Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort EDRi
Bild-21846

European Digital Rights: Broschüre zu Menschenrechten und privatisierter Rechtsdurchsetzung

4. März 2014 von

Die internationale Bürgerrechtsvereinigung „European Digital Rights“ (EDRi) widmet sich mit einer neuen Broschüre dem Einfluss von Online-Unternehmen auf die netzpolitische Rechtsdurchsetzung – und welche Folgen dies für Menschenrechte haben kann. » mehr

Themen: Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet

Bild-22322

Netzpolitik in Europa: Vor und nach Edward Snowden

27. Dezember 2013 von

2013 war ein Jahr der Wende, für Europa wie alle Staaten weltweit. Erinnert sich noch jemand an die Zeit bevor Edward Snowden an die Öffentlichkeit trat? Für die Zukunft ist zu erwarten, dass die internationale Gemeinschaft die technische Verwaltung des Internets neu konstruieren muss. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

Bild-14664

EU-Datenschutzverordnung: Konservative zufrieden, Nutzerverbände üben Kritik

22. Oktober 2013 von

Das Europäische Parlament brachte gestern Abend die EU-Datenschutz-Grundverordnung einen Schritt weiter. Die Entschließung fand im Grundsatz viel Zuspruch – dagegen gehen besonders Bürgerrechtlern die geplanten Regelungen nicht weit genug. » mehr

Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Europa · Politik + Recht · Verbraucherschutz

Bild-7396

Vorratsdatenspeicherung: Was war, was wird

9. Januar 2013 von

Die Richtlinie über die Vorratsdatenspeicherung ist auf allen Linien gescheitert. Nun muss EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström an mehreren Fronten kämpfen: Der Europäische Gerichtshof überprüft die Richtlinie, die sogenannte Netzgemeinde protestiert, im Ministerrat rufen Staaten nach Verschärfung. Was macht eine EU-Kommissarin in diesem Konfliktfeld? Es sieht es so aus, als ob sie abwartet – bis zum Ende ihrer Amtszeit. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

Bild-7397

EU-Reform des Urheberrechts: Proteste bevor es losgeht

10. Dezember 2012 von

Digital-Kommissarin Neelie Kroes beobachtet „extreme Positionen, starre Ansichten und emotionale Argumente“. Es geht natürlich um die Urheberrechtsdebatte. Sie ist in Brüssel angekommen. » mehr

Themen: Politik + Recht

Blog

Clean-IT: Was für ein (Kommunikations)-Desaster

26. September 2012 von · 1 Kommentar

Was ist Clean-IT? Eine NICHT-legislative Initiative des holländischen Innenministeriums. Eine privat-öffentliche Partnerschaft. Eine Quasselrunde, in der Vertreter der europäischen Polizeibehörde Europol und nationaler Sicherheitsbehörden mit Wirtschaftslobbyisten über Maßnahmen gegen die „terroristische Nutzung des Internets“ schwadronieren. Eingeladen sind auch alle Vertreter der Zivilgesellschaft. Offenbar kann sich jeder anmelden. Auch ein Schweizer Pirat, allerdings zunächst als Unternehmer, erst jetzt als Pirat (siehe Spiegel Online). » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Europa · Politik + Recht

Blog

Dokumentation: Post-ACTA-Konferenz im Europäischen Parlament

10. Juni 2012 von

Am 07. Juni 2012 hat in der vergangenen Woche auf Einladung des Abgeordneten Josef Weidenholzer die "Allianz der progressiven Sozialdemokraten im Europäischen Parlament" eine kleine Konferenz unter dem Titel "POST-ACTA - How to protect our digital freedom?" stattgefunden. Gesprochen haben: Joe McNamee von European Digital Rights (EDRI) und Dr. Leonhard Dobusch, Ökonom und Forscher an der Freien Universität Berlin. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Video