Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Zweiter Korb
    Teaserbild

    Angemessene Vergütung: Was der Gesetzgeber für die Urheber getan hat und was er noch tun könnte

    13. April 2010 von Ilja Braun

    Damit die Urheber möglichst gerecht entlohnt werden, müssen sie per Gesetz gestärkt werden. Soweit die Maßgabe durch den sogenannten „zweiten Korb“ der Urheberrechtsreform. Doch wie steht es tatsächlich um die Verhandlungsmacht der Urheber, ihre Interessen durchzusetzen? » mehr

    Themen: AGB + Verträge · angemessene Vergütung · Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

    Bild-26905

    Das Urheberrecht in der Legitimationskrise: Ansätze für eine rechtstheoretische Neuorientierung

    13. April 2010 von

    Das Urheberrecht steckt in der Krise. Wir schützen immer mehr und wissen immer weniger, warum. In der Folge drohen urheberrechtliche Verbotsrechte kreatives Schaffen zunehmend eher zu behindern als zu fördern. Ein möglicher programmatischer Gegenentwurf, nicht nur für kreativ-schöpferische Werknutzer. » mehr

    Themen: Politik + Recht · Sampling + Remix · Urheberrechtsreform

    Teaserbild

    Den gordischen Knoten durchschlagen: Ideen für ein neues Urheberrechtskonzept

    13. April 2010 von

    Welche Maßnahmen sind notwendig, um das Urheberrecht zu einem zentralen Regelungsprinzip für die digitale Wissensgesellschaft weiterzuentwickeln? Eine zukunftsgerichtete Betrachtung kann nicht nur bei „Körben“ ansetzen oder sich der Auslegung von EU-Richtlinien oder völkerrechtlichen Verträgen widmen. Statt ständigen Umbauarbeiten im bestehenden System benötigen wir eine grundlegende Revision des Fundaments: der Theorie vom geistigen Eigentum. » mehr

    Themen: Persönlichkeitsrecht · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

    Blog

    Bundesverfassungsgericht lässt Musikindustrie abblitzen

    28. Oktober 2009 von · 4 Kommentare

    Das Bundesverfassungsgericht (3. Kammer, erster Senat) hat eine Verfassungsbeschwerde von "Unternehmen der Musikindustrie" nicht angenommen. Die Beschwerdeführer richteten ihre Beschwerde gegen Paragraph 53 UrhG. Dieser regelt die Privatkopie - also einzelne Vervielfältigungen eines Werkes durch eine Privatperson. » mehr

    Themen: Musik + MP3 · Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Urteile · Verbraucherschutz

    Teaserbild

    Blog

    Eine Stärkung zum Schaden der Autoren? Dossier von Ilja Braun zu VG Wort und §63a

    21. Januar 2009 von · 3 Kommentare

    Das „Gesetz zur Stärkung der vertraglichen Stellung von Urhebern und ausübenden Künstlern“ von 2002 sollte die Urheber schützen, ihnen mehr Geld und eine bessere Verhandlungsposition verschaffen, etwa gegenüber Verlagen. Sechs Jahre später sind Teile davon so verändert, dass die Autoren schlechter dastehen als zuvor. » mehr

    Themen: AGB + Verträge · Autor + Text · Politik + Recht

    Blog

    Interview mit Dieter Gorny: Neue gesellschaftliche Debatte über geistiges Eigentum

    21. Oktober 2008 von · 4 Kommentare

    Im Rahmen des Dossiers „Urheberrecht“, das wir vergangenes Jahr zusammen mit der Bundeszentrale für politische Bildung zusammengestellt haben, führten wir auch ein Interview mit Dieter Gorny, dem Vorstandsvorsitzenden des Bundesverbandes Musikindustrie e.V., in dem rund 90 Prozent der Musikverlage, Schallplattenfirmen und Labels organisiert sind. Dieses Gespräch haben wir jetzt auch bei uns auf der Website veröffentlicht. » mehr

    Themen: Filesharing + Streaming · Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Musik + MP3 · Ökonomie

    Blog

    Droht eine Preisexplosion bei MP3-Playern?

    25. Mai 2008 von · 1 Kommentar

    Wie IT-Business berichtet (23.5.2008) will die mit der Erhebung von Urheberabgaben auf Leermedien und Speichergeräte betraute Zentralstelle für private Überspielungsrechte (ZPÜ) die Abgabensätze drastisch erhöhen. Hersteller von MP3-Playern mit eingebauter Festplatte wären davon besonders betroffen. » mehr

    Themen: Musik + MP3 · Ökonomie · Technologie · Urheberrechtsreform

    Blog

    Aktuelle Probleme beim Versand von Fachliteratur

    3. Mai 2008 von

    iRights.info-Kollege Till Kreutzer hatte ja schon ausführlich über die Auswirkungen des zweiten Korbs der Urheberrechtsreform berichtet. Unter anderem hat sich die Rechtsgrundlage für den Versand von Kopien wissenschaftlicher Fachliteratur geändert. » mehr

    Themen: Literatur · Ökonomie · Technologie · Wissen + Open Access

    Blog

    Fundstücke zur Kreativwirtschaft

    11. März 2008 von · 1 Kommentar

    In den letzten Tagen hat sich wieder viel in Sachen Kreativwirtschaft angesammelt. Eine kleine Übersicht habe ich hier zusammengestellt und kommentiert.

    » mehr

    Themen: Creative Commons + Lizenzen · Musik + MP3 · Wissen + Open Access

    Teaserbild

    Neues Recht für neue Zeiten

    21. Februar 2008 von

    Eigentlich heißt der Zweite Korb „Zweites Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informations- gesellschaft“. Der sperrige Titel verheißt, dass das bestehende Urheberrecht optimiert und an die Bedürfnisse der Gegenwart und Zukunft angepasst werden soll. Seit dem 1. Januar 2008 ist der „Zweite Korb“ geltendes Gesetz. Was hat sich geändert, was muss man beachten? » mehr

    Themen: Filesharing + Streaming · Politik + Recht