der VG Wort und ihre pauschalen Überweisungen an Verlage klagte, sieht den Vergütungsstreit in der Verwertungsgesellschaft noch nicht als ausgestanden an. » mehr

Themen: Autor + Text · Urheberrecht

Bild-28404

Drei Ausstellungen machen die Dimensionen der Überwachung erfahrbar

8. März 2017 von Henry Steinhau

Menschen zu überwachen dient seit jeher dazu, Macht über sie zu erhalten. Wie schon vor Jahrhunderten mit psychologischen Mitteln gespäht wurde und wie sich zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler mit dem „überwachenden Blick“ auseinandersetzen, zeigen drei gut aufeinander abgestimmte Schauen in Berlin. » mehr

Themen: Kunst · Netzkulturen · Politik + Recht · Technologie

Bild-28365

Bettelbriefe von Verlagen: Autoren sollen auf Vergütungen verzichten 

20. Januar 2017 von Henry Steinhau · 7 Kommentare

Autoren sollen auf Vergütungen verzichten, die die Verwertungsgesellschaft Wort falsch ausgeschüttet hatte. Das schreiben ihnen Verlage derzeit in Briefen. Der Verzicht soll anonym und freiwillig sein. Doch gerade deswegen bedeutet er für das Verhältnis zwischen Autoren und Verlagen eine harte Prüfung.  » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-28330

Emanzipation durch Bürgerwissenschaft

5. Januar 2017 von Henry Steinhau

Fablabs sind offene, meist gemeinnützige Werkstätten, die sich mehrere Menschen teilen, um Dinge zu bauen und zu reparieren. Auch die Potsdamer „Machbar“ will mit diesem Ansatz Forschung, Innovation und werksähnliche Produktion zugänglicher machen. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Software + Open Source · Technologie · Wissenschaft

Bild-28292

Blog

In eigener Sache: Workshops und Werkzeuge für freie Bildungsmaterialien mit „Jointly“

21. Dezember 2016 von Henry Steinhau

Freie Bildungsmaterialien können es ermöglichen, dass Wissen mit weniger Aufwand mehr Menschen erreicht. Zur Unterstützung von Interessierten und Aktiven um „Open Educational Resources“ startet iRights e.V. zusammen mit weiteren Einrichtungen das Programm „Jointly“. » mehr

Themen: Bildung + OER · In eigener Sache

Bild-22276

Koalition will mehr Rechte für Urheber, aber mehr Geld für Verleger (Update)

14. Dezember 2016 von Henry Steinhau · 1 Kommentar

Morgen will der Bundestag über den Reformentwurf zum Urhebervertragsrecht abstimmen. Darin will die Koalition nun auch Verlage wieder an der Kopiervergütung beteiligen – Kritik zum Trotz, damit gegen EU-Recht zu verstoßen. » mehr

Themen: AGB + Verträge · angemessene Vergütung · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform