Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort VG Wort
Farmers_reading_Newspapers_Public_Domain_1929_crop

Webschau

Mittel und Wege der VG Wort – Kündigungsbutton – Australiens Ausnahme bei Musik-Aufnahmen

8. Juli 2022 von

Die Woche im Netz: Welche Wege das Geld von der VG Wort zu den Autor*innen nimmt. Welchen Vorteil der verpflichtende Kündigungsbutton den Verbraucher*innen bringt. Und warum Australien eine kuriose Ausnahme beim Vergüten von Leistungsschutzrechten in der Musik macht. » mehr

Themen: Allgemein · Arbeit + Kreativwirtschaft · Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrecht · Verbraucherschutz · verwandte Schutzrechte

Matt_Jiggins_Kasse_CC_BY_2.0

Schwerpunkt Verwertungsgesellschaften

Wofür die 13 deutschen Verwertungsgesellschaften zuständig sind und wieviel Geld sie verwalten

9. Dezember 2021 von

Große Verwertungsgesellschaften wie GEMA oder VG Wort sind allgemein bekannt. Doch wer hat schon mal von GÜFA, TWF oder GWVR gehört? Und weiß sogar, wieviel Geld sie jedes Jahr eintreiben und ausschütten? Und wofür? Ein Blick in die Geschäftsberichte der 13 deutschen Verwertungsgellschaften verrät es. » mehr

Themen: Arbeit + Kreativwirtschaft · Urheberrecht · verwandte Schutzrechte

Tim_Reckmann_Register_CC_BY_2.0

Schwerpunkt Verwertungsgesellschaften

Wie eine Verwertungsgesellschaft funktioniert

1. Dezember 2021 von

Verwertungsgesellschaften sind Organisationen, die im Namen ihrer Mitglieder Urheberrechte vertreten, Vergütungen für Werknutzungen einsammeln und nach bestimmten Schlüsseln an die Urheber*innen ausschütten. Wie das genau abläuft und aus welchen Quellen die Vergütungen kommen, erklärt dieser Text. » mehr

Themen: Arbeit + Kreativwirtschaft · Grundwissen · Urheberrecht

Berlin, Propaganda zur Reichstagswahl

Interview

Robert Staats (VG Wort): Erweiterte Lizenzen können eine sinnvolle Lösung sein

2. Oktober 2019 von

Die EU-Urheberrechtsrichtlinie könnte den Kulturerbe-Einrichtungen das Zugänglichmachen vergriffener Werke erleichtern. Eine Schlüsselrolle kommt dabei den Verwertungsgesellschaften zu. Wir sprechen mit dem Vorstand der VG Wort Robert Staats über Erwartungen an den Gesetzgeber und neue Lizenzierungsmodelle für rechtlich schwer greifbare Werke. » mehr

Themen: Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

keys-that-float

Autor + Text

Weiter auf Abwegen: Die VG Wort und ihre Ausschüttungen

2. Juli 2018 von · 8 Kommentare

Die Verwertungsgesellschaft VG Wort muss ihre Verteilungspraxis ändern, seit Gerichte entschieden, dass Verlage keinen Anspruch auf pauschale Überweisungen haben. Dennoch handelt sie weiter zum Nachteil der Autoren. Das zeigen etwa die Ausschüttungen an Herausgeber und Zuschüsse für Druckkosten, die Verlagen zugutekommen. » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrecht

photocopier

VG Wort

Kopiervergütung: Kein Grundrecht auf Ausschüttungen für Verlage

5. Juni 2018 von · 2 Kommentare

Im Streit um die Kopiervergütung der VG Wort hat das Verfassungsgericht eine Beschwerde des C.H.-Beck-Verlags abgewiesen. Der Verlag habe nicht ausreichend begründet, dass er in seinen Grundrechten verletzt werde, wenn er kein Geld der Verwertungsgesellschaft erhalte. » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrecht

pixels

Autor + Text

VG Wort: Seitenbetreiber trickste Vergütungssystem aus

4. April 2018 von · 9 Kommentare

Wer Texte online publiziert, kann Vergütungen der VG Wort erhalten. Doch das System lässt sich missbrauchen, wie sich nun zeigt. Die Verwertungsgesellschaft fordert jetzt Geld von einem Seitenbetreiber zurück. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Autor + Text · Webdesign + Programmierung

typewriter

Verwertungsgesellschaften

Was die Autoren über die Gründung der VG Wort wissen sollten

19. Mai 2017 von · 1 Kommentar

Gern betont die Verwertungsgesellschaft Wort, sie sei eine partnerschaftliche Gründung von Autoren und Verlegern. Doch wie kam es eigentlich dazu? Und wer waren die treibenden Kräfte? Ein Rückblick von Wolfgang Michal. » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht

Teaserbild

Streit um VG-Wort-Ausschüttungen: Mitgliederversammlung wirft Schatten voraus

16. Mai 2017 von · 4 Kommentare

Beim Perlentaucher hat sich der Autor und Urheberrechtler Martin Vogel erneut zu Wort gemeldet. Vogel, der erfolgreich gegen die Verteilungspraxis der VG Wort und ihre pauschalen Überweisungen an Verlage klagte, sieht den Vergütungsstreit in der Verwertungsgesellschaft noch nicht als ausgestanden an. » mehr

Themen: Autor + Text · Urheberrecht

Verlags-Anschreiben Verzichtserklärungen VG Wort

VG Wort

Bettelbriefe von Verlagen: Autoren sollen auf Vergütungen verzichten 

20. Januar 2017 von · 8 Kommentare

Autoren sollen auf Vergütungen verzichten, die die Verwertungsgesellschaft Wort falsch ausgeschüttet hatte. Das schreiben ihnen Verlage derzeit in Briefen. Der Verzicht soll anonym und freiwillig sein. Doch gerade deswegen bedeutet er für das Verhältnis zwischen Autoren und Verlagen eine harte Prüfung.  » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform