Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Zugang gestalten
    Bild-25873

    Zukunft für das kulturelle Erbe: Anmeldung für die Konferenz „Zugang gestalten“ 2015 geöffnet

    8. Juli 2015 von

    Am 5. und 6. November 2015 findet in Hamburg die fünfte Konferenz der Reihe „Zugang gestalten“ statt. Im Mittelpunkt stehen Strategien für die Zukunft, wenn Bibliotheken, Archive und Museen zum Beispiel Ausstellungen konzipieren oder ihre Bestände digital zugänglich machen wollen. » mehr

    Themen: Bildung + Wissen · In eigener Sache

    Bild-25045

    „Der Vergangenheit eine Zukunft“: Neues Buch zum kulturellen Erbe in digitalen Welten veröffentlicht

    10. März 2015 von

    Ein neuer Sammelband der Deutschen Digitalen Bibliothek setzt sich mit den Anforderungen an Institutionen auseinander, den kulturellen Nachlass einer Gesellschaft auch digital zu sichern. Anlässlich der Veröffentlichung findet am 12. März auf der Buchmesse in Leipzig eine Podiumsdiskussion statt. » mehr

    Themen: Bildung + Wissen · In eigener Sache

    Bild-24535

    Blog

    In eigener Sache: Vortrag von Paul Klimpel zum „Urheberrecht beim kulturellen Erbe“ online

    12. Dezember 2014 von

    „Urheberrecht beim kulturellen Erbe – ein Konstrukt zwischen Wirklichkeit und Fiktion“. So lautete der vollständige Titel des Vortrags, den Paul Klimpel auf der diesjährigen Archivia hielt, einer Konferenz zu Archiven und „kultureller Vielfalt in Europa“, die Anfang September in Linz stattfand. » mehr

    Themen: Bildung + Wissen · Creative Commons + Lizenzen · Kulturwirtschaft

    Bild-24358

    Blog

    „Zugang gestalten!“: Die Videos der Konferenz zum Nachsehen

    21. November 2014 von

    Am 13. und 14. November 2014 fand im Hamburger Bahnhof in Berlin die vierte Ausgabe der Konferenz-Reihe „Zugang gestalten! – Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe” statt. Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung standen eine Bestandsaufnahme internationaler Digitalisierungsvorhaben, die Überwindung von Sprachbarrieren, rechtliche Rahmenbedingungen für Großprojekte und die Weiternutzung digitalisierter Bestände. » mehr

    Themen: Bildung + Wissen · In eigener Sache

    Bild-24286

    Roger Jøsevold: Die in Norwegen erschienenen Bücher sind bis 2017 digitalisiert

    7. November 2014 von · 1 Kommentar

    Die Nationalbibliothek Norwegens kommt mit ihrem riesigen Digitalisierungsprojekt Bokyhlla schnell voran. Roger Jøsevold, Vizeleiter der Nationalbibliothek, meint im iRights.info-Interview, dass der norwegische Weg politische Entscheidungen und vereinfachte Vergütungssysteme erfordert. Als Herausforderung sieht er die Digitalisierung von Filmen, die gerade erst begonnen hat. » mehr

    Themen: Autor + Text · Bildung + Wissen

    Bild-24254

    Blog

    In eigener Sache: Konferenz „Zugang gestalten!“ zieht Zwischenbilanz zum digitalisierten Kulturerbe – am 13./14.11.2014 in Berlin

    5. November 2014 von

    Die Konferenzreihe „Zugang gestalten – Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe” widmet sich den Chancen, Herausforderungen und Veränderungen, die sich durch die Digitalisierung für Bibliotheken, Archive und Museen ergeben. Nächste Woche findet die vierte Konferenz in Berlin statt. Auf dem Programm stehen eine Bestandsaufnahme internationaler Digitalisierungsprojekte, die Überwindung von Sprachbarrieren, rechtliche Rahmenbedingungen für Großprojekte und die Weiternutzung digitalisierter Bestände. » mehr

    Themen: Bildung + Wissen · In eigener Sache · Veranstaltungshinweise

    Teaserbild

    Ranga Yogeshwar: Öffentlich-rechtliche Sendungen sollten frei zugänglich sein

    6. Dezember 2013 von

    Ranga Yogeshwar ist bekannt als Moderator und Redakteur der Sendungen „Quarks & Co.“ (WDR) und „Wissen vor Acht“ (ARD). Dem Wissenschaftsjournalisten liegt viel daran, dass das von ihm produzierte Material an Schulen und von Schülern offen zugänglich und nutzbar ist, kostenlos und werbefrei. Darüber sprach er mit iRights.info am Rande der Konferenz „Zugang gestalten! – Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe“, bei der er als Referent auftrat. » mehr

    Themen: Bildung + Wissen · Politik + Recht · Unterricht

    Bild-19642

    Blog

    Zugang gestalten! 2013 – Die Konferenz zum Nachsehen

    3. Dezember 2013 von · 1 Kommentar

    Am 28. und 29. November 2013 fand im Jüdischen Museum Berlin die Konferenz „Zugang gestalten! – Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe” statt. Sie behandelte die Frage, welche Aufgaben Museen, Archive und Bibliotheken mit öffentlichen Mitteln erfüllen sollen und wie sie dieser Verantwortung auch in der digitalen Welt gerecht werden können.

    » mehr

    Themen: Bildung + Wissen · Politik + Recht · Video

    Bild-19642

    Donnerstag und Freitag ab 10.15 Uhr im Livestream: Zugang gestalten! #ke13

    29. November 2013 von

    Die Konferenz „Zugang gestalten!“ im Jüdischen Museum Berlin beschäftigt sich damit, welche Aufgaben die Museen, Archive und Bibliotheken mit öffentlichen Mitteln erfüllen sollen und wie sie dieser Verantwortung auch in der digitalen Welt gerecht werden können. Hier im Stream. » mehr

    Themen: Bildung + Wissen · Politik + Recht

    Bild-19593

    Lizzy Jongma: Das digitale Publikum ist für Museen wichtig

    26. November 2013 von · 1 Kommentar

    Lizzy Jongma ist Datenmanagerin am Rijksmuseum in Amsterdam. Sie rät Kultureinrichtungen zur Öffnung digitalisierter Bestände auch für kommerzielle Nutzung, weist der Mediathek Europeana eine wichtige Rolle zu, auch für Open Data, und setzt auf langfristige Effekte, die das digitale Publikum den Museen und Sammlungen bringt. » mehr

    Themen: Bildung + Wissen · Creative Commons + Lizenzen · Kunst