Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Martin Vogel
    Bild-27097

    VG Wort: Noch keine Einigung über Rückforderung an Verlage

    14. September 2016 von · 6 Kommentare

    Nachdem sich eine Mitgliederversammlung der Verwertungsgesellschaft nicht auf ein Vorgehen bei den anstehenden Nachzahlungen für Autoren einigen konnte, gehen die Berichte über die Zukunft der VG Wort weit auseinander. Eine Presseschau und eine Einschätzung.  » mehr

    Themen: Autor + Text · Politik + Recht

    Bild-27845

    Sind die Autoren so reich, dass sie ihr Geld verschenken können?

    5. September 2016 von · 7 Kommentare

    Am kommenden Samstag treffen sich die Mitglieder der Verwertungsgesellschaft Wort im Münchner Hofbräukeller. Es geht um die Rückzahlung der Gelder, die laut Bundesgerichtshof zu Unrecht an die Verlage ausgeschüttet wurden. Die Führung der VG Wort möchte, dass die Autoren zugunsten der Verleger auf das Geld verzichten. » mehr

    Themen: Autor + Text · Gewerkschaften

    Bild-27022

    Kopiervergütung: Vogel sieht Nachzahlung für Autoren gefährdet

    30. August 2016 von · 3 Kommentare

    Der Urheberrechtler Martin Vogel hat sich im Streit um das Geld der VG Wort erneut zu Wort gemeldet und fordert ein Eingreifen der zuständigen Aufsichtsbehörde, des Deutschen Patent- und Markenamts (DPMA). Das Amt müsse tätig werden, um eine „ordnungsgemäße und vollständige“ Verteilung der Vergütungen sicherzustellen, die den Autoren zustünden. Der Perlentaucher hat heute zwei Briefe Vogels an das DPMA veröffentlicht (PDF Nr. 1, PDF Nr. 2). » mehr

    Themen: Autor + Text · Politik + Recht

    Bild-27097

    Regierung will Verlegerbeteiligung legalisieren

    5. Juli 2016 von

    Nachdem Gerichte die pauschale Verlegerbeteiligung an der Kopiervergütung gekippt hatten, soll diese nun wieder legalisiert werden. Das Justizministerium hat dazu einen Regelungsvorschlag vorgelegt. Demnach sollen Urheber ihre Vergütungsansprüche an Verlage abtreten können und Verwertungsgesellschaften die Einnahmen weiter an Verlage ausschütten dürfen. » mehr

    Themen: AGB + Verträge · Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

    Bild-27612

    Verschlüsseln lernen mit Emoji, Wired gründet Buchklub, New-York-Hack

    1. Juli 2016 von

    Mozilla, die Organisation hinter dem Firefox-Browser und Vorkämpferin für Internet-Freiheiten, hat einen Emoji-Code-Generator veröffentlicht. Damit wird ein Text so verschlüsselt, dass jeder Buchstabe mit einem Emoji ersetzt wird. Zur Entschlüsselung braucht der Empfänger dann das Verschlüsselungs-Emoji, um aus dem Bildchen-Durcheinander wieder einen Satz zu machen. Der Zweck des Projekts ist es, Nutzern spielerisch das Prinzip von Verschlüsselungsverfahren nahe zu bringen. » mehr

    Themen: Autor + Text · Bücher · Datenschutz + Sicherheit · Technologie

    Bild-27466

    VG Wort will im Herbst über Nachzahlung für Autoren entscheiden

    4. Juni 2016 von · 3 Kommentare

    Die VG Wort will auf das Urteil des BGH reagieren, nach dem sie Kopiervergütungen nicht pauschal an Verlage überweisen darf. Eigentlich. Wie und wann sie Geld von Verlagen zurückfordert und an Autoren neu verteilt, will die Verwertungsgesellschaft erst im Herbst entscheiden. » mehr

    Themen: Autor + Text · Politik + Recht

    Bild-27298

    Wem gehört das Geld der VG Wort?

    25. April 2016 von · 9 Kommentare

    Nach jahrelangem Rechtsstreit hat der Bundesgerichtshof ein klares Urteil zugunsten der Urheber gefällt. Sie müssen ihre schmalen Tantiemen nicht mehr mit den Verlagen teilen. Warum sollten sie auch?  » mehr

    Themen: Autor + Text · Gewerkschaften · Politik + Recht

    Bild-27097

    Kopiervergütung: VG Wort darf nicht pauschal an Verlage ausschütten

    21. April 2016 von · 2 Kommentare

    Wenn die VG Wort Vergütungen fürs Kopieren verteilt, darf sie das Geld für Autoren nicht schmälern, indem sie pauschal die Hälfte an Verlage überweist. Der Verteilungsplan der Verwertungsgesell­schaft ist damit hinfällig. Das hat der Bundesgerichtshof heute entschieden. » mehr

    Themen: Autor + Text · Politik + Recht

    Teaserbild

    Google erhält Millionen Löschanfragen, Kölner Gericht kippt Amazon-Klausel, BGH verhandelt Verlegerbeteiligung, Presserat berät Beschwerden

    9. März 2016 von

    Pro Stunde gehen rund 100.000 Gesuche auf Link-Löschungen beim Suchmaschinenbetreiber Google ein, mehrheitlich von Rechteinhabern, deren urheberrechtlich geschützte Inhalte illegal ins Netz gestellt wurden. Laut der Website Torrent Freak, die sich auf Zahlen aus Googles Transparenzberichten bezieht, nahm die Anzahl der Löschanfragen in den vergangenen Jahren „dramatisch rasant“ zu, von ein paar Dutzend im Jahr 2008 auf aktuell 19 Millionen pro Woche. » mehr

    Themen: Autor + Text · Datenschutz + Sicherheit · Persönlichkeitsrecht · Politik + Recht · Urteile · Verbraucherschutz

    Teaserbild

    NDR Zapp zum Streit über VG-Wort-Tantiemen

    3. März 2016 von

    Dürfen Kopiervergütungen nur an Urheber oder auch an Verlage ausgeschüttet werden? Im Laufe des mehrjährigen Streits darüber scheint der Urheberrechtler Martin Vogel bei der Verwertungsgesellschaft VG Wort und manchem Verband zu einer Art Lord Voldemort avanciert zu sein: Der, dessen Name nicht genannt werden darf. Wer ist Martin Vogel, warum klagt er gegen die VG Wort und was sagt sie dazu? NDR Zapp hat dazu einen Beitrag gebracht: » mehr

    Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Video