Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
John Hendrik Weitzmann
Bild-28570

Cyber-Mobbing und was man dagegen tun kann (I): Erscheinungsformen, Gründe und Auslöser

19. Juni 2017 von John Hendrik Weitzmann · 3 Kommentare

Mobbing findet auch über Internet und Smartphone statt. Man spricht hier von „Cyber-Mobbing“ oder „Cyberbullying“. Was sind die Hintergründe und Spielarten des Phänomens, wie wird es rechtlich bewertet, was können Betroffene tun? » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Grundwissen · Klicksafe

Bild-28572

Cyber-Mobbing und was man dagegen tun kann (II): Immer das richtige Gegenmittel

19. Juni 2017 von John Hendrik Weitzmann

Was tun bei Mobbing über soziale Netzwerke, Messenger oder im Web? Welche juristischen Gegenmittel gibt es und wann ist Cyber-Mobbing strafbar? Gegenmaßnahmen im Überblick. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Grundwissen · Klicksafe

Bild-28571

Cyber-Mobbing und was man dagegen tun kann (III): Grundregeln für Betroffene

19. Juni 2017 von John Hendrik Weitzmann

Es gibt ein paar Verhaltensregeln, die für Betroffene von Cyber-Mobbing schon manches vereinfachen können: Fünf Grundregeln. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Grundwissen · Klicksafe

Bild-26821

Creative Commons für Kulturinstitutionen

1. Februar 2016 von John Hendrik Weitzmann · 1 Kommentar

Die freien Lizenzen von Creative Commons können für Kultur­einrichtungen ein Instrument sein, ihrem Vermittlungsauftrag in Zeiten digitaler Vernetzung nachzukommen. Dieser Artikel stellt die Entstehungsgeschichte und Philosophie von Creative Commons vor und bietet einen ersten Überblick, wann die Lizenzen eingesetzt werden können.  » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Grundwissen · Museen + Archive · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-26633

Yochai Benkler: Wir brauchen wieder Gemeinschaften, die alternative Plattformen bauen

23. Dezember 2015 von John Hendrik Weitzmann

Der Trend scheint unaufhaltsam: Wenige zentrale Plattformen und staatliche Massenüberwachung prägen das Netz wie kaum zuvor. Weder der Markt noch Regulierung allein werden Auswege aufzeigen, sagt der Jurist Yochai Benkler im Interview. Alternativen wachsen in gemeinschaftlichen Arbeitsformen, die schon Wikipedia und freie Software hervorgebracht haben.  » mehr

Themen: Arbeit · Ökonomie · Politik + Recht · Software + Open Source · Urheberrecht

Bild-26610

Freie Lizenzen sind für Bildungsmaterialien nur der zweitbeste Weg

17. Dezember 2015 von John Hendrik Weitzmann · 3 Kommentare

Lehr- und Lernmaterialien unter freien Lizenzen haben viele Vorteile, können Anwender aber auch mit rechtlicher Komplexität belasten. Auch neue, spezielle OER-Lizenzen würden das Problem nicht beheben, sondern nur verstärken. Gesetzesreformen für die Bildung bleiben daher notwendig.  » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access

Bild-26089

Grundregeln bei Abmahnungen: Wie verhalte ich mich richtig?

22. September 2015 von John Hendrik Weitzmann

Abmahnungen sind ein lukratives Geschäft geworden – leider auf Kosten von Verbrauchern. Wie verhält man sich am besten, wenn ein solcher Brief im Briefkasten liegt? » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Fotos + Grafiken · Grundwissen · Musik + MP3 · Urheberrecht

Bild-25836

Panoramafreiheit: Fragen und Antworten zur aktuellen Diskussion

26. Juni 2015 von John Hendrik Weitzmann · 4 Kommentare

„EU verbietet Selfies vor Gebäuden“: Solche und ähnliche Nachrichten erwecken den Eindruck, regelungswütige Brüsseler Bürokraten hätten wieder einmal zugeschlagen. iRights.info hat Fragen und Antworten zusammengestellt, die dabei helfen sollen, die aktuelle Diskussion und mögliche Gefahren für die Panoramafreiheit besser einschätzen zu können. » mehr

Themen: Europa · Fotos + Grafiken · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Blog

Was bringen Open Educational Resources für Stiftungen?

27. April 2015 von John Hendrik Weitzmann

Im Rahmen der Berliner Stiftungswoche lud die Technologiestiftung Berlin vergangene Woche in die Räume von Wikimedia Deutschland, um zu diskutieren, welche Potenziale freie Lehr und Lernmaterialien – Open Educational Resources, kurz OER – für Stiftungen haben können. » mehr

Themen: Bildung + OER · In eigener Sache · Urheberrecht · Video