Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort EU-Parlament
Bild-27304

Webschau Teil 2: Uploadfilter pro und kontra – und kein Ende in Sicht

16. März 2019 von

Die EU-Urheberrechtsreform erhitzt die Gemüter – Befürworter und Gegner diskutieren leidenschaftlich, wie es weitergehen soll – leider nicht immer miteinander. Nach unserer ersten Webschau vergangene Woche, haben wir weitere Pro- und Kontra-Stellungnahmen, Aufrufe, Artikel und Kommentare im Netz gesammelt. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Teaserbild

Webschau: EU-Urheberrechtsreform und Artikel 13 – pro und kontra

28. Februar 2019 von · 6 Kommentare

Der Streit um die neue Richtlinie zum EU-Urheberrecht tobt. Verwerter und manche Urheberverbände loben die Direktive, die Netzcommunity organisiert Petitionen und Demos. Aber es gibt auch Überraschungen. Eine Übersicht.  » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-29293

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter auf der Urheberrechtskonferenz

28. November 2018 von · 4 Kommentare

Die diesjährige Urheberrechtskonferenz stand ganz im Zeichen der EU-Urheberrechtsreform: Uploadfilter und das Leistungsschutzrecht für Presseverleger bestimmten die Debatte. Im Ergebnis begrüssten die allermeisten der versammelten Urheber und ihre Vertreter die Reform. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-29131

EU-Parlament: Bedenkpause für Upload-Filter und Presse-Leistungsschutz

5. Juli 2018 von

Die Urheberrechtsreform in Europa könnte noch unerwartete Wendungen nehmen. Das EU-Parlament stimmte dagegen, die bisherigen Entwürfe durchzuwinken.  » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-28782

EU-Urheberrechtsreform: Streit über Upload-Filter und Grundrechte (Update)

17. Oktober 2017 von · 1 Kommentar

Das neue EU-Urheberrecht könnte Online-Plattformen dazu verpflichten, von Nutzern hochgeladene Inhalte zu prüfen. Im Vorfeld weiterer Abstimmungen wird diskutiert, ob die geplanten Regeln mit Grundrechten vereinbar sind. Im Prinzip ja, sagen die Juristen des EU-Rats. Nein, sagen Bürgerrechtsorganisationen. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-26336

„Democracy: Im Rausch der Daten“ – der Weg zur EU-Datenschutzreform als Lehrstück

31. Oktober 2015 von

Die Dokumentation „Democracy“ zeichnet den schwierigen Weg zu einer Datenschutzreform im politischen Gefüge der Europäischen Union nach. Regisseur David Bernet begleitet den Berichterstatter des EU-Parlaments, Jan-Philipp Albrecht, durch das Ringen um einen Kompromiss. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Europa · Politik + Recht · Video

Bild-25879

EU-Parlament verabschiedet Reda-Bericht: Panoramafreiheit bleibt, Leistungsschutz draußen

9. Juli 2015 von · 1 Kommentar

Das EU-Parlament hat heute den sogenannten Reda-Bericht zum Urheberrecht debattiert und per Abstimmung angenommen. Die zuletzt viel diskutierten Änderungen zur Einschränkung der Panoramafreiheit sind nicht mehr enthalten, auch für Forderungen nach einem Presse-Leistungsschutzrecht gibt es keine unterstützenden Formulierungen. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-25836

Panoramafreiheit: Fragen und Antworten zur aktuellen Diskussion

26. Juni 2015 von John Weitzmann, David Pachali · 4 Kommentare

„EU verbietet Selfies vor Gebäuden“: Solche und ähnliche Nachrichten erwecken den Eindruck, regelungswütige Brüsseler Bürokraten hätten wieder einmal zugeschlagen. iRights.info hat Fragen und Antworten zusammengestellt, die dabei helfen sollen, die aktuelle Diskussion und mögliche Gefahren für die Panoramafreiheit besser einschätzen zu können. » mehr

Themen: Europa · Fotos + Grafiken · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-25786

Rechtsausschuss des EU-Parlaments stimmt für Reda-Bericht zum Urheberrecht

16. Juni 2015 von · 2 Kommentare

Mit 23 zu 2 Stimmen stimmte heute der Rechtsausschuss des EU-Parlaments für einen Bericht der Abgeordneten Julia Reda zum Urheberrecht. Der Ausschuss wandte sich gegen ein europäisches Presse-Leistungsschutzrecht und bestimmte Formen des Geoblockings. Eine EU-weite Panoramafreiheit und ein erweitertes Zitatrecht für Bilder und Videos schafften es nicht in den Bericht. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-25504

„Copywrongs“: Kampagnenseite ruft zur „Rettung der EU-Urheberrechtsreform“ auf

28. Mai 2015 von

Im Januar dieses Jahres stellte die EU-Abgeordnete Julia Reda (Piraten, Fraktion Grüne/EFA) einen Berichtsentwurf zum Urheberrecht vor, der seitdem seinen Weg durch den politischen Prozess nimmt. Nach einigen Verschiebungen soll der Rechtsausschuss des EU-Parlaments nun am 16. Juni über den Bericht abstimmen. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform