Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Bild-29070

Podcast über offene Bildungsmedien: Kontrollverlust als Erfolgsmodell

26. April 2018 von

In eigener Sache: „Kontrollverlust“ klingt bedrohlich. Doch bei offenen Bildungsmaterialien gehört er zum Konzept. Der Podcast „ZugehOERt“ schildert, was passieren kann, wenn eigene Inhalte freigegeben werden. » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen · In eigener Sache

Teaserbild

Video: Instagram-Klischees auf Reisen, Influencer und ihr Instalife

5. Februar 2018 von

Blick aus dem Flugzeug, Selfie mit der Mona Lisa, Turm von Pisa mit Eiswaffel: Reisebilder auf Instagram sehen sich erstaunlich ähnlich. Der Filmemacher Oliver Kmia hat hunderte Reisebilder zu einem zweiminütigen Video zusammengesetzt: „Instravel - A Photogenic Mass Tourism Experience“:

» mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Video

Bild-28874

Offene Daten: Lizenz-Wildwuchs bei öffentlichen Stellen

18. Dezember 2017 von · 2 Kommentare

Regierungen und andere öffentliche Einrichtungen stellen zwar viele Informationen und Daten bereit, uneinheitliche Lizenzen schrecken jedoch oft davon ab, sie weiter zu verwenden. Zu diesem Befund kommt ein Bericht der Organisation Open Knowledge International, welche sich der Förderung von offenem Wissen widmet. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Open Data · Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-28790

Doku „Youtube, Youtubers and You“: Die neue Industrie der Youtube-Stars

23. Oktober 2017 von

Mit dem Aufstieg von Youtube ist ein neues Starsystem entstanden, in dem Viertklässler ihren eigenen Kanal eröffnen und davon träumen dürfen, Youtuber zu werden. Die Dokumentation „Youtube, Youtubers and You“ porträtiert Youtube-Stars und Geschäftsmodelle der neuen Medienlandschaft.

» mehr

Themen: Arbeit · Netzkulturen · Ökonomie · Video · Youtube + Video

Bild-23018

Bundesgerichtshof: Suchmaschinen müssen Vorschaubilder nicht überprüfen

21. September 2017 von · 1 Kommentar

Bildersuche, die dritte: Erneut hat sich der Bundesgerichtshof am heutigen Donnerstag mit Vorschaubildern befasst, wie sie Google im Rahmen seiner Bildersuche anzeigt. Er entschied, dass Suchmaschinen nicht prüfen müssen, was sie als Vorschaubild anzeigen. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Urheberrecht

Bild-28732

Nutzungsrechte bei Foto-Uploads: Facebook und Instagram bleiben vage, Pinterest klarer

21. September 2017 von

Wer eigene Bilder bei sozialen Netzwerken hochlädt, fürchtet oftmals, alle Rechte an seinen Werken abzugeben. Das ist meist übertrieben: Exklusive Rechte beanspruchen die Dienste in der Regel nicht. Dennoch finden sich merkliche Unterschiede in den Nutzungsbedingungen. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken

Bild-24072

EU-Urheberrecht und Leistungsschutz: Ratspräsidentschaft zögert noch

31. August 2017 von · 1 Kommentar

Im Ringen um eine Reform des Urheberrechts haben die europäischen Staaten noch keine gemeinsame Linie gefunden. Das geht aus einem Kompromiss-Entwurf der estnischen Ratspräsidentschaft zum „Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt“ hervor, den die Plattform Statewatch heute veröffentlicht hat. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-28580

Romano – „Copyshop“

23. Juni 2017 von

Roman Geike heißt als Kunstfigur Romano und ist als solche ein Berliner Original. Spielten musikalische Genres für ihn eine Rolle, läge er irgendwo zwischen Grime, Elektro und Schlager. Sein neues Video führt ihn auf Shanzhai-Märkte in Hongkong. „Hier wird das Wort ‚Original’ neu definiert“, stellt Romano fest. » mehr

Themen: Kunst · Musik + MP3

Bild-28557

Reaction-GIFs, Image-Macros und Emojis: Library of Congress sammelt Netzkultur

16. Juni 2017 von

Meme wandern durch das Netz, kombinieren als Image-Macro ein Bildmotiv mit immer wieder neuem Text oder dienen als Reaction-GIF dem Gefühlsausdruck. Wo sie herkommen und wer sie erschaffen hat, sieht man ihnen nicht an. Immerhin dokumentieren Seiten wie die Enzyklopädie Knowyourmeme ihre Verbreitung.

» mehr

Themen: Museen + Archive · Netzkulturen · Sampling + Remix

Bild-23174

Grundrechte und Urheberrecht: EuGH wird über Afghanistan-Papiere und Sampling entscheiden

1. Juni 2017 von

Wenn Medien Dokumente erstmals veröffentlichen, kann das Urheberrecht zum Fallstrick werden. So erging es der WAZ, als sie Lageberichte der Bundeswehr aus Afghanistan publizierte. Das Verteidigungsministerium ging mit dem Urheberrecht gegen die Veröffentlichung vor – und nährte den Eindruck, es als Notnagel gegen unliebsame Veröffentlichungen zu missbrauchen. » mehr

Themen: Politik + Recht · Sampling + Remix · Urheberrecht