Thema Europa
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-24072

Dossier

Urheberrechtsreform in Europa

In der Europäischen Union wird an neuen Regelungen beim Urheberrecht gearbeitet. Die EU-Kommission will einen digitalen Binnenmarkt schaffen, erste Entwürfe dazu werden beraten. Das iRights.info-Dossier sammelt Beiträge über Pläne, Kontroversen und Einschätzungen zur Reform. » mehr

Themen: Bildung + OER · Europa · Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-25132

EU-Entwürfe zum Kulturerbe: Lob für die Richtung, Kritik an Beschränkungen

13. Oktober 2016 von

Für Bibliotheken, Archive und Museen plant die EU-Kommission in ihrer Urheberrechts-Novelle zwei neue Regelungen. Die EU-Länder sollen Archivkopien erlauben und vergriffene Werke leichter nutzbar machen, etwa in digitalen Bibliotheken. Erste Stimmen sehen zwar Verbesserungen, die Regelungen griffen aber zu kurz. » mehr

Themen: Bildung + OER · Europa · Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access

Bild-22072

Europäische Vorgaben für das deutsche Recht: Die Harmonisierung des Urheberrechts

10. Oktober 2016 von Till Kreutzer, David Pachali · 3 Kommentare

So frei, wie man vielleicht denken mag, ist der deutsche Gesetzgeber bei der Regelung des Urheberrechts nicht. Die Entwicklung wird seit Anfang der neunziger Jahre erheblich durch die europäische Gesetzgebung beeinflusst. » mehr

Themen: Europa · Grundwissen · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-28029

Bildung und Wissenschaft nur mäßig begeistert über EU-Urheberrechtsentwurf

7. Oktober 2016 von

Die Entwürfe der EU-Kommission zur Urheberrechtsreform haben erste Kritik von Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen erfahren. Die geplanten Regelungen für Unterricht und Forschung enthielten zwar gute Ansätze, aber viele nachteilige Einschränkungen. » mehr

Themen: Bildung + OER · Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access

Bild-27895

Grüße aus dem Urlaub! Die Panoramafreiheit bleibt lückenhaft

10. September 2016 von

Der Sommer ist fast vorbei und wir teilen unsere mit viel Einsatz gemachten Urlaubsfotos. Sollte ja alles kein Problem sein: Wurde letztes Jahr nicht die Panoramafreiheit in Europa gerettet? Dennoch gibt es nicht in allen europäischen Ländern Regelungen, die das unbesorgte Teilen von Fotos erlauben. » mehr

Themen: Europa · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-27596

Bots für den Brexit, Handy-Hochhalte-Stopp, Spoiler als Rachewerkzeug

24. Juni 2016 von

Ein wesentlicher Teil der Tweets, die für den Austritt von Großbritannien aus der EU geworben haben, stammt von Bots. Das jedenfalls sagen zwei Soziologen, die sich in einer Studie näher angesehen haben, wie die sozialen Medien genutzt wurden, um Anhänger zu gewinnen und die eigene Position zu stärken. Die Soziologen warnen vor Desinformation: Den wenigsten Nutzern sei es bewusst, wenn hinter den Tweets keine Menschen, sondern Computerprogramme stecken. » mehr

Themen: Europa · Facebook + Social Networks · Musik + MP3 · Youtube + Video · Zitat + Plagiat

Bild-27419

Ärger mit dem Online-Händler? Die EU will helfen

20. Mai 2016 von

Eine EU-weite Plattform soll helfen, wenn es zu Streit zwischen Verbrauchern und Online-Händlern kommt. So soll der grenzüberschreitende Online-Einkauf reibungsloser werden. Verbraucherschützer loben die Idee, sind aber noch skeptisch, wie weit sich das freiwillige Modell verbreiten wird. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Europa · Verbraucherschutz

Bild-27022

EU vs. Geoblocking, Modellflieger vs. Drohnenregeln, Verbraucherschützer vs. Whatsapp-AGB

18. Mai 2016 von

Das Geoblocking urheberrechtlich geschützter Inhalte soll innerhalb der EU zwar nicht wegfallen, ab 2017 aber entscheidend gelockert werden. Neuesten Meldungen zufolge hätten sich die Mitgliedsstaaten kürzlich auf eine Vorlage der EU-Kommission geeinigt, wonach beispielsweise Abonnenten von Streamingdiensten diese auch im Ausland nutzen können – zumindest für mehrere Tage am Stück. Die Reformvorlage wollen die EU-Ministerpräsidenten wohl bei ihrem Treffen am 26. Mai verabschieden.  » mehr

Themen: AGB + Verträge · Europa · Politik + Recht

Bild-26940

Was eine Bildungsschranke leisten müsste: Vier Grundsätze

16. Februar 2016 von · 2 Kommentare

Lehrende sollten keine Urheberrechtsexperten werden müssen, um unterrichten zu können. Ausnahmeregelungen für die Bildung sollten daher europaweit gelten, klar gestaltet, technologieneutral formuliert und nicht allein auf bestimmte Einrichtungen beschränkt sein, fordert Adam Karpiński. » mehr

Themen: Bildung + OER · Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access

Bild-26754

Fünf unfassbare Dinge, die Lehrende nach geltendem Urheberrecht nicht tun dürfen

19. Januar 2016 von · 1 Kommentar

Der Flickenteppich an urheberrechtlichen Ausnahmeregelungen in Europa kann für Lehrkräfte zu absurden Situationen führen, wenn sie urheberrechtlich geschützte Werke im Unterricht verwenden wollen. Das Forschernetzwerk Communia hat Beispiele zusammengetragen, an denen Urheberrecht und Unterricht nicht zusammenkommen. Weinen (oder lachen) Sie mit.  » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + OER · Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access · Zitat + Plagiat