Thema Fotos + Grafiken
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Webschau

„Wenn mein Bild ungefragt irgendwo auftaucht, entgeht mir die Kontrolle über den inhaltlichen Zusammenhang“

Bild-23289

Im Streit um die ungefragte Veröffentlichung eines Fotos auf Twitter durch den Journalisten Jan Böhmermann, für die er vom Urheber abgemahnt wurde, weist der betreffende Hamburger Fotograf Martin Langer auch auf sein Urheberpersönlichkeitsrecht hin. » mehr

Bild-24808

Blog

Transmediale-Festival untersucht den „Full Take“ unserer Daten

29. Januar 2015 von

Geheimdienste, Firmen, Staaten, Individuen – alle sammeln sie Daten. „Quantified Self“, „algorithmic society“ und „full take“ sind Begriffe, mit denen das Medienfestival Transmediale die Entwicklung beschreibt. Es untersucht, wie Künstler, Theoretiker und Aktivisten damit umgehen. Zum 28. Mal findet es derzeit in Berlin statt. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Kunst · Netzkulturen

Bild-24778

EuGH: Ein Poster ist noch keine Leinwand

22. Januar 2015 von · 2 Kommentare

Wer ein Werk der Malerei als Poster anbieten darf, darf deshalb noch keine Reproduktionen auf Leinwand anbieten. Das hat der Europäische Gerichtshof heute entschieden. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken

Webschau

Plattform „Pond5“ mit neuem Archiv gemeinfreier Inhalte

Bild-24774

Die Plattform Pond5, ein kommerzieller Anbieter von Stockfotos, -videos und anderen Inhalten, hat jetzt einen neuen Pool an gemeinfreien Werken freigeschaltet, die ohne Beschränkungen für eigene Produktionen genutzt werden können. » mehr

Bild-24772

Die Feier des digitalen Bling Bling

21. Januar 2015 von

Unter dem Begriff der Post-Internet Art halten Katzenbilder, Werbeästhetik und 3D-Modelling Einzug in die Museen. Steht die neue Kunst für mehr als eine glatte Anpassung an das Normale? » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Kunst · Netzkulturen · Youtube + Video

Bild-24718

Zensur und Alltag

13. Januar 2015 von

Gigantische Enten, schlechtes Essen und die große Liebe – Internet-Meme spielen eine große Rolle in der chinesischen Netzkultur. Dabei entwickeln die Nutzer fantasievolle Wege, die Zensur zu umgehen. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Netzkulturen · Sampling + Remix · User-generated content · Youtube + Video

Webschau

Neue Werkzeuge sollen Urhebernennung unterstützen

Bild-24629

Auf dem diesjährigen Chaos Communication Congress hat der Entwickler Jonas Öberg einen Vortrag unter dem Titel „Attribution Revolution“ gehalten, in dem er Projekte seines Entwicklerstudios mit dem Namen „Commons Machinery“ vorstellt. Das Team um Öberg widmet sich Werkzeugen, die die Nennung von Urhebern und Lizenzbedingungen erleichtern sollen, wenn man digitale Inhalte weiternutzt. » mehr

Bild-24607

Koalition beschließt IT-Sicherheitsgesetz, Flickr stoppt Creative-Commons-Druck, Verhandlung zu Adblock Plus

22. Dezember 2014 von

Die Bundesregierung einigt sich auf ein IT-Sicherheitsgesetz, das Landgericht München verhandelt zum Werbeblocker Adblock Plus, Flickr entfernt Creative-Commons-Bilder doch wieder aus einem Druckprogramm. Außerdem im Wochenrückblick: Browser-Kartellauflagen ausgelaufen, Hollands Datenschützer vs. Google. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Datenschutz · Fotos + Grafiken · Politik + Recht

Bild-23018

Google-Entflechtung angedacht, Nintendo-Adapter, Creative-Commons-Nutzung

1. Dezember 2014 von · 1 Kommentar

Eine Resolution von EU-Abgeordneten bringt eine Entflechtung von Suchmaschinen und anderen Diensten ins Spiel, der Streit über Nintendo-Adapterkarten geht weiter, ein neues Urteil beschäftigt sich mit einer Creative-Commons-Nutzung beim Deutschlandradio. Außerdem im Wochenrückblick: BND-Überwachung, Kritik am Arbeitgeber, Facebook-Datenschutz, Bildungsschranke, ARD-Filmverbot und „Taxi“-Suchbegriff. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Games + Konsolen · Politik + Recht · Software + Open Source

Bild-21761

Blog

Creative Commons: Was folgt aus dem Urteil im Fall Deutschlandradio?

26. November 2014 von

Gestern verbreitete sich die Nachricht: Das Oberlandesgericht Köln hat in einem Urteil entschieden, dass das Deutschlandradio ein Foto mit der Creative-Commons-Bedingung „nicht-kommerziell“ nutzen durfte. Der Sender habe aber dennoch gegen die Lizenz verstoßen, weil dort Hinweise fehlten, obwohl die Lizenz und der Urheber genannt worden waren. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken