Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Philipp Otto

Blog

Ausschreibung: Projektleiter/in (20 h/Woche) ab sofort gesucht

26. September 2017 von Philipp Otto

In eigener Sache: Für ein Projekt im Themenbereich „Algorithmen und Künstliche Intelligenz” suchen wir ab sofort einen oder eine Projektleiter/in. Im Mittelpunkt stehen Fragen und Strategien der Verbraucheraufklärung. Der gemeinnützige Verein iRights e.V. führt das mit Bundesmitteln geförderte Projekt durch. » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht · Verbraucherschutz

Bild-28597

Urheber- und Persönlichkeitsrechte in sozialen Netzwerken

3. Juli 2017 von Philipp Otto · 2 Kommentare

Soziale Netzwerke sind der zentrale Kommunikationsort im Internet. Fotos, Videos, Musik, Texte – alles wird veröffentlicht. Verantwortlich dafür ist jeder Nutzer selbst. Eine Auseinandersetzung mit dem Persönlichkeits- und Urheberrecht ist wichtig, will man es nicht auf eine Abmahnung anlegen. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Grundwissen · Klicksafe · Persönlichkeitsrecht

Bild-22072

Satire trifft Europaparlament: Endlich den Stecker ziehen

19. Dezember 2014 von Philipp Otto

Der Jungpolitiker Martin Sonneborn ist als Abgeordneter für Die PARTEI ins Europaparlament eingezogen. Den anderen Abgeordneten und den Kommissaren stehen unruhige Zeiten ins Haus. Dies gilt auch für das Internet, wenn sich Sonneborns Ideen durchsetzen. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht

Bild-24543

Heiko Maas: Selbstbestimmung von Verbrauchern stärken

15. Dezember 2014 von Philipp Otto

Nutzer sollen die Souveränität über ihre Daten behalten, meint Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz. Datenschutz bereits bei der Planung zu berücksichtigen, könnte das neue Markenzeichen der deutschen IT-Industrie werden. » mehr

Themen: Politik + Recht · Verbraucherschutz

Teaserbild

Blog

In eigener Sache: Das Netz 2014 / 2015 – Jahresrückblick Netzpolitik veröffentlicht

11. Dezember 2014 von Philipp Otto · 3 Kommentare

Im dritten Jahr in Folge erscheint der netzpolitische Jahresrückblick „Das Netz“ nun in gedruckter und elektronischer Fassung. Er erzählt Geschichten, gibt Einblicke und informiert über aktuelle und zukünftige Entwicklungen – für alle, nicht nur für Experten. Herausgeber Philipp Otto gibt einen Eindruck. » mehr

Themen: Bücher · In eigener Sache · Netzkulturen · Politik + Recht

Bild-23368

„Wir müssen bei jeder Regelung mit bedenken, ob sie auch im digitalen Raum passt“

4. Juni 2014 von Philipp Otto · 4 Kommentare

Mit der großen Koalition ist das Thema Verbraucherschutz zum Justizministerium von Heiko Maas gewandert. Die Staatssekretäre Gerd Billen und Ulrich Kelber sprechen im iRights.info-Interview über die Vorhaben im Ministerium, darunter Regelungen zum Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft sowie bei Datenschutz und Datensicherheit. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht · Verbraucherschutz

Bild-23196

Blog

iRights-Roboter siegt beim Linefollower-Rennen

23. Mai 2014 von Philipp Otto

Schmieröl, Heißkleber und Hochtechnologie sind das neue Blut, Schweiß und Tränen – zumindest für unseren Roboter betrachtet. Die einen schreiben oder forschen nur über sie, wir bringen sie in die Praxis und stellen uns dem Wettbewerb: Unser Roboter nahm am ersten Linefollower-Roboter-Rennen in Berlin teil und gewann. Das Geheimnis des Erfolges: Präzision in der Konstruktion, ausdauerndes Training in unterschiedlichen Geländeformationen und eine ausgeklügelte Wettkampfstrategie. Im Interview stellt sich unser Roboter den Fragen unserer Redaktion. » mehr

Themen: In eigener Sache · Kunst

Blog

EU-Copyright: Fristverlängerung für ein wichtiges Anliegen

1. Februar 2014 von Philipp Otto

Die EU-Kommission führt aktuell unter den Bürgern Europas eine großangelegte Konsultation zur Zukunft des Urheberrechts durch. Seit Anfang Dezember können nicht nur Verbände und Interessensgruppen, sondern auch Nutzer, Vorschläge einreichen. Eigentlich sollte nächste Woche die Frist auslaufen. Nun wurde sie bis zum 05. März 2014 verlängert. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Blog

In eigener Sache: Was passiert, wenn wir die Kontrolle verloren haben?

31. Januar 2014 von Philipp Otto

Michael Seemann alias @mspro schreibt bis zum Sommer 2014 das Buch “Das neue Spiel - Nach dem Kontrollverlust”. Das Thema ist spannend, will er doch neue Perspektiven zur Frage von Plattformneutralität und Strategien des gesellschaftlichen Umgangs mit dem digitalen Umbruch und seinen Folgen beleuchten. Seemann finanziert das Projekt dabei über die Crowdfunding-Plattform Startnext. Unser Verlag iRights.Media wird eine E-Book-Fassung des Werkes produzieren. » mehr

Themen: Bücher · E-Books + Hörbücher · In eigener Sache · Urheberrecht

Blog

In eigener Sache: Broschüre „Online-Ratgeber – Seniorinnen und Senioren sicher im Netz” veröffentlicht

9. Januar 2014 von Philipp Otto · 3 Kommentare

Immer mehr ältere Menschen nutzen das Internet. Die wenigsten Grundregeln sind für diese Bevölkerungsgruppe selbstverständlich, wenn es um Social Media, Urheberrecht oder Einkaufen im Netz geht. iRights.info hat im Auftrag des SPD-Parteivorstandes eine neue Broschüre entwickelt, die diese Themen leicht verständlich aufgreift. Die 30-seitige Broschüre „Online-Ratgeber - Seniorinnen und Senioren sicher im Netz” (PDF) richtet sich an alle, nicht nur an SPD-Mitglieder, die sich über grundsätzliche Fragen von Rechten, Risiken und Chancen im Internet informieren wollen. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Filesharing + Streaming · In eigener Sache · User-generated content · Youtube + Video