Thema Kreativwirtschaft
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-21390

Kann man mit dem Urheberrecht noch Geld verdienen?

28. Januar 2014 von Magdalena Reiter

Wie sollen kreative Werke geschützt werden – und wem nützt dieser Schutz? Das Urheberrecht spielt dabei als Regelungsinstrument eine zentrale Rolle. Für die Linzer Designerin Magdalena Reiter hat es allerdings als Einkommensquelle ausgedient. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Kreativwirtschaft · Ökonomie · Urheberrecht · Webdesign + Programmierung

Bild-22320

Analysten-Bewertungen: Piraterie für urheberrechts-intensive Konzerne keine ernste Gefahr

10. Januar 2014 von

Den Bewertungen US-amerikanischer Unternehmens-Analysten zufolge stellen Urheberrechtsverletzungen und Piraterie für große, urheberrechts-intensive Konzerne keine ernste Gefahr dar. Zu diesem Schluss jedenfalls kommen Jonathan Band and Jonathan Gerafi von der Kanzlei „Policybandwidth”, nachdem sie systematisch 168 Analysten-Reports durchleuchteten, worüber sie jetzt auf infojustice.org informieren. » mehr

Themen: Kreativwirtschaft · Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-20946

Filmwirtschaft im Jahr 2013: Viele neue Nischen statt zentraler Portale

9. Januar 2014 von · 1 Kommentar

Das Verschwinden von Film als Trägermedium und der Durchbruch von Video on Demand ruft auch ­wieder alte Utopien einer universellen Filmbibliothek in Erinnerung. Doch diese Idee scheint selbst historisch zu sein. Gleichwohl entpuppt sich 2013 für die Filmwirtschaft als Transformations-Jahr » mehr

Themen: Kreativwirtschaft · Ökonomie · Youtube + Video

Bild-20902

Datenschutzregelungen können über Erfolg und Misserfolg eines Unternehmens entscheiden

8. Januar 2014 von

Joel Kaczmarek, Herausgeber des Online-Magazins Gründerszene, kennt die Befindlichkeiten der deutschen Start-up-Branche gut. Damit sie von Regulierungen nicht ausgebremst werden und die Politik ihre Probleme besser versteht, brauchen die Gründer massiv mehr Lobbyismus, so Kaczmarek. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Kreativwirtschaft · Politik + Recht

Bild-19605

U-Ton – Meinungen zum Urheberrecht aus Österreich

25. November 2013 von · 1 Kommentar

Auch in Österreich reden Urheber, Verwerter und Nutzer über das Urheberrecht in der digitalen Welt – ähnlich leidenschaftlich wie in Deutschland. In der Radiosendung „U-Ton – Urheberrecht in der digitalen Welt“ befragt Kulturhistoriker Joachim Losehand die Betroffenen zu ihrer Meinung. iRights.info dokumentiert die Beiträge. » mehr

Themen: Kreativwirtschaft · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-22262

Moby erlaubt kommerzielle Nutzung seiner kostenlosen Musik

22. November 2013 von · 1 Kommentar

Der amerikanische Musiker Moby veröffentlicht dieser Tage sein neuestes Album mit dem Titel „Innocents“ als kostenlos erhältliches „Bundle“ beim Datenverteildienst Bit Torrent. Dies allein ist für Branchenkenner nicht überraschend, da Moby seine Musik schon seit Jahren frei abgibt und dies auch propagiert. » mehr

Themen: Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht

Blog

Berlin und Brandenburg mit Umfrage zur Kultur- und Kreativwirtschaft

25. Oktober 2013 von

Der Berliner Senat, das Brandenburger Wirtschaftsministerium und die jeweiligen IHK-Verbände haben eine Onlineumfrage gestartet, die in einen neuen „Kultur- und Kreativwirtschaftsindex” münden soll. In der Ankündigung heißt es: » mehr

Themen: Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-12071

Springer AG-Chef Döpfner regt neues Bundesministerium für die Kreativindustrie an

2. Oktober 2013 von · 2 Kommentare

Der Vorstandsvorsitzende der Axel Springer AG, Mathias Döpfner, hat sich öffentlich für die Gründung eines neuen Bundesministeriums ausgesprochen. Während eines „Frühstückstalks“ in der Berliner Industrie- und Handelskammer regte der Chef des Medienkonzerns an, „die Belange der Kreativindustrie“ in einer neuen, bundesweiten Ministerialbehörde zu bündeln. » mehr

Themen: Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-17685

„Dann müssten wir darüber reden, das Netz zu verstaatlichen“

11. September 2013 von

Mit einem Panel beim Medienkongress in Berlin wollte die deutsche Content Allianz eigentlich ihren Forderungen nach Urheberrechtsreformen Nachdruck verleihen. Doch in der Podiumsdiskussion ging es auch darum, dass die Debatten um Urheberrecht und Leistungsschutzrecht die Frage der Netzneutralität berühren – und daher gesellschaftlich geführt werden müssten. » mehr

Themen: Kreativwirtschaft · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-22269

Johannes Schatz: „Über Gagen zu reden, war bislang tabu”

14. August 2013 von · 2 Kommentare

Anfang September will sich in Berlin der Verein „Art but fair” gründen. Erklärtermaßen will er prekäre Verhältnisse in der Kulturbranche aufzeigen und überwinden. Initiator Johannes Schatz spricht im Interview mit iRights.info über die von „Art but fair” vorgeschlagenen „Goldenen Regeln“ und darüber, was Künstler und Politik ändern können. » mehr

Themen: AGB + Verträge · angemessene Vergütung · Arbeit + Kreativwirtschaft · Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Musik + MP3 · Ökonomie