Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Whatsapp
Bild-27795

EU nimmt Messenger ins Visier, Metager öffnet Code, US-Verlage kritisieren Google AMP

17. August 2016 von

Die EU-Kommission will Messenger-Diensten wie Whatsapp und Skype strengere Auflagen machen. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, soll es einem Entwurf der Kommission zur Überarbeitung der Telekom-Richtlinien zufolge neue Regelungen dazu geben, wie die Betreiber mit Anfragen von Sicherheitsbehörden umgehen und auf welche Weise sie Geld mit den Daten ihrer Kunden verdienen dürfen. » mehr

Themen: Software + Open Source

Bild-27303

US-Gericht stützt Netzneutralität, Datenschützer kritisiert Whatsapp, Sopranistin singt Urheberrecht

15. Juni 2016 von

Ein Gericht im US-Bundessataat Columbia stützt mit einer jüngsten Entscheidung den Grundsatz der Netzneutralität, berichtet die New York Times. Internetdienstleister würden Werkzeuge anbieten, nicht Luxusgüter, heißt es darin. Die Richter berufen sich dabei auf Vorgaben, die die US-amerikanische Regulierungsbehörde FCC 2015 erlassen hat.  » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Datenschutz + Sicherheit · Musik + MP3 · Politik + Recht

Bild-21699

Was bleibt von der Kritik an Whatsapp?

7. Juni 2016 von · 3 Kommentare

Whatsapp galt lange als Sorgenkind bei Datenschutz und Datensicherheit, doch in letzter Zeit hat sich manches bewegt. So verschlüsselt der Dienst nun nahezu durchgängig die ausgetauschten Inhalte, auch Kritiker loben Fortschritte. Mangelnde Transparenz des Codes und der Zugriff aufs Adressbuch werden aber weiterhin kritisch bewertet. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Grundwissen · Software + Open Source · Verbraucherschutz

Bild-27022

EU vs. Geoblocking, Modellflieger vs. Drohnenregeln, Verbraucherschützer vs. Whatsapp-AGB

18. Mai 2016 von

Das Geoblocking urheberrechtlich geschützter Inhalte soll innerhalb der EU zwar nicht wegfallen, ab 2017 aber entscheidend gelockert werden. Neuesten Meldungen zufolge hätten sich die Mitgliedsstaaten kürzlich auf eine Vorlage der EU-Kommission geeinigt, wonach beispielsweise Abonnenten von Streamingdiensten diese auch im Ausland nutzen können – zumindest für mehrere Tage am Stück. Die Reformvorlage wollen die EU-Ministerpräsidenten wohl bei ihrem Treffen am 26. Mai verabschieden.  » mehr

Themen: AGB + Verträge · Europa · Politik + Recht

Teaserbild

Whatsapp im Visier der US-Behörden, Happy Birthday, Komfortzone Facebook

14. März 2016 von

Nicht nur Apple, auch Whatsapp ist ins Visier der US-Behörden geraten. Wie die New York Times berichtet, werde im Justizministerium über das weitere Vorgehen in einem Fall diskutiert, in dem die eingesetzte Verschlüsselung Ermittlungen behindere. Whatsapp galt lange als Sorgenkind in puncto Datensicherheit, verschlüsselt mittlerweile jedoch teilweise die von seinen Nutzern ausgetauschten Nachrichten. Noch aus Anlass des Apple-Streits, aber passend dazu fragt der Autor Steven Levy, weshalb ein neuer Kampf um die Verschlüsselung ausgebrochen scheint. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks

Bild-26364

Ich sehe was, was du nicht siehst: Metadaten in Fotos

5. November 2015 von · 2 Kommentare

Digitale Fotos enthalten mehr Daten, als man denken könnte. Sie können unabsichtlich Informationen verraten, aber auch dabei helfen, Angaben über Fotografen und Lizenzen zu transportieren. Wie funktionieren sie, wie kann man sie bearbeiten und was passiert im Web mit ihnen? » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Grundwissen

Bild-22271

Whatsapp: Wie riskant ist der Messagingdienst?

23. Februar 2015 von · 15 Kommentare

Der Messenger Whatsapp machte in der Vergangenheit beständig durch Datenschutzrisiken und Sicherheitsprobleme von sich reden, dennoch gehört er zu den am weitesten verbreiteten Diensten. Trotz Nachbesserungen wie der neuen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung liefert Whatsapp weiter Anlass für Kritik. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Grundwissen · Software + Open Source · Technologie

Bild-23678

Markenschutz für Apple-Ladendesign, Schröder und Gazprom, Whatsapp-Kartellbefragungen,

14. Juli 2014 von · 3 Kommentare

Die Einrichtung von Apples Verkaufsläden kann als Marke geschützt sein, ein „Bild“-Artikel über Gerhard Schröder und Gazprom war erlaubt, die EU-Kommission befragt Whatsapp-Konkurrenten zur Übernahme durch Facebook, Google beruft Ex-Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger in seinen „Lösch-Beirat“. Außerdem im Wochenrückblick: Thilo Weichert nicht wiedergewählt, Whatsapp-Kartellfragen und Jugendschützer vs. netzpolitik.org. » mehr

Themen: Ebay + Marken · Politik + Recht

Bild-23365

Klage gegen BND-Überwachung abgewiesen, Whatsapp-AGB, GEMA-Beteiligung

2. Juni 2014 von

Eine Klage gegen E-Mail-Überwachung durch den BND bleibt vorerst erfolglos, Verbraucherschützer gewinnen im Streit um Whatsapp-AGB, die GEMA darf Musikverlage an Urhebervergütungen beteiligen. Außerdem im Wochenrückblick: Gesetzentwurf zu offenen Daten, neues Löschformular bei Google, Snowden-Mails. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

Bild-23341

Urteil zu Whatsapp: Kleingedrucktes auf Englisch reicht nicht

27. Mai 2014 von · 2 Kommentare

Der Messaging-Dienst Whatsapp ist auf Deutsch verfügbar, nur die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Datenschutzhinweise sind es nicht. Das ist unzulässig, so eine Entscheidung des Landgerichts Berlin. Das Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Datenschutz + Sicherheit · Verbraucherschutz