Thema E-Books + Hörbücher
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-27770

Twitter-Archiv lässt weiter auf sich warten, Buchtechnologie im Wandel, Einführung in Metadaten

8. August 2016 von

Der Aufbau eines Twitter-Archivs bei der US-amerikanischen Library of Congress kommt nicht voran. Das ist bereits berichtet worden, doch auch im Jahr sechs nach der ersten Ankündigung hat sich wenig getan, so The Atlantic. Öffentliche Tweets speichert die Einrichtung zwar ohne weitere Verarbeitung, zum Aufbau eines nutzbaren Archivs fehlen aber offenbar Ressourcen. Immerhin hätte die US-Bibliothek bei ihrem Archiv wohl keine urheberrechtlichen Probleme – während etwa die Deutsche Nationalbibliothek digitale Inhalte sammeln soll, aber nicht darf.

» mehr

Themen: Bücher · E-Books + Hörbücher · Facebook + Social Networks · Museen + Archive

Bild-27302

Facebook und Youtube erproben Extremismus-Filter, interplanetarisches Dateisystem, Wasserzeichen in E-Books

27. Juni 2016 von

Plattformen wie Facebook und Youtube experimentieren laut einem Reuters-Bericht damit, als extremistisch klassifizierte Inhalte automatisiert zu erkennen und zu sperren. Während die Firmen den Einsatz nicht bestätigen wollten, beruft sich Reuters auf Aussagen von Technikexperten. Dabei sollen sie auf die Technik zurückgreifen, die zur Erkennung und Entfernung von Urheberrechtsverletzungen entwickelt wurde, etwa das Content-ID-System bei Youtube. » mehr

Themen: E-Books + Hörbücher · Facebook + Social Networks · Museen + Archive · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Youtube + Video

Bild-27564

EuGH-Gutachter für Recht zum E-Book-Verleih

16. Juni 2016 von

Bibliotheken sollen E-Books ebenso wie klassische Bücher verleihen dürfen. Dafür plädiert der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof in einem laufenden Streit. » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + OER · E-Books + Hörbücher · Politik + Recht · Wissen + Open Access

Bild-27302

Undurchsichtiger E-Book-Kauf, Kopierschutz in Cannes, Autoren und Selfpublishing

23. Mai 2016 von

Kunden von E-Book-Shops wissen selten darüber Bescheid, dass sie im Vergleich zu physischen Büchern meist nur relativ eingeschränkte Nutzungsrechte erwerben. Zu diesem Ergebnis kommen jedenfalls die US-Rechtswissenschaftler Aaron Perzanowski und Chris Jay Hoofnagle in einer empirischen Untersuchung. Sie sehen Buttons wie „Jetzt kaufen“ als täuschend an und schlagen Kurzhinweise in den Shops auf die vom Kunden erworbenen Befugnisse vor.  » mehr

Themen: Autor + Text · E-Books + Hörbücher · Youtube + Video

Bild-27302

TTIP und Netzneutralität, E-Book-Verlust bei Kobo, autorisierte Tortilla

9. Mai 2016 von

Das geplante Freihandelsabkommen TTIP könnte sich als Hürde bei der Regulierung der Netzneutralität und des Telekommunikationssektors entpuppen. Das jedenfalls ist die Lesart der von Greenpeace veröffentlichten Dokumente, die Monica Horten bei Iptegrity vornimmt. Provider könnten demnach entsprechende Vorgaben als ungerechtfertigtes Handelshemmnis betrachten, Regulierungsbehörden wiederum aufgrund von Ausnahmen zugunsten des Wettbewerbs entscheiden, Netzneutralitätsregeln nicht durchzusetzen.  » mehr

Themen: E-Books + Hörbücher · Ökonomie · Politik + Recht

Bild-27209

Unendlicher Literaturspaß: Quellen für freie E-Books und Hörbücher

7. April 2016 von · 4 Kommentare

In der Literatur sind Weiterverarbeitungen und Remixes noch lange nicht so verbreitet wie bei Musik oder Bildern. Wer damit anfangen will oder auch nur für das eigene Vergnügen sucht: Fabian Neidhardt hat die besten Quellen für freie E-Books und Hörbücher zusammengesucht.  » mehr

Themen: Autor + Text · Creative Commons + Lizenzen · E-Books + Hörbücher

Teaserbild

Kurz verlinkt: Überwachungskapitalismus, Machinima-Dokumentarfilm, E-Book-Special

11. März 2016 von

Die Wirtschaftswissenschaftlerin und emeritierte Professorin der Harvard Business School Shoshana Zuboff analysiert in der FAZ den neuen Überwachungskapitalismus, als dessen exponiertesten Vertreter sie Google sieht. Dieser bringe „eine zutiefst antidemokratische Macht hervor, die einem Putsch nahekommt, allerdings keinem coup d’état im herkömmlichen Sinne, der dem Staat gilt, sondern einem coup des gens, der den Menschen ihre Souveränität nimmt,“ meint sie und fragt, was man dagegen tun kann. » mehr

Themen: Autor + Text · E-Books + Hörbücher · Kunst · Literatur · Politik + Recht · Sampling + Remix · Youtube + Video

Bild-26927

Der Buchmarkt im Schatten der Content-Mauer

12. Februar 2016 von · 1 Kommentar

Es fehlt nicht an Büchern, sondern an Lesern. Nach Schätzungen kommen auf gieie von angestammten Verlagen veröffentlichten Titel noch einmal ebensoviele von Selfpublishern. Branchenexperte Porter Anderson resümiert die Entwicklungen im Buchmarkt.  » mehr

Themen: Autor + Text · Bücher · E-Books + Hörbücher · Ökonomie

Bild-26489

Durchblicken im Rechte-Dschungel: Band 3 der Broschüre „Spielregeln im Internet“ veröffentlicht

30. November 2015 von

In eigener Sache: Die jetzt erschienene Broschüre „Spielregeln im Internet 3 – Durchblicken im Rechte-Dschungel“ bietet Orientierung und Rat zu weiteren Rechtsfragen im Netz, besonders bei Musik, Filmen und anderen Inhalten. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · AGB + Verträge · Creative Commons + Lizenzen · Datenschutz + Sicherheit · E-Books + Hörbücher · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Grundwissen · In eigener Sache · Klicksafe · Musik + MP3 · Youtube + Video

Bild-26299

Blog

Studie zum Weiterverkauf digitaler Bücher, Filme und Musik veröffentlicht

22. Oktober 2015 von · 8 Kommentare

In eigener Sache: Eine jetzt veröffentlichte Studie der Kanzlei iRights.Law legt dar, dass man gekaufte „digitale Güter“ derzeit nicht ohne Weiteres weiterverkaufen darf. Um herrschende rechtliche Unsicherheiten zu beseitigen, schlägt sie neue Regelungen vor. » mehr

Themen: AGB + Verträge · E-Books + Hörbücher · In eigener Sache · Musik + MP3 · Verbraucherschutz · Youtube + Video