Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Musikindustrie
Felix Huth CC BY 2.0 Ausschnitt

Remixkultur

Experimente mit Klangkonserven: Wie sich das DJing im 20. Jahrhundert entwickelte

4. Oktober 2022 von

Die Mischung macht's! DJs legen fremde Stücke auf, mischen diese kreativ ineinander und unterhalten das Publikum mit musikalischen Geschichten. Sie ebneten damit den Weg für digitale Remix-Techniken, wie sie heute im Netz alltäglich sind. Ein kleiner Rückblick, wie sich das DJing entwickelte. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Sampling + Remix

Brussels Vinyl Record Fair 2014 CC BY Marc Wathieu

Blog

Ted Gioia über die Musikindustrie nach „Blurred Lines“: Behindert das Urheberrecht musikalische Innovation?

9. Februar 2022 von

Wenn das Urheberrecht zum Bumerang wird: Statt musikalische Innovation zu fördern, kann sich ein zu starker Schutz negativ auf Kreativität auswirken. Dieser Meinung ist der Musikjournalist Ted Gioia: Er beobachtet, dass sich die Musikindustrie zu sehr auf Altes verlege und Neues vernachlässige. » mehr

Themen: Kreativwirtschaft · Musik + MP3 · Urheberrecht

100-jahre-copyright-node-berlin-oslo

Sampling + Remix

Copyright verstehen – und dann verändern. Im Gespräch mit Detlef Diederichsen

18. Oktober 2018 von · 8 Kommentare

Das Urheberrecht versteht keiner mehr, erklärt Detlef Diederichsen vom Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Beim Festival „100 Jahre Copyright“ versuchen sich deshalb Musiker, Künstler und Wissenschaftler an einer Diagnose. Wir haben mit ihm über absurde Rechtsstreitigkeiten und ahnungslose Künstlerinnen gesprochen. » mehr

Themen: Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Musik + MP3 · Ökonomie · Sampling + Remix · Veranstaltungshinweise

theft

„Diebstahl!“: Graphic Novel erzählt Geschichte der Musik

20. Februar 2017 von · 3 Kommentare

Jennifer Jenkins und James Boyle, beide Rechtsprofessoren an der Duke University in North Carolina, haben eine Graphic Novel über die Geschichte der Musik veröffentlicht.

» mehr

Themen: Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht · Zitat + Plagiat

25407470103_44de738389

Wissenschaft

Organisierte Kreativität: Forscher untersuchen die Quadratur des Kreises

26. Januar 2017 von · 1 Kommentar

Muss man auf den glücklichen Einfall warten oder lässt sich Kreativität tatsächlich planen? Wissenschaflter untersuchen die Bedingungen, unter denen in der Musik- und Pharmaindustrie Neues entsteht. » mehr

Themen: Kreativwirtschaft · Musik + MP3 · Wissenschaft

youtube

Musikindustrie

Klage gegen Youtube-MP3-Konverter: Für Nutzer ändert sich vorerst nichts

29. September 2016 von David Pachali, Henry Steinhau · 3 Kommentare

Musikfirmen und Verbände der Musikindustrie gehen in den USA gegen den Konvertierungsdienst Youtube-MP3.org vor. Für Nutzer in Deutschland ändert sich vorerst nichts: Download und MP3-Umwandlung von Videos sind für sie meist als Privatkopie erlaubt. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Musik + MP3 · Urheberrecht · Youtube + Video

possan-dj-cc-by

Musik samplen

Welche Regeln gelten für das Samplen von Musik?

5. August 2016 von

Spätestens seit Mitte der achtziger Jahre gehört Samplen zum Musikalltag. Wer aber nun meint, sich für seine Hitproduktion einfach so in der Musikgeschichte bedienen zu können, liegt falsch. Bevor man Musik verwenden kann, muss man meist die Rechte klären und gegebenenfalls Lizenzgebühren zahlen. Aber manchmal ist das Sampling auch ohne Lizenz erlaubt. » mehr

Themen: Grundwissen · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht

webschau-3

Pokémon-Go-Entwickler abgemahnt, Unmut gegen Verlegerbeteiligung, Spotify im Dilemma

20. Juli 2016 von

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) hat die Entwickler von Pokémon Go abgemahnt. Nach Auffassung des Verbands verstoße das das kalifornische Unternehmen Niantic mit seinem Spiel gegen deutsche Verbraucherrechts- und Datenschutzstandards, weshalb der VZBV 15 Klauseln aus den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen abgemahnt habe. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Teaserbild

Warten auf die Störerhaftungs-Reform, hundert Jahre Filmgeschichte, Tracking im analogen Leben

18. April 2016 von

Was macht eigentlich die Reform der WLAN-Störerhaftung? Nachdem der EuGH-Generalanwalt sich weitgehend gegen Beschränkungen des offenen Zugangs ausgesprochen hat, sahen sich Fachleute aus den deutschen Ministerien zu einer Neueinschätzung ihrer Pläne genötigt, berichtete die Süddeutsche. Auf Anfragen von golem.de will nun aber noch niemand von einer Einigung innerhalb der Bundesregierung sprechen. Eine neue interne Verhandlungsrunde wurde demnach vertagt, es heißt weiterhin: abwarten.  » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Datenschutz + Sicherheit · Sampling + Remix · Youtube + Video

Teaserbild

Musikbranche hassliebt Streaming, Referendum gegen Überwachung, Urteil zu Sharehoster-Haftung

13. April 2016 von

So zufrieden sich die internationale Musikindustrie über leichte Umsatzzuwächse zeigt, die vor allem aus Einnahmen mit dem Streaming resultieren, so unzufrieden ist sie mit der Gesamtsituation von Musik im Netz. Das gehe aus dem neuesten Jahresbericht des weltweiten Musikverbandes IFPI hervor, auf den heise online eingeht. So würden weltweit 900 Millionen Nutzer kostenloser Musikangebote im Web für „nur“ 634 Millionen Dollar an jährlichen Einnahmen sorgen, wohingegen 68 Millionen Nutzer von Bezahldiensten pro Jahr rund zwei Milliarden Dollar für Onlinemusik ausgeben. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Filesharing + Streaming · Musik + MP3