Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Piratenpartei
Bild-23699

Piratenpartei kommentiert geleakte Dokumente der US-Allianz für geistiges Eigentum (IIPA)

18. Juli 2014 von · 1 Kommentar

Wie die Piratenpartei mitteilt, hat die Website „Cryptome“ diverse Schriftwechsel zwischen der Internationalen Allianz für geistiges Eigentum (IIPA) mit einer Behörde des US-amerikanischen Handelsministeriums veröffentlicht. Darin werden Studien zitiert, in denen dutzende Filehoster und Streaminghoster sowie hunderte Millionen Internetnutzer dem „Piratenuniversum“ zugerechnet werden.  » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Urheberrecht

Bild-22263

Quo vadis, Netzszene?

3. Dezember 2013 von · 1 Kommentar

PRISM, ACTA, Totalüberwachung – Themen, mit denen die Netzszene punkten könnte. Sie ist aber zersplittert und geschwächt wie lange nicht mehr. Was ist passiert? Und was muss geschehen, damit sie wieder an Bedeutung gewinnt? » mehr

Themen: Politik + Recht

Bild-22245

Youtube und SUISA, Stinkefinger-Foto, Abhör-Ermittlungen

30. September 2013 von telemedicus.info, Sebastian Telle

Youtube und die Schweizer Verwertungsgesellschaft einigen sich auf Lizenz-Tarife, der Urheber des Stinkefinger-Fotos von Peer Steinbrück fordert seine Rechte ein, im Gefolge des Abhörskandals ermittelt nun die Staatsanwaltschaft Coburg. Außerdem im Wochenrückblick: Beschlagnahme gehosteter Dateien, Recht auf Vergessenwerden und Online-Lottoziehung. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Musik + MP3 · Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-17082

NSA, GCHQ, Fair use

26. August 2013 von telemedicus.info, Fritz Pieper

Neue Enthüllungen über NSA-Spionage in der UNO und die Zerstörung von Festplatten beim Guardian, Lawrence Lessig klagt nach einem Youtube-Takedown gegen die Plattenfirma Liberation Music. Außerdem im Wochenrückblick: Gegenstandswert beim Filesharing, gefragte Bestandsdaten, Meldepflicht bei Datenlecks, Urteil für Chelsea Manning. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Datenschutz + Sicherheit · Filesharing + Streaming · Politik + Recht

Blog

Freie Lernmaterialien fördern: Anhörung im Landtag Nordrhein-Westfalen

12. März 2013 von

In eigener Sache: Am 13.03.2013 führt der Ausschuss für Schule und Weiterbildung des Landtag Nordrhein-Westfalen eine öffentliche Expertenanhörung zum Thema Open Educational Ressources (OER) – auf deutsch: zu freien Bildungs- und Lernmaterialien – durch. Der Anhörung liegt der Antrag der Fraktion der Piraten „Freie Lernmaterialien fördern!” mit der Drucksache 16/1253 (PDF-Dokument) zugrunde. Von iRights.info wird Philipp Otto als Experte vor Ort sein und Stellung nehmen. » mehr

Themen: Bildung + OER · In eigener Sache · Politik + Recht · Urheberrecht · Veranstaltungshinweise

Teaserbild

Pirate-Bay-Gründer: „Helden und Kriminelle“

8. Februar 2013 von

Der schwedische Dokumentarfilmer Simon Klose hat die Macher der weltbekannten Filesharing-Plattform „The Pirate Bay“ jahrelang begleitet. Auf der Berlinale und im Netz zeigt Klose ihren Kampf mit Hollywood-Anwälten und Behörden. Es sei falsch, die Pirate-Bay-Gründer einfach zu kriminalisieren, so Klose im Interview. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-7400

Frauen, Gender, Netzpolitik: Wo stehen wir 2012?

7. Januar 2013 von

Sind Frauen und Männer im Netz gleich, wie manche (Männer) behaupten? Oder gibt es noch Baustellen? Ein Rückblick auf die wichtigsten Schauplätze des Jahres. » mehr

Themen: Politik + Recht

Bild-7418

EU-Patent, Sampling, Leistungsschutzrecht

17. Dezember 2012 von telemedicus.info, Fritz Pieper

Das EU-Patent ist beschlossene Sache, der Bundesgerichtshof entscheidet erneut über Sampling, das Presse-Leistungsschutzrecht könnte auch soziale Netzwerke treffen. Außerdem im Wochenrückblick: Hadopi-Bilanz vorgelegt, WCIT-Konferenz ohne Deutschland, BGH zum Keyword-Advertising, Piraten abgemahnt, CCC Schweiz gegründet. » mehr

Themen: Europa · Facebook + Social Networks · Musik + MP3 · Politik + Recht

Bild-7335

Wochenrückblick: Schutzfristverlängerung, Archivprivileg, O2-Bewegungsdaten

5. November 2012 von telemedicus.info, Simon Assion

 Die Koalition beschließt längere Schutzfristen für Tonträger, der Bundesgerichtshof bestätigt seine Rechtsprechung zu Namensnennungen in Online-Archiven, Telefónica-O2 kündigt an, Bewegungsdaten von Kunden zu verkaufen und rudert wieder zurück. Das und mehr im Wochenrückblick. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Museen + Archive · Musik + MP3 · Persönlichkeitsrecht · Politik + Recht · verwandte Schutzrechte

Teaserbild

Wochenrückblick: Verwaiste Werke, LSR-Petition, Copyright-Richtlinie

17. September 2012 von telemedicus.info, Adrian Schneider

Das Europäische Parlament beschließt die Richtlinie zu verwaisten Werken, die Piraten starten eine Petition gegen das Leistungsschutzrecht, EU-Digitalkommisarin Kroes kündigt eine Reform der Copyright-Richtlinie an. » mehr

Themen: News · Politik + Recht