Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Filme
    Teaserbild

    Musik und Sounds für meinen Film

    2. Februar 2015 von · 5 Kommentare

    Um ein eigenes Video oder einen eigenen Film zu vertonen, kann man auf freie Sounds und Musikstücke zurückgreifen. Aber wann sind Inhalte frei, wo findet man sie und was gibt es bei den unterschiedlichen Lizenzen zu beachten? » mehr

    Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen · Grundwissen · Klicksafe · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Youtube + Video

    Bild-22373

    Youtube, kinox.to & Co.: Filme gucken im Internet

    28. Oktober 2014 von Till Kreutzer, John Weitzmann · 2 Kommentare

    Manche Streaming-Portale bieten ganze Kinofilme kostenlos an – ihre Namen wechseln, doch die Frage bleibt: Ist es erlaubt, Filme auf solchen Plattformen anzuschauen? Ganz geklärt ist das nicht, unterschiedliche Anschauungen sind möglich. Zuletzt zeigten Gerichte aber die Tendenz, das bloße Anschauen nicht als illegal zu bewerten. » mehr

    Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Grundwissen · Klicksafe · Youtube + Video

    Bild-23863

    Blog

    „Recycled Cinema“: Tagung zur Zugänglichkeit und Nutzung von Archiven im Film

    28. August 2014 von

    Die anderthalbtägige Tagung „Recycled Cinema“ beschäftigt sich am 11. und 12. September mit der Zugänglichkeit und der Nutzung von Archiven und audiovisueller Gedächtnisse sowie mit Fragen des Zitatrechts und des Persönlichkeitsrechts im Film. Das Symposium gehört zur diesjährigen Ausgabe des Berliner Film-Festivals „Doku.Arts“, das von iRights.info als Medienpartner unterstützt wird. » mehr

    Themen: Kunst · Museen + Archive · Persönlichkeitsrecht · Sampling + Remix · Zitat + Plagiat

    Bild-20946

    Filmwirtschaft im Jahr 2013: Viele neue Nischen statt zentraler Portale

    9. Januar 2014 von · 1 Kommentar

    Das Verschwinden von Film als Trägermedium und der Durchbruch von Video on Demand ruft auch ­wieder alte Utopien einer universellen Filmbibliothek in Erinnerung. Doch diese Idee scheint selbst historisch zu sein. Gleichwohl entpuppt sich 2013 für die Filmwirtschaft als Transformations-Jahr » mehr

    Themen: Kreativwirtschaft · Ökonomie · Youtube + Video

    Bild-27524

    Memento Movie: Blog zum audiovisuellen Erbe ist online

    13. Februar 2013 von

    Gestern ist das Blog „Memento Movie. Materialien zum audiovisuellen Erbe“ online gegangen. Durch die Digitalisierung, aber auch durch neue Konzepte von Zugänglichkeit und Verbreitung, entstehen neue Optionen für die Gedächtnisorganisationen und den Umgang mit dem audiovisuellen Erbe insgesamt. » mehr

    Themen: Museen + Archive · Youtube + Video

    Teaserbild

    Kulturelles Erbe unter Verschluss

    31. August 2012 von

    Filmarchive und andere Gedächtniseinrichtungen können viele Werke nicht zugänglich machen – die rechtliche Lage behindert nicht nur ihre Arbeit, sondern schadet auch der Filmwirtschaft selbst. Die geplanten Regelungen für verwaiste Werke können helfen – aber nur teilweise.  » mehr

    Themen: Museen + Archive · Politik + Recht

    Blog

    „Störfaktor Urheberrecht”: Museumsbund drängt auf Reform

    18. Mai 2012 von

    Die Anliegen der Gedächtnisorganisationen, also der  Museen, Bibliotheken, Mediatheken und Archive, gehen in der aktuellen Urheberrechtsdebatte zwischen Kreativen, Nutzern und Verwertern oft unter. Doch die öffentlichen Institutionen stecken in einem Dilemma. Auf der einen Seite sollen sie das kulturelle und wissenschaftliche Erbe Europas für alle über das Internet zugänglich machen. Auf der anderen Seite behindert das nationale Urheberrecht diesen Auftrag, wie der Historiker Dietmar Preißler in seinem Aufsatz "Störfaktor Urheberrecht" (17. Mai 2012) darlegt. » mehr

    Themen: Museen + Archive · Wissen + Open Access

    Teaserbild

    Privatkopie und Co.

    7. Februar 2012 von Oliver Passek, Till Kreutzer · 6 Kommentare

    Musik und Filme auf CDs, DVDs, Videos und anderen Trägern darf man für den privaten Gebrauch vervielfältigen, etwa als Geschenk für Freunde oder auch als Kopie für das Privatarchiv – es sei denn, sie sind kopiergeschützt. » mehr

    Themen: E-Books + Hörbücher · Grundwissen · Musik + MP3 · Youtube + Video

    Bild-23343

    Fremdes Material nutzen: Die Gefahren der Montage

    31. Januar 2012 von Valie Djordjevic, Oliver Passek · 9 Kommentare

    Fremdes Material spielt in Filmen eine gewichtige Rolle: Dokumentar- und Experimentalfilme zeigen Ausschnitte aus anderen Filmen oder verwenden Nachrichten aus dem Fernsehen. Aber Filme und Fernsehsendungen sind urheberrechtlich geschützt, so dass man bei der Übernahme von fremdem Material einiges zu beachten hat. » mehr

    Themen: Grundwissen · Klicksafe · Museen + Archive · Sampling + Remix · Youtube + Video

    Teaserbild

    Wochenrückblick: Galaxy-Tab, Synchronsprecher, Openleaks

    15. August 2011 von telemedicus.info, Adrian Schneider

    Apple lässt den Vertrieb des Galaxy-Tablets untersagen, der Synchronsprecher von Johnny Depp wird nicht nachvergütet, die Whistleblowerplattform Openleaks startet. Das und mehr im Wochenrückblick. » mehr

    Themen: Ebay + Marken · News · Politik + Recht