Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Maya El-Auwad
Shopping_Carts

Podiumsdiskussion am 9. Dezember 2021

Open Access und Datentracking: Wie weit ist die Kommerzialisierung von Offener Wissenschaft?

25. November 2021 von Maya El-Auwad · 1 Kommentar

Offen, transparent und nachnutzbar – so sieht Open Science im Idealfall aus. Kommerzielle Großverlage hingegen wollen Geld verdienen. Sie tun dies zunehmend mit digitalem Tracking von Forscher*innen und hohen Publikationsgebühren. Wie groß die Probleme sind und welche Lösungen nötig werden, will eine Podiumsdiskussion an der Freien Universität klären. » mehr

Themen: Allgemein · Wissen + Open Access · Wissenschaft

creative-commons-cc-by-kristina-alexanderson

Factsheet verfügbar

Auf einen Blick: Nutzungsrechte einräumen mit Creative-Commons-Lizenzen

11. November 2021 von Maya El-Auwad

Im Bereich der offenen Wissenschaft sind Creative-Commons-Lizenzen essentiell, um Forschungsergebnisse rechtssicher zu verbreiten und nachnutzen zu können. Die Arbeitsstelle Open Science der Bibliothek Hamburg zeigt in einem übersichtlichen Factsheet die Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten von CC. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Urheberrecht · Wissen + Open Access · Wissenschaft

books-stacks

Recht und Praxis

Mit der Lizenz zum Lesen: Was E-Books von physischen Büchern unterscheidet

8. November 2021 von Maya El-Auwad

Buch ist nicht gleich (E-)Buch: Wer ein gedrucktes Buch kauft, erwirbt auch das Eigentum – und darf damit grundsätzlich machen, was er oder sie will. Nicht so bei elektronischen Büchern: Hier sind die Befugnisse begrenzt. Wo die Unterschiede liegen und was man mit E-Books eigentlich machen darf und was nicht, erläutert dieser Text. » mehr

Themen: Bücher · E-Books + Hörbücher · Grundwissen · Urheberrecht

Library-Stuttgart-CC-BY-Hans-B-Sickler

Kampagne des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

„Fair Lesen”: Buchhandel vs. Bibliotheken

22. Oktober 2021 von Maya El-Auwad · 5 Kommentare

Die „Initiative Fair Lesen“ wendet sich gegen eine „Zwangslizenzierung“ von elektronischen Büchern im Rahmen der Online-Bibliotheksausleihe. Warum das Thema hohe Wellen schlägt, was eigentlich der Unterschied zwischen Büchern und E-Books ist und wie genau Bibliotheken diese verleihen – iRights.info erläutert Hintergründe und ordnet den Konflikt ein. » mehr

Themen: Arbeit + Kreativwirtschaft · E-Books + Hörbücher · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

CC-Zero-Aufmacher

Creative Commons Zero

Was die CC0-Freigabe bedeutet und welche Möglichkeiten sie eröffnet

19. Oktober 2021 von Maya El-Auwad

Bildungsmaterialien, die unter „Creative Commons Zero“ freigegeben sind, lassen sich ganz ohne Einschränkungen verwenden. Damit eignen sie sich besonders für offene Bildungsmaterialien. Was sind die Voraussetzungen für eine Freigabe unter CC0? Was steht rechtlich dahinter? Und wo sind sie zu finden? Dieser Artikel stellt die Freigabe nach CC0 vor. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Grundwissen · Urheberrecht

zeitung-druckerpresse-leser

Zugang gestalten!

NZZ seit 1780 und Akten der Nürnberger Prozesse online – Zeitgeschichte öffentlich zugänglich

14. Oktober 2021 von Maya El-Auwad

Die Pandemie führt vor, wie wichtig der digitale Zugang zu Kultur und Wissenschaft ist. Seit kurzem sind die Bestände der Neuen Zürcher Zeitung und die Akten der Nürnberger Prozesse digitalisiert und offen zugänglich – und zeigen damit auch die Schattenseiten kulturellen Erbes. iRights.info stellt die Projekte vor. » mehr

Themen: Museen + Archive · News · Open Data · Veranstaltungshinweise · Wissen + Open Access

Zugang Gestalten 2019

Konferenz am 4. und 5. November 2021

Wie gelingt verantwortungsvolle Erinnerung? „Zugang gestalten!“ zum Thema „Schwieriges Erbe“

5. Oktober 2021 von Maya El-Auwad

Das kulturelle Erbe bildet die Gesellschaft vergangener Tage ab – auch ihre Schattenseiten. Die Konferenzreihe „Zugang gestalten!“ befasst sich in diesem Jahr mit dem „schwierigen Erbe“ in Gedächtnisinstitutionen, auf Straßen und Plätzen: iRights.info gibt einen Überblick über Ansatz und Programm der Konferenz. » mehr

Themen: Allgemein · Gesellschaft + Kunst · Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht

BildTV

Urheberrecht

„Bild TV“ übernimmt Inhalte von ARD und ZDF ohne Zustimmung – Debatte um CC-Lizenzen im öffentlichen Rundfunk

29. September 2021 von Maya El-Auwad

In der Wahlnacht waren Inhalte des öffentlich-rechtlichen Rundfunks nicht zur Nachnutzung freigegeben. Der Privat-Sender „Bild TV“ übernahm trotzdem Passagen aus dem Programm von ARD und ZDF – ohne vorherige Erlaubnis. Jenseits des Skandals stellt sich damit die Frage: Warum sind diese Inhalte eigentlich nicht unter Creative Commons lizenziert? » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · News · Open Data · Politik + Recht · Urheberrecht

Open Source in der Pharmabranche

Neue Forderung zur Patent-Aussetzung bei Covid19-Impfstoffen – Alternatives Insulin in der Entwicklung

30. Juli 2021 von Maya El-Auwad

Mehr als 100 internationale Rechtswissenschaftler*innen fordern, geistige Eigentumsrechte bei Covid19-Impfstoffen temporär auszusetzen. Damit soll die Entwicklung und Produktion der Vakzine gesteigert werden. Derweil gibt es Fortschritte bei der alternativen Herstellung von Insulin – auf Open-Source-Basis. » mehr

Themen: Politik + Recht · Software + Open Source · Technologie · Urheberrecht · Wissenschaft

Peacock

Urheberrecht

Plagiat vs. Zitat: Was es bei der Übernahme fremder Gedanken zu beachten gilt

20. Juli 2021 von Maya El-Auwad · 3 Kommentare

Sich mit fremden Gedanken schmücken, diese als eigene ausgeben – das versteht man landläufig unter einem Plagiat. Zuletzt zeigte der Fall um Annalena Baerbock: Ein Plagiat ist nicht automatisch eine Urheberrechtsverletzung, kann aber die Glaubwürdigkeit beschädigen. Zeit für eine Erläuterung, was genau ein Plagiat ist und welche Rolle das Urheberrecht beim Zitieren spielt. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Zitat + Plagiat