Thema Bücher
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-29563

Blog

Neuer Leitfaden zu rechtlichen Fragen bei „offener Wissenschaft“

12. Juli 2019 von · 1 Kommentar

Immer mehr wissenschaftlich Arbeitende wollen ihre Forschungsergebnisse unter einer freien Lizenz offen zur Verfügung stellen und veröffentlichen. Ein neuer Leitfaden erläutert die rechtlichen Fragen, die sich in Einrichtungen und bei Verlagen bei „Open Science“ stellen. » mehr

Themen: Bildung + OER · Bücher · In eigener Sache · Wissen + Open Access

Bild-29446

Der menschliche Faktor

5. April 2019 von · 1 Kommentar

Sina Kamala Kaufmanns Kurzgeschichtensammlung „Helle Materie“ schaut in die Zukunft zwischen menschlicher Schwäche und Optimierungsdrang. Sie erzählt aus einer nahen Zukunft, in der Algorithmen, künstliche Intelligenz und digitale Technologien unser Leben prägen. Wie könnte das aussehen? » mehr

Themen: Bücher · Gesellschaft + Kunst · Literatur

Bild-29356

Die Mangroven-Gesellschaft: Wie können Menschen und Maschinen zusammenleben

18. Dezember 2018 von

Wie integrieren wir künstliche Akteure in unseren Alltag und unsere Wertvorstellungen? Wer passt sich wem an? Der Technikphilosoph Luciano Floridi stellt grundsätzliche Überlegungen an, welche Folgen die Verschmelzung des Digitalen und Analogen in unseren smarten Technologien für unsere Gesellschaft hat. » mehr

Themen: Bücher · Gesellschaft + Kunst · Technologie

Bild-28140

Im Zeitalter des Geheimen kennt Sammelwut keine Grenzen mehr

8. November 2016 von

Der Hacker Cassio und die Biologin Piera arbeiten zusammen an der Digitalisierung des kompletten lateinamerikanischen Genpools. Ein wahrhaft phantastisches Big-Data-Projekt, über dessen Motive und Auswirkungen die argentinische Schriftstellerin Pola Oloixarac in ihrem rasanten Science-Fiction-Roman „Kryptozän“ erzählt. » mehr

Themen: Bücher · Datenschutz + Sicherheit · Literatur

Bild-27770

Twitter-Archiv lässt weiter auf sich warten, Buchtechnologie im Wandel, Einführung in Metadaten

8. August 2016 von

Der Aufbau eines Twitter-Archivs bei der US-amerikanischen Library of Congress kommt nicht voran. Das ist bereits berichtet worden, doch auch im Jahr sechs nach der ersten Ankündigung hat sich wenig getan, so The Atlantic. Öffentliche Tweets speichert die Einrichtung zwar ohne weitere Verarbeitung, zum Aufbau eines nutzbaren Archivs fehlen aber offenbar Ressourcen. Immerhin hätte die US-Bibliothek bei ihrem Archiv wohl keine urheberrechtlichen Probleme – während etwa die Deutsche Nationalbibliothek digitale Inhalte sammeln soll, aber nicht darf.

» mehr

Themen: Bücher · E-Books + Hörbücher · Facebook + Social Networks · Museen + Archive

Bild-27612

Verschlüsseln lernen mit Emoji, Wired gründet Buchklub, New-York-Hack

1. Juli 2016 von

Mozilla, die Organisation hinter dem Firefox-Browser und Vorkämpferin für Internet-Freiheiten, hat einen Emoji-Code-Generator veröffentlicht. Damit wird ein Text so verschlüsselt, dass jeder Buchstabe mit einem Emoji ersetzt wird. Zur Entschlüsselung braucht der Empfänger dann das Verschlüsselungs-Emoji, um aus dem Bildchen-Durcheinander wieder einen Satz zu machen. Der Zweck des Projekts ist es, Nutzern spielerisch das Prinzip von Verschlüsselungsverfahren nahe zu bringen. » mehr

Themen: Autor + Text · Bücher · Datenschutz + Sicherheit · Technologie

Bild-27609

Wo bleiben die fliegenden Autos?

1. Juli 2016 von

Noch auf der Suche nach Ferienlektüre? Wir haben einige Buchtipps zusammengestellt. Es geht um Musiker, Technologie-Sprünge, Informationskontrolle, fliegende Autos und vieles mehr.  » mehr

Themen: Autor + Text · Bücher · Literatur · Netzkulturen · Technologie

Bild-26927

Der Buchmarkt im Schatten der Content-Mauer

12. Februar 2016 von · 1 Kommentar

Es fehlt nicht an Büchern, sondern an Lesern. Nach Schätzungen kommen auf gieie von angestammten Verlagen veröffentlichten Titel noch einmal ebensoviele von Selfpublishern. Branchenexperte Porter Anderson resümiert die Entwicklungen im Buchmarkt.  » mehr

Themen: Autor + Text · Bücher · E-Books + Hörbücher · Ökonomie

Bild-25829

Was ist dran an der „Sendezeitbeschränkung“ für E-Books?

24. Juni 2015 von · 3 Kommentare

Mit Verzögerung wurden die Jugendschutzbehörden auf E-Books aufmerksam. Der Buchhandel sucht nun nach Möglichkeiten, den Handel kindersicher zu machen. » mehr

Themen: Bücher · E-Books + Hörbücher · Politik + Recht

Bild-25242

Linke für Recht auf E-Book-Verleih

22. April 2015 von · 1 Kommentar

Bibliotheken fordern ein Recht zum E‑Book-Verleih wie bei klassischen Büchern. Die Linke hat den Vorschlag aufgegriffen und einen Antrag vorgestellt, der die Bundesregierung zu Änderungen im Urheberrecht auffordert. » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + OER · Bücher · E-Books + Hörbücher · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access