Thema E-Books + Hörbücher
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
books-stacks

Recht und Praxis

Mit der Lizenz zum Lesen: Was E-Books von physischen Büchern unterscheidet

8. November 2021 von

Buch ist nicht gleich (E-)Buch: Wer ein gedrucktes Buch kauft, erwirbt auch das Eigentum – und darf damit grundsätzlich machen, was er oder sie will. Nicht so bei elektronischen Büchern: Hier sind die Befugnisse begrenzt. Wo die Unterschiede liegen und was man mit E-Books eigentlich machen darf und was nicht, erläutert dieser Text. » mehr

Themen: Bücher · E-Books + Hörbücher · Grundwissen · Urheberrecht

Library-Stuttgart-CC-BY-Hans-B-Sickler

Kampagne des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

„Fair Lesen”: Buchhandel vs. Bibliotheken

22. Oktober 2021 von · 5 Kommentare

Die „Initiative Fair Lesen“ wendet sich gegen eine „Zwangslizenzierung“ von elektronischen Büchern im Rahmen der Online-Bibliotheksausleihe. Warum das Thema hohe Wellen schlägt, was eigentlich der Unterschied zwischen Büchern und E-Books ist und wie genau Bibliotheken diese verleihen – iRights.info erläutert Hintergründe und ordnet den Konflikt ein. » mehr

Themen: Arbeit + Kreativwirtschaft · E-Books + Hörbücher · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Library

Urheberrecht

Deutscher Bibliotheksverband fordert verbesserte Bedingungen zur Ausleihe von E-Books

22. Januar 2021 von · 1 Kommentar

In einem Offenen Brief an die Bundestagsbgeordneten beklagt der Deutsche Bibliotheksverband (DBV) die Praxis der Verlage, relevante E-Books für die digitale Ausleihe zu blockieren. Der DBV will mehr E-Book-Lizenzen für die digitale Ausleihe in öffentlichen Bibliotheken und fordert entsprechende rechtliche Grundlagen. » mehr

Themen: E-Books + Hörbücher · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

scanzentrum_bsb

Digitale Transformation

Mehr Online-Kurse und E-Books – mehr Open Access? Wie sich die Pandemie auf Unibibliotheken auswirkt

28. Oktober 2020 von

Bedingt durch die Pandemie gehen Universitäten wie Bibliotheken verstärkt online und investieren in mehr E-Book-Lizenzen. Fachverlage gaben teilweise zahlreiche Inhalte frei, wenn auch nur für begrenzte Zeiträume. Worauf es für ihn zukünftig ankommt, erläuterte uns Jürgen Christof von der Unibibliothek der TU Berlin. » mehr

Themen: Bildung + OER · E-Books + Hörbücher · Museen + Archive · Urheberrecht · Wissen + Open Access · Wissenschaft

UbuWeb

Die „dunklen Seiten des Urheberrechts“ – ein Buch als Streitschrift über UbuWeb und Schattenarchive

6. Oktober 2020 von

Das UbuWeb sammelt, kuratiert, zeigt und bewahrt obskure oder nicht mehr erhältliche Kunstwerke – oft ungeachtet erforderlicher urheberrechtlicher Erlaubnisse. Warum und wie er dieses „Schattenarchiv“ betreibt, legt dessen Begründer in einem Buch dar. Georg Fischer hat es gelesen. » mehr

Themen: E-Books + Hörbücher · Filesharing + Streaming · Literatur

4826939037_7323f5e62a_o

Public Domain

S. Fischer vs. Project Gutenberg: Die Sperre des E-Book-Portals kennt nur Verlierer

8. März 2018 von · 11 Kommentare

Die weltweit beliebteste Online-Sammlung kostenloser E-Books, das Project Gutenberg, ist für deutsche Lesefreunde gegenwärtig nicht mehr ohne Weiteres zugänglich. Infolge eines verlorenen Gerichtsprozesses gegen den Verlag S. Fischer entschieden sich die Betreiber des Portals zu einer drastischen Maßnahme, die bis auf Weiteres gilt. Der Verlag wehrt sich. Recht haben beide Seiten, trotzdem gibt es nur Verlierer. » mehr

Themen: Autor + Text · E-Books + Hörbücher

fuzzy copyright CC BY NC Nancy Sims

Vorgehensweise bei Abmahnungen

Post vom Anwalt, was tun?

1. August 2017 von · 7 Kommentare

Viele Website-Anbieter und Privatpersonen erhalten Abmahnungen, weil sie selbst oder Angehörige ihres Haushalts gegen Urheberrechte verstoßen haben sollen. Die Forderungen in den Abmahnungen sind häufig drastisch, die Fristen kurz. Wie sollte man sich in einem solchen Fall verhalten? » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · E-Books + Hörbücher · Filesharing + Streaming · Grundwissen · Klicksafe · Musik + MP3 · Urheberrecht · Youtube + Video

upload-download

Speicherdienste

Wie legal sind Filehoster?

17. Juli 2017 von · 2 Kommentare

Wer die richtigen Seiten kennt, kann viele Filme, Musik, E-Books, Programme und Apps oder digitale Spiele kostenlos herunterladen. Die Dateien lagern oft auf Filehostern, auch Sharehoster oder One-Click-Hoster genannt. Doch der Download ist häufig nicht erlaubt. Und besonders beim Hochladen gilt es aufzupassen, um keine fremden Rechte zu verletzen. » mehr

Themen: E-Books + Hörbücher · Filesharing + Streaming · Grundwissen · Klicksafe · Musik + MP3 · Urheberrecht · Youtube + Video

jrb-201617-cover-anschnitt

Blog

Fünf Jahre „Das Netz: Jahresrückblick Digitalisierung und Gesellschaft“

19. Dezember 2016 von

Das Magazin „Das Netz 2016–2017“ erscheint zum fünften Mal. Politiker, Aktivistinnen, Wissenschaftler, Expertinnen schreiben über die Veränderungen, die Smartphones, Computer und das Internet in unserem Alltag, in Politik, Wirtschaft und Kultur auslösen. » mehr

Themen: Bildung + OER · Datenschutz + Sicherheit · E-Books + Hörbücher · In eigener Sache · Politik + Recht · Software + Open Source · Wissen + Open Access

kindle

Analyse

EuGH gibt grünes Licht für E-Book-Verleih, doch offene Fragen bleiben

14. November 2016 von

Der Europäische Gerichtshof hat klassische Bücher und E-Books beim Verleih durch Bibliotheken gleichgestellt. Dem E-Book-Verleih stehen somit keine prinzipiellen Hürden mehr entgegen. Offen bleibt aber, wie weit die neue Freiheit reicht. » mehr

Themen: E-Books + Hörbücher · Urheberrecht · Wissen + Open Access