Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Digitale Gesellschaft
Bild-22263

Quo vadis, Netzszene?

3. Dezember 2013 von · 1 Kommentar

PRISM, ACTA, Totalüberwachung – Themen, mit denen die Netzszene punkten könnte. Sie ist aber zersplittert und geschwächt wie lange nicht mehr. Was ist passiert? Und was muss geschehen, damit sie wieder an Bedeutung gewinnt? » mehr

Themen: Politik + Recht

Teaserbild

Digitale Gesellschaft fordert „Recht auf Remix”

7. Mai 2013 von

Unter dem Titel Recht auf Remix” steht seit heute eine neue Kampagnenwebsite des Vereins Digitale Gesellschaft im Netz. Sie zielt auf Veränderungen des Urheberrechts, durch die sogenannte „transformative Nutzungen” geschützter Werke aus der Illegalität geholt werden sollen. Gemeint sind Remixes von Musikaufnahmen, Videos oder anderen Inhalten. » mehr

Themen: Politik + Recht · Sampling + Remix · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-7379

Markus Beckedahl: „Den Kaffeekranz unserer Eltern überwacht auch niemand”

14. Dezember 2012 von

Noch fehlt das Bewusstsein für Grundrechte im digitalen Raum, sagt der Blogger und Netzaktivist Markus Beckedahl. 2012 beobachtete er eine Konterrevolution des Kulturbetriebs, mehr Internetüberwachung durch autoritäre Regime und eine Professionalisierung der Netzpolitik. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

Bild-7425

Wochenrückblick: Leistungsschutzrecht, Elektronischer Semesterapparat, Deutsche Digitale Bibliothek

3. Dezember 2012 von telemedicus.info, Fabian Rack

Der Bundestag diskutiert das Presse-Leistungsschutzrecht, der „Intranet-Paragraf” 52a im Urheberrecht wurde verlängert und die Deutsche Digitale Bibliothek geht online. Außerdem im Wochenrückblick: Internet-Enquete und Internet-Ausschuss, Vodafone und Netzneutralität, Sicherheitsmängel bei Whatsapp. Der Wochenrückblick. » mehr

Themen: Politik + Recht · Verbraucherschutz · verwandte Schutzrechte

Teaserbild

Blog

Störerhaftung für WLAN-Betreiber: SPD, Linke und Grüne wollen Reform

25. Oktober 2012 von · 2 Kommentare

Nachdem der Bundesrat vor kurzem eine Initiative beschlossen hat, die mehr Rechtssicherheit für WLAN-Betreiber bringen soll, landet das Thema heute auch im Bundestag – allerdings noch ohne Aussprache. Hintergrund des Streits sind die Probleme, die sich für WLAN-Betreiber ergeben haben, seit das Urteil des Bundesgerichtshofs im Fall „Sommer unseres Lebens” offene Funknetze zum Haftungsrisiko erklärte. Wer eines betreibt, kann demnach für Urheberrechtsverletzungen von Dritten als Störer haften, bleibt also im Zweifelsfall auf Abmahnkosten und Unterlassungsanspruch sitzen. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht

Teaserbild

US-Warnsystem: Bremsen statt Sperren

17. Juli 2012 von

Entertainment-Industrie und Internetprovider halten in den USA an einem neuen Warnsystem gegen Urheberechtsverstöße fest. Doch der Start verzögert sich. Internetsperren soll es nicht geben. » mehr

Themen: News · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht

Teaserbild

Wochenrückblick: Netzsperren-Urteil, Urheberrechtsreform, Jan Delay

28. November 2011 von telemedicus.info, Fritz Pieper

Der Europäische Gerichtshof kippt Provider-Netzsperren, Netzaktivisten legen einen Reformaufruf zum Urheberrecht vor, Musiker Jan Delay sorgt mit einem Facebook-Posting zu Filesharing und Abmahnungen für Wirbel. Das und mehr im Wochenrückblick. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · News · Politik + Recht

Teaserbild

Wochenrückblick: ACTA-Überprüfung, Vorratsdaten, Like-Button

9. Mai 2011 von telemedicus.info, Sebastian Winter

Content-Verbände sprechen sich gegen eine Überprüfung von ACTA durch den Europäischen Gerichtshof aus, BKA-Chef Ziercke beharrt auf Vorratsdaten, Facebooks Like-Button ist nicht wettbewerbswidrig. Das und mehr im Wochenrückblick. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · News · Politik + Recht

Teaserbild

Wochenrückblick: Attac, Digitale Gesellschaft, Glücksspiel-Staatsvertrag

18. April 2011 von telemedicus.info, Adrian Schneider

Das Attac-Bundesbüro wird wegen einer „Urheberrechtsverletzung” durchsucht, die Netzpolitik-NGO „Digitale Gesellschaft” startet, der Glücksspiel-Staatsvertrag sorgt für neue Netzsperren-Diskussionen. Das und mehr im Wochenrückblick. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · News · Politik + Recht