Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Blog

    Drei Jahre Leistungsschutzrecht: 715.000 Euro Einnahmen werden für Rechtsstreits verwendet

    8. Juli 2016 von · 3 Kommentare

    Das Leistungsschutzrecht für Presseverleger ist seit knapp drei Jahren in Kraft. Es sollte den Verlegern das Recht geben, für kurze Textausschnitte in Suchmaschinen Geld zu verlangen. Angesichts eines nunmehr drei Jahre währenden Rechts wäre zu erwarten, dass die VG Media, in der zahlreiche Verlage zusammengeschlossen sind, regelmäßig von Einnahmen und Ausschüttungen zu berichten weiß.  » mehr

    Themen: Politik + Recht

    Spielverderber UEFA

    5. Juli 2016 von

    Der kurze Clip, den der Videomacher Kurt Prödel vom Elfmeter im EM-Viertelfinale veröffentlichte, wurde rasch zum Web-Hit. Ebenso zügig wurde das Original wieder von Twitter und Youtube entfernt: Der Zusammenschnitt verletze Rechte der UEFA. Wie üblich ist er nicht ganz aus dem Netz verschwunden, sondern taucht immer wieder an neuen Stellen auf. » mehr

    Themen: Sampling + Remix · Youtube + Video

    Bild-27318

    20 Veranstaltungstipps für die re:publica 2016

    28. April 2016 von · 2 Kommentare

    Zehn Jahre re:publica – dieses Jahr ist Jubiläum. Wie immer ist die Liste der Vorträge und Workshops lang, die Vortragenden sind kompetent und die Auswahl fällt schwer. Wir wollen helfen und haben eine kleine, subjektive Vorauswahl getroffen. Wir sehen uns auf der #rpTEN! » mehr

    Themen: Netzkulturen · Politik + Recht · Veranstaltungshinweise

    Bild-27243

    Neue Informationsbroschüre zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger

    12. April 2016 von

    Seit kurzem ist eine neue Informationsbroschüre zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger verfügbar, herausgegeben und verfasst von Till Kreutzer, Anwalt bei iRights.Law und Mitbegründer der „Initiative gegen ein Leistungsschutzrecht“ (IGEL). Sie will in erster Linie ausführlich aufklären sowie mit weit verbreiteten Mythen aufzuräumen. » mehr

    Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet

    Bild-27222

    In eigener Sache: Flyer erklärt Freifunk für Eilige

    8. April 2016 von · 1 Kommentar

    Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat einen neuen Flyer mit dem Titel „WLAN für alle – Freie Funknetze auf einen Blick“ veröffentlicht. Er erläutert, was freie Funknetze sind, wie sie entstehen und behandelt häufige Fragen.  » mehr

    Themen: Abmahnung + Anwalt · Grundwissen · In eigener Sache · Politik + Recht · Technologie

    Bild-27044

    Neuer Facebook-Hoax: Widerspruch gegen kommerzielle Nutzung

    5. März 2016 von · 1 Kommentar

    Wie unter anderem Zeit Online berichtet, kursiert auf Facebook derzeit ein neuer Kettenbrief. Nutzer verbreiten ihn im Glauben, damit einer kommerziellen Nutzung ihrer Inhalte widersprechen zu können, die sie auf Facebook veröffentlicht haben. Der Text beruft sich dazu auf (vermeintliche) Artikel im Strafgesetzbuch, Handelsrecht der USA und ein „Statut von Rom“. » mehr

    Themen: AGB + Verträge · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Verbraucherschutz

    Bild-26956

    Bundestag: Arbeiten der Wissenschaftlichen Dienste werden verfügbar

    19. Februar 2016 von · 1 Kommentar

    Es geht doch:

    Auf den Seiten der Fachbereiche finden Sie sonstige Arbeiten der Wissenschaftlichen Dienste
    » mehr

    Themen: Politik + Recht · Urheberrechtsreform

    Bild-26299

    Studie zum Weiterverkauf digitaler Bücher, Filme und Musik veröffentlicht

    22. Oktober 2015 von · 8 Kommentare

    In eigener Sache: Eine jetzt veröffentlichte Studie der Kanzlei iRights.Law legt dar, dass man gekaufte „digitale Güter“ derzeit nicht ohne Weiteres weiterverkaufen darf. Um herrschende rechtliche Unsicherheiten zu beseitigen, schlägt sie neue Regelungen vor. » mehr

    Themen: AGB + Verträge · E-Books + Hörbücher · In eigener Sache · Musik + MP3 · Verbraucherschutz · Youtube + Video

    Bild-26264

    Gutachten zu audiovisuellen Medien in Forschung und Lehre veröffentlicht

    16. Oktober 2015 von

    In eigener Sache: Ein Gutachten der Kanzlei iRights.Law betrachtet urheberrechtliche Aspekte beim Umgang mit audiovisuellen Materialien in Forschung und Lehre und führt durch die zahlreichen Einzelvorschriften und Nutzungskonstellationen in diesem Bereich. » mehr

    Themen: Bildung + Wissen · In eigener Sache · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Wissenschaft

    Bild-22335

    ZDF WISO zum Urheberrecht im Web

    5. Oktober 2015 von · 3 Kommentare

    Die ZDF-Sendung WISO befasst sich in ihrer heutigen Sendung mit dem Urheberrecht im Internet. Begleitend dazu hat das ZDF bereits eine Sammlung häufiger Fragen veröffentlicht, Till Kreutzer von iRights.info erläutert darin unter anderem, was beim Verlinken, Einbetten und beim Verwenden fremder Inhalte auf Facebook oder Youtube gilt und weshalb das Urheberrecht auf viele Fragen keine klaren Antworten bereit hält. » mehr

    Themen: Abmahnung + Anwalt · Fotos + Grafiken · In eigener Sache · Musik + MP3 · Youtube + Video