Thema Rechtsdurchsetzung im Internet
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-30133

Das wäre neu im „UrhDaG“: Freiräume für Internet-Nutzer*innen, Werk-Vergütungen verpflichtend für Plattformen

26. Juni 2020 von

Ein neuer Gesetzesentwurf des Justizministeriums macht verschiedene Vorschläge für die Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie in nationales Recht. Für Nutzer*innen soll es neue Spielräume für erlaubnisfreie Nutzungen geben, Plattformen werden stärker in die Pflicht genommen. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Kreativwirtschaft · Rechtsdurchsetzung im Internet · Sampling + Remix · Urheberrechtsreform

Bild-29112

Unser digitales Korsett

24. Februar 2020 von

Digitaltechnik durchdringt sämtliche Lebensbereiche. So verleiht sie Anbietern wachsende Macht über die Nutzer. Dies führt den Gesetzgeber in Versuchung, von neuen Steuerungsmöglichkeiten Gebrauch zu machen und Recht zu industrialisieren. » mehr

Themen: Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht

Teaserbild

Google löscht Autoren-Weblog; Wikileaks und die AKP-E-Mails; Internet im Biergarten

29. Juli 2016 von

Google hat das bekannte Blog „DC's“ des Schriftstellers Dennis Cooper gelöscht. Einfach so, Gründe dafür wurden ihm nicht mitgeteilt. Im New Yorker nimmt sich Jennifer Krasinski des Falles an. Tragen Online-Plattformen eine Verantwortung für die auf ihnen gehosteten Inhalte? Trotz Aufrufen von Schriftsteller-Kollegen und Verbänden blieb Google stur. Inzwischen reden aber die Anwälte miteinander, wie Cooper auf seiner Facebook-Seite mitteilte. » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet

Teaserbild

Copyright und Zensur, Big Data bei SSRN, Everything is a Remix

24. Mai 2016 von

Der britische Guardian berichtet von einem undurchsichtigen Zensur-Streit zwischen der Handwerksplattform Buildteam und einer Kundin: Aus einem Internet-Forum wurde eine negative Rezension der Kundin entfernt, die Buildteam offenbar nicht gefiel – eigentlich ein Fall von Zensur. Allerdings wurde die Entfernung mit einer vermeintlichen Copyright-Verletzung begründet, die möglicherweise fingiert wurde. Das Copyright war demnach effektiver zur Löschung zu gebrauchen. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Rechtsdurchsetzung im Internet · Sampling + Remix · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-27243

Blog

Neue Informationsbroschüre zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger

12. April 2016 von

Seit kurzem ist eine neue Informationsbroschüre zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger verfügbar, herausgegeben und verfasst von Till Kreutzer, Anwalt bei iRights.Law und Mitbegründer der „Initiative gegen ein Leistungsschutzrecht“ (IGEL). Sie will in erster Linie ausführlich aufklären sowie mit weit verbreiteten Mythen aufzuräumen. » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht

Bild-27022

Kurz verlinkt: Anonyme Hipster für Spotify, Plattenfirmen verklagen Internet-Radio-Plattform, Kurzgeschichte von Cory Doctorow

4. März 2016 von · 1 Kommentar

Der Musikstreaming-Dienst Spotify verstärkt seine Algorithmen mit menschlichem Urteilsvermögen. Spotify wertet den Musikgeschmack von anonymen 50.000 Hipstern, die selbst nichts davon wissen, aus und bildet daraus die Playlists „Fresh Finds“ in den Genres Hiphop, Electronics, Vocal Pop, Guitar Driven und Experimental. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Musik + MP3 · Rechtsdurchsetzung im Internet

Bild-26725

Nutzer sammeln 11.000 Dollar für Schattenbibliothek Aaaaarg

14. Januar 2016 von

Mit einer Crowdfunding-Kampagne haben Unterstützer der Plattform Aaaaarg innerhalb nur einer Woche gut 11.000 US-Dollar eingesammelt. Das Geld soll zur Unterstützung der Macher in einem Rechtsstreit verwendet werden. Aaaaarg gehört zu den digitalen Schattenbibliotheken, welche ohne Rücksicht auf Urheberrechte akademische, theorielastige Literatur verbreiten.

» mehr

Themen: Autor + Text · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht

Bild-26676

Die Quadratur des Kreises: Selbstregulierung im Darknet

7. Januar 2016 von · 2 Kommentare

In der Anonymität des Darknets ist eine klassische Rechtsdurchsetzung nicht möglich. Herrscht deswegen totale Anarchie? Nicht ganz. Eine komplexe Selbstregulierung ermöglicht Geschäfte zwischen Unbekannten und versucht, die schlimmsten Auswüchse zu verhindern.  » mehr

Themen: AGB + Verträge · Ökonomie · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht

Bild-26581

Auslandszugriff auf Netflix & Co.: EU-Kommission präsentiert „Vorspeise“ zu Urheberrechtsreformen

9. Dezember 2015 von

Die EU-Kommission will den Zugang zu Streamingdiensten und anderen digitalen Inhalten zeitweilig auch im Ausland ermöglichen. Bei weitergehenden Reformen im Urheberrecht will sie noch abwarten und ihre Pläne erst im kommenden Jahr konkretisieren. » mehr

Themen: Europa · Musik + MP3 · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Youtube + Video

Bild-24068

„Teile Deine Schriften“: Streit um Schattenbibliotheken spitzt sich zu

7. Dezember 2015 von

Eine Reihe von wissenschaftlichen Autoren und Künstlern hat auf der Website custodians.online eine Erklärung veröffentlicht, die zur Unterstützung der Plattformen „Library Genesis“ und „Sci-Hub“ aufruft. Beide Plattformen sind auch als Schattenbibliotheken bekannt, die große Mengen vor allem wissenschaftlicher Publikationen unautorisiert zugänglich machen. » mehr

Themen: Autor + Text · Filesharing + Streaming · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht · Wissen + Open Access · Wissenschaft