Thema Netzkulturen
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-27609

Wo bleiben die fliegenden Autos?

1. Juli 2016 von

Noch auf der Suche nach Ferienlektüre? Wir haben einige Buchtipps zusammengestellt. Es geht um Musiker, Technologie-Sprünge, Informationskontrolle, fliegende Autos und vieles mehr.  » mehr

Themen: Autor + Text · Bücher · Literatur · Netzkulturen · Technologie

Bild-27513

Der unsichtbare Müll der Informationsgesellschaft

8. Juni 2016 von · 2 Kommentare

Eine Ausstellung in Linz zeigt die weggeworfenen Reste unserer Informationsgesellschaft, die für uns meist unsichtbar bleiben. Elektroschrott und Datenmüll werden zum Material der Kunst. » mehr

Themen: Kunst · Netzkulturen · Politik + Recht

Bild-27401

Meme und Urheberrecht: Ohne Fair Use unversöhnt

17. Mai 2016 von · 1 Kommentar

Meme mögen auch hierzulande manchmal erlaubt sein, doch für die Memkultur ist damit kaum etwas gewonnen. Ein Modell wie Fair Use in den USA bleibt weiter gefragt, so Leonhard Dobusch. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Kunst · Netzkulturen · Politik + Recht · User-generated content

Bild-27395

Neue Urteile zu Filesharing, Gleichberechtigung bei Emoji, unsichere Drohnen, Netzkunst-Archiv schließt

13. Mai 2016 von

Wer sein WLAN erwachsenen Gästen oder Mitbewohnern anbietet, muss diese nicht anlasslos belehren, dass sie nichts illegal hochladen dürfen. Das hat der Bundesgerichtshof am Donnerstag klar gestellt. Aber nicht alles wird für Nutzer einfacher: In weiteren Fällen hat er unter anderem entschieden, dass die in Abmahnungen zugrundegelegte Schadenshöhe nicht schematisch berechnet werden darf. Für aktuelle oder besonders beliebte Filme etwa könne sie höher liegen als zuvor angenommen. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Facebook + Social Networks · Filesharing + Streaming · Kunst · Netzkulturen

Bild-27383

Immer mehr Menschen erschaffen immer mehr Kultur

7. Mai 2016 von

Mit der „Kultur der Digitalität“ befasst sich der Kulturtheoretiker Felix Stalder in seinem neuen Buch. Unterstützt von digitaler Technologie und als Teil neuer Gemeinschaften nimmt darin jeder Einzelne an der „Verhandlung von sozialer Bedeutung“ teil. Was Stalder darunter versteht, fasst David Pachali zusammen. » mehr

Themen: Netzkulturen · Politik + Recht

Bild-27369

Nicht immer unversöhnlich: Meme und Urheberrecht

6. Mai 2016 von · 1 Kommentar

Die Mem-Kultur und das hiesige Urheberrecht scheinen unverträglich, das Fair-Use-Modell der USA gilt als freundlicher gegenüber den Internetphänomenen. Doch hier wie dort lässt sich auch umgekehrt argumentieren, so Rike Maier. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Kunst · Netzkulturen · Politik + Recht · User-generated content · Zitat + Plagiat

Bild-27318

Blog

20 Veranstaltungstipps für die re:publica 2016

28. April 2016 von · 2 Kommentare

Zehn Jahre re:publica – dieses Jahr ist Jubiläum. Wie immer ist die Liste der Vorträge und Workshops lang, die Vortragenden sind kompetent und die Auswahl fällt schwer. Wir wollen helfen und haben eine kleine, subjektive Vorauswahl getroffen. Wir sehen uns auf der #rpTEN! » mehr

Themen: Netzkulturen · Politik + Recht · Veranstaltungshinweise

Bild-27311

Das Wetteifern der Bilder: Eine Archäologie der Mem-Kultur

26. April 2016 von

Die anarchische Mem-Kultur erfasst auch Bilder, die bislang als „Werk“ im Reservat der Kunst gehalten wurden. Das ändert zugleich den Blick auf die Kunstgeschichte: Die unablässige Verwandlung, das Weiterführen und Wetteifern der Werke und Motive erscheint nicht mehr als Randphänomen, sondern prägte die Kunst seit jeher. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Kunst · Netzkulturen · Sampling + Remix · User-generated content

Teaserbild

Instagrams Bildrevolution, Prince und das Netz, Tiervideos in Zahlen

22. April 2016 von

Selfies und Selbstdarstellung – darum geht es bei Instagram. „Seit es Internet und Smartphones gibt, werden die Wörter langsam von Bildern verdrängt“. Das von Kevin Systrom gegründete Foto-Netzwerk ist Katalysator dieser Entwicklung. Uwe Jean Heuser portraitiert den Digital-Unternehmer, der eine ikonografische Revolution ausruft. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Fotos + Grafiken · Musik + MP3 · Netzkulturen · Youtube + Video

Bild-27167

Nervöse Systeme – Was Algorithmen für unseren Alltag bedeuten

30. März 2016 von Valie Djordjevic · 1 Kommentar

Was bedeutet es, dass unser Alltag immer weiter in Zahlen und Statistiken erfasst wird? Damit beschäftigt sich eine Ausstellung in Berlin. Dort untersuchen Künstler, Theoretiker und Aktivisten, was es bedeutet in einer quantifizierten Welt zu leben. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Kunst · Netzkulturen · Veranstaltungshinweise