Thema Facebook + Social Networks
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-28184

Urteil: Facebook darf Foto-Metadaten nicht löschen

19. November 2016 von · 6 Kommentare

Facebook darf Informationen, die an hochgeladenen Fotos angebracht sind, nicht eigenmächtig löschen oder ändern: Der Fotografenverband Freelens weist auf ein Urteil des Landgerichts Hamburg hin, das nun rechtskräftig ist. Das Urteil vom 9. Februar 2016 sei Facebook vor sechs Monaten in Dublin zugestellt worden, das Unternehmen habe keine weiteren Rechtsmittel eingelegt, teilt der Verband mit. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Urheberrecht

Bild-28060

Datenschutz bei Spenden- und Empfehlungsfunktionen

21. Oktober 2016 von

Mit Funktionen zum Weiterempfehlen versuchen Webseitenbetreibende, die Reichweite ihres Angebots zu erhöhen, über Spendenfunktionen können sich Nutzerinnen und Nutzer an der Finanzierung des Angebots beteiligen. Was gilt es in punkto Datenschutz zu beachten? » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Grundwissen · Webdesign + Programmierung

Bild-26386

EU-Kommission: Mehr vom alten statt neuem Urheberrecht

14. September 2016 von

Statt das Urheberrecht zu modernisieren, will die EU-Kommission die Probleme durch mehr Rechte, mehr Lizenzen und mehr Kontrollen lösen. Mit ihren Plänen stellt sie sich hinter alte Industrien – doch im Ergebnis würden erneut die großen Plattformen gestärkt. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Youtube + Video

Bild-27895

Grüße aus dem Urlaub! Die Panoramafreiheit bleibt lückenhaft

10. September 2016 von

Der Sommer ist fast vorbei und wir teilen unsere mit viel Einsatz gemachten Urlaubsfotos. Sollte ja alles kein Problem sein: Wurde letztes Jahr nicht die Panoramafreiheit in Europa gerettet? Dennoch gibt es nicht in allen europäischen Ländern Regelungen, die das unbesorgte Teilen von Fotos erlauben. » mehr

Themen: Europa · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-27770

Twitter-Archiv lässt weiter auf sich warten, Buchtechnologie im Wandel, Einführung in Metadaten

8. August 2016 von

Der Aufbau eines Twitter-Archivs bei der US-amerikanischen Library of Congress kommt nicht voran. Das ist bereits berichtet worden, doch auch im Jahr sechs nach der ersten Ankündigung hat sich wenig getan, so The Atlantic. Öffentliche Tweets speichert die Einrichtung zwar ohne weitere Verarbeitung, zum Aufbau eines nutzbaren Archivs fehlen aber offenbar Ressourcen. Immerhin hätte die US-Bibliothek bei ihrem Archiv wohl keine urheberrechtlichen Probleme – während etwa die Deutsche Nationalbibliothek digitale Inhalte sammeln soll, aber nicht darf.

» mehr

Themen: Bücher · E-Books + Hörbücher · Facebook + Social Networks · Museen + Archive

Bild-27302

Facebook und Youtube erproben Extremismus-Filter, interplanetarisches Dateisystem, Wasserzeichen in E-Books

27. Juni 2016 von

Plattformen wie Facebook und Youtube experimentieren laut einem Reuters-Bericht damit, als extremistisch klassifizierte Inhalte automatisiert zu erkennen und zu sperren. Während die Firmen den Einsatz nicht bestätigen wollten, beruft sich Reuters auf Aussagen von Technikexperten. Dabei sollen sie auf die Technik zurückgreifen, die zur Erkennung und Entfernung von Urheberrechtsverletzungen entwickelt wurde, etwa das Content-ID-System bei Youtube. » mehr

Themen: E-Books + Hörbücher · Facebook + Social Networks · Museen + Archive · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Youtube + Video

Bild-27596

Bots für den Brexit, Handy-Hochhalte-Stopp, Spoiler als Rachewerkzeug

24. Juni 2016 von

Ein wesentlicher Teil der Tweets, die für den Austritt von Großbritannien aus der EU geworben haben, stammt von Bots. Das jedenfalls sagen zwei Soziologen, die sich in einer Studie näher angesehen haben, wie die sozialen Medien genutzt wurden, um Anhänger zu gewinnen und die eigene Position zu stärken. Die Soziologen warnen vor Desinformation: Den wenigsten Nutzern sei es bewusst, wenn hinter den Tweets keine Menschen, sondern Computerprogramme stecken. » mehr

Themen: Europa · Facebook + Social Networks · Musik + MP3 · Youtube + Video · Zitat + Plagiat

Bild-21699

Was bleibt von der Kritik an Whatsapp?

7. Juni 2016 von · 3 Kommentare

Whatsapp galt lange als Sorgenkind bei Datenschutz und Datensicherheit, doch in letzter Zeit hat sich manches bewegt. So verschlüsselt der Dienst nun nahezu durchgängig die ausgetauschten Inhalte, auch Kritiker loben Fortschritte. Mangelnde Transparenz des Codes und der Zugriff aufs Adressbuch werden aber weiterhin kritisch bewertet. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Grundwissen · Software + Open Source · Verbraucherschutz

Bild-27465

Im Netz aufwachsen, das Bacon-Emoji kommt, „Incommunicado“ als Hörbuch, indische Tinderpaare

4. Juni 2016 von · 1 Kommentar

Wie ist es heute, dreizehn zu sein? Katherine ist 13 und geht in die achte Klasse. Ihr iPhone lässt sie nicht aus den Augen: Sie könnte einen Like auf Instagram verpassen oder eine Nachricht auf Snapchat. Die Washington-Post-Reporterin Jessica Contrera hat ein sensibles Portrait eines Mädchens zwischen Pubertät und Snapchat verfasst. » mehr

Themen: Autor + Text · Facebook + Social Networks · Literatur

Teaserbild

Kodex gegen Hetze im Web, Vergütungen für TV in Rehazentren, Störerhaftung im Bundestag

1. Juni 2016 von

Wird den Betreibern von Social-Media-Plattformen illegale Hetze auf ihren Diensten gemeldet, werden die Unternehmen diese in Zukunft innerhalb von 24 Stunden prüfen und gegebenenfalls löschen. Das besagt ein Verhaltenskodex (PDF, englisch), den die EU-Kommission gestern zusammen mit Facebook, Twitter, Youtube und Microsoft vorgestellt hat. Darin verpflichten sich die Firmen unter anderem, klare und wirksame Prüf- und Bearbeitungsverfahren einzuführen und spezielle Überprüfungsteams einzurichten: » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Musik + MP3 · Politik + Recht