Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Jugendschutz
Bild-27304

Wie darf Sky seine Preise erhöhen? Was will der Bund beim Jugendmedienschutz? Wo stehen wir beim Breitband-Web?

25. Mai 2016 von

Der Bezahlsender Sky erhöht seine Preise. Darf er das, wie er will? Wie muss er Preissteigerungen begründen? Das erörtert Rechtsanwalt Udo Vetter in seinem Law-Blog und zitiert den Bundesgerichtshof, der 2007 erklärte: Der Kunde müsse erkennen können, bei welchen Kostengruppen eine Steigerung auf ihn umgelegt werden könne und wie die einzelnen Kostenelemente gewichtet seien. Zu diesen AGB-Klauseln von Sky hält Vetter Zweifel für angebracht. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Politik + Recht

Bild-23471

Henning Tillmann, was ist das Problem mit dem Jugendmedienschutz im Internet?

23. Mai 2016 von · 1 Kommentar

Die Regelungen und Reformpläne beim Jugendmedienschutz stehen immer wieder in der Kritik, den Gegebenheiten des Internet nicht gerecht zu werden. Auch der aktuelle Reformvorschlag sei mit seinen Vorgaben für abgestufte Alterskennzeichnungen nicht praktikabel, sagt der SPD-Netzpolitiker Henning Tillmann. » mehr

Themen: Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-25829

Was ist dran an der „Sendezeitbeschränkung“ für E-Books?

24. Juni 2015 von · 3 Kommentare

Mit Verzögerung wurden die Jugendschutzbehörden auf E-Books aufmerksam. Der Buchhandel sucht nun nach Möglichkeiten, den Handel kindersicher zu machen. » mehr

Themen: Bücher · E-Books + Hörbücher · Politik + Recht

Bild-24485

EU-Datenschützer ernannt, Bundesregierung zur Netzneutralität, Pornofilter mit Fehlern

8. Dezember 2014 von

Der neue EU-Datenschutzbeauftragte Buttarelli ist ernannt, die Bundesregierung will Netzneutralität und „Spezialdienste“ zugleich, britische Pornofilter sperren auch die Website des Chaos Computer Clubs. Außerdem im Wochenrückblick: EU-Minister zur Datenschutzreform, Urteil zur GCHQ-Überwachung, BND und Provider, Urheberrechts-Anhörung und Routerzwang. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-23471

Jugendmedienschutz-Staatsvertrag: Reformvorschlag, Kritik und Online-Konsultation

25. Juni 2014 von

Der Jugendmedienschutz soll reformiert werden, um Kinder und Jugendliche im Internet von gefährdenden Inhalten fern halten zu können. Erreicht werden soll das vor allem dadurch, dass Online-Inhalte mit einer Altersfreigabe gekennzeichnet werden, die von Jugendschutz- und Filterprogrammen lesbar sind. Sowohl die Filterprogramme, als auch die Vorschläge zur Haftung für Inhalte sind umstritten.  » mehr

Themen: Politik + Recht

Bild-23482

Felix Falk, Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle: „Ich halte nichts von Netzsperren“

25. Juni 2014 von

Felix Falk ist Geschäftsführer der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK), einer freiwilligen Einrichtung der Computerspiele-Wirtschaft. Die USK gehört zu den Einrichtungen, die direkt in die geplanten Prozesse zur Alterskennzeichnung von Online-Inhalten eingebunden sein soll, sofern es zu der geplanten Änderung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages kommt. Wir befragten ihn zur Gesetzesreform und wie Jugendschutz im Internet wirksam funktionieren kann. » mehr

Themen: Politik + Recht

Bild-22731

Wie erkenne ich rechtswidrige Angebote im Internet?

16. April 2014 von · 2 Kommentare

Das Internet ist groß und bei vielen Angeboten weiß man nicht, ob sie legal sind oder nicht. Das betrifft das Urheberrecht, das Persönlichkeitsrecht und den Jugendschutz, aber auch Stolpersteine wie Abofallen oder andere betrügerische Angebote. iRights.info und klicksafe beantworten die wichtigsten Fragen. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Datenschutz + Sicherheit · Filesharing + Streaming · Grundwissen · Klicksafe · Youtube + Video

Bild-22335

Danah Boyd: Die Ära Facebook ist eine historische Ausnahme

2. April 2014 von Ellis Hamburger · 1 Kommentar

Was Jugendliche auf sozialen Netzwerken so treiben, ist für andere oft kaum verständlich – abseits von Facebook tauschen sie sich etwa über Plattformen aus, die ihre Eltern nicht mal kennen. Die Internet-Sozialforscherin Danah Boyd hat sich damit beschäftigt und sieht die Diskussionen von einer Kultur der Angst geprägt, die sie überwinden will. In ihrem neuen Buch „It’s complicated“ geht sie dem sozialen Leben der „vernetzten Jugend“ auf den Grund. » mehr

Themen: Bildung + OER · Cloud · Cloud-News · Facebook + Social Networks

Bild-20283

EuGH zu Netzsperren, GEMA vs. Usenext, ZDF-Staatsvertrag

31. März 2014 von

Der Europäische Gerichtshof entscheidet: Netzsperren durch Zugangsprovider sind zum Schutz des Urheberrechts zulässig. Außerdem im Wochenrückblick: GEMA mit einstweiliger Verfügung gegen Usenext, ZDF-Staatsvertrag teilweise verfassungswidrig, Jugendmedienschutz-Entwurf, Facebook-Verbot und Computerbild vs. Adblock Plus. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Politik + Recht

Bild-22170

Let’s-play-Videos, gebrauchte Spiele, virtuelle Gegenstände: Was darf ich mit gekauften Games machen?

21. Januar 2014 von · 1 Kommentar

Ist die Veröffentlichung von Let’s-play-Videos und Screenshots im Netz erlaubt? Darf ich gebrauchte Spiele, Benutzeraccounts und virtuelle Gegenstände weiterverkaufen? Welche Rolle spielt der Jugendschutz? Antworten zu diesen und weiteren wichtigen Fragen zu Computer- und Konsolenspielen. » mehr

Themen: Games + Konsolen · Grundwissen · Klicksafe · Software + Open Source