Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Bundestag
Bild-7392

Constanze Kurz: „Beteiligung geht über Twitter hinaus“

16. Januar 2013 von

Wie wird Netzpolitik gemacht, ist die Internet-Enquete ein Vorbild für mehr demokratische Beteiligung? Constanze Kurz plädiert für weitere Experimente, sieht aber auch offene praktische und demokratietheoretische Fragen. » mehr

Themen: Politik + Recht

Bild-10358

Bundesrat: EU-Kommission soll bei Datenschutz nachbessern

20. Dezember 2012 von

Die Bundesländer sind unzufrieden mit der EU-Strategie zum Datenschutz im Netz. Verbraucher sollen die Datenschutzfreundlichkeit eines Cloud-Angebots auf einen Blick erkennen können. » mehr

Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Europa

Blog

Stellungnahme von Till Kreutzer/ iRights.info zur Bundestagsanhörung: Verwaiste Werke

19. September 2011 von

Heute um 17 Uhr findet im Bundestag die öffentliche Anhörung des Rechtsausschusses zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes statt. Zum Thema der Nutzung von vergriffenen und verwaisten Werken ist Till Kreutzer von iRights.info als Sachverständiger geladen. Hier ist die Stellungnahme (PDF), hier die ganze Liste der Sachverständigen: » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Blog

Ein Stern, der deinen Namen trägt

4. Dezember 2010 von · 1 Kommentar

Am vergangenen Montag wurde eines der wichtigsten Themen der gesamten Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" öffentlich verhandelt. Das Urheberrecht, als zentrales Regelungsinstrument der digitalen Welt, stand im Mittelpunkt der spannenden Expertenanhörung. » mehr

Themen: In eigener Sache · Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Blog

Entwicklung des Urheberrechts in der digitalen Gesellschaft: Antworten auf die Fragen zur öffentlichen Anhörung Urheberrecht der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft

25. November 2010 von · 20 Kommentare

Hier meine Antworten auf den Fragenkatalog zur öffentlichen Anhörung Urheberrecht der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft am 29. November. Für wertvolle Hinweise und Kommentare bedanke ich mich bei Till Kreutzer, Hergen Wöbken, Marcel Weiss, John Weitzmann, Ilja Braun und Philipp Otto. Eigentlich wollte ich die Antworten bereits in der vergangenen Woche veröffentlichen, um Kommentare und Hinweise aufzunehmen, bevor ich sie an die Kommission schicke. Das habe ich leider nicht geschafft. Dennoch würde ich mich weiterhin über Anmerkungen freuen, die sowohl in die Anhörung, als auch in diese Antworten einfließen könnten. Es spricht nichts dagegen, der Kommission später eine aktualisierte Fassung zu schicken. » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Teaserbild

iRights.info veröffentlicht Antworten auf Enquete-Fragen zum Urheberrecht

25. November 2010 von

Am kommenden Montag (29.11.) findet im Rahmen der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ des Deutschen Bundestages eine Expertenanhörung zur Zukunft des Urheberrechts statt. Einer der zehn geladenen Experten wird iRights.info-Mitgründer Matthias Spielkamp sein. Seine Antworten auf den umfangreichen Fragenkatalog stellen wir den Nutzern nun bereits im Vorfeld zur Diskussion.
» mehr

Themen: In eigener Sache · News · Politik + Recht · Urheberrecht

Teaserbild

Exklusiv: Bundestag-Gutachten zum Leistungsschutzrecht

16. November 2009 von

Der Redaktion von iRights.info wurde ein bislang unveröffentlichtes Gutachten zum Leistungsschutzrecht für Verlage zugespielt. Erstellt wurde es bereits im April 2009 vom wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestages. Warum das Gutachten „Leistungsschutzrechte von Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen im Zeitalter der Digitalisierung" bislang weder extern noch intern publiziert wurde, ist unklar. » mehr

Themen: News · Politik + Recht · Urheberrecht

Blog

Ein Gespenst geht um: das Leistungsschutzrecht für Verlage

30. September 2009 von · 2 Kommentare

In den letzten Monaten begann es erst leise, dann immer lauter, das Wispern, das Tuscheln und schließlich die öffentlich vorgebrachte Forderung nach einem Leistungsschutzrecht für Verlage. Eine alte Forderung wieder ausgepackt und prominent vorgebracht. Ganz vorne dran: die Presseverlage. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Politik + Recht · Urheberrecht

Kulturrat und SPD-Abgeordneter kritisieren Urheberrechtsentwurf

14. Dezember 2006 von

Der Deutsche Kulturrat hat die Abgeordneten des Bundestags aufgefordert, dem Gesetzesentwurf zum neuen Urheberrecht nicht zuzustimmen. Kritik am Entwurf von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) kommt auch aus den Reihen der SPD-Bundestagsfraktion. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Musik + MP3 · News · Politik + Recht · Urheberrecht