Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Henry Steinhau
Bild-29433

Ermöglichen Artikel 9a und „verpflichtende Pauschallizenzierung“ Auswege aus dem Uploadfilter-Dilemma?

19. März 2019 von Henry Steinhau · 5 Kommentare

Plattformen sollen verpflichtet werden, die Inhalte, die bei ihnen hochgeladen werden, über Verwertungsgesellschaften zu lizenzieren. Das soll das Dilemma um die Uploadfilter auflösen. Doch ist dies überhaupt rechtlich möglich? Eine Analyse. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-23991

Kommt die EU-Richtlinie entweder ganz oder gar nicht – oder geht auch „halb“?

12. März 2019 von Henry Steinhau

Ende März will das Parlament der Europäischen Union über die Urheberrechtsrichtlinie entscheiden. Nicht alle der 24 Artikel sind so umstritten wie Artikel 13. Dass die Abgeordneten bei Schlussabstimmungen noch Artikel ändern oder streichen, ist zwar selten – aber möglich. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-22072

Worum es beim Streit um Uploadfilter und Leistungsschutzrecht geht

27. Februar 2019 von Henry Steinhau · 6 Kommentare

Auch nach dem Kompromiss zur neuen EU-Urheberrechtsdirektive geht der Streit weiter – in der EU wie auch unter Interessenvertretern. Insbesondere die zu erwartenden Uploadfilter und das Presse-Leistungsschutzrecht sorgen für Kontroversen. In rund vier Wochen entscheidet die finale Abstimmung des EU-Parlaments. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-29411

Pixabay wechselt von Creative-Commons-Freigabe zu selbstgestrickter Lizenz

21. Februar 2019 von Henry Steinhau · 7 Kommentare

Die Foto-Plattform Pixabay führte Anfang des Jahres eine eigene Lizenz ein, die zahlreiche Nutzungen einschränkt. Damit wollen die Betreiber vor allem Nachahmer ausbremsen. Doch ihre radikale Abkehr von Creative Commons Zero und Open Content stößt auf Kritik – nicht zuletzt, weil sie nahezu heimlich erfolgte. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken

Bild-28985

Deutliches Signal gegen überhöhte Abmahnungen bei CC-lizenzierten Fotos

14. Januar 2019 von Henry Steinhau · 2 Kommentare

Das Amtsgericht Würzburg hat in einem Streitfall um die fehlerhafte Nutzung eines creative-commons-lizenzierten Fotos entschieden, dass die Geldforderungen des abmahnenden Fotografen unberechtigt sind. Vielmehr spricht es dem Betroffenen Schadensersatzansprüche gegen den Abmahner zu. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Urheberrecht

Bild-29293

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter auf der Urheberrechtskonferenz

28. November 2018 von Henry Steinhau · 4 Kommentare

Die diesjährige Urheberrechtskonferenz stand ganz im Zeichen der EU-Urheberrechtsreform: Uploadfilter und das Leistungsschutzrecht für Presseverleger bestimmten die Debatte. Im Ergebnis begrüssten die allermeisten der versammelten Urheber und ihre Vertreter die Reform. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-29271

Loslassen als OER-Prinzip. Von Kontrollverzicht zu Bedeutungsgewinn

15. November 2018 von Henry Steinhau · 2 Kommentare

Seine eigenen Bildungsmaterialen als OER frei zu lizenzieren, ist im Kern eine urheberrechtliche Entscheidung. Aber es geht auch ums Loslassen: Man verzichtet darauf, den Werdegang der eigenen Werke zu kontrollieren. Diese Freigabe erhöht die Chancen, dass die Inhalte weiter genutzt werden und an Bedeutung gewinnen. » mehr

Themen: Bildung + OER

Bild-29245

Artworks und Adaptionen

20. Oktober 2018 von Henry Steinhau · 2 Kommentare

Kunst ist, was andere nachahmen. So lässt sich das Credo des legendären Londoner Designstudios Hipgnosis umschreiben. In den 1970er Jahren erschufen sie etliche ikonische Plattencover für Pink Floyd, Led Zeppelin, Peter Gabriel oder 10cc. Hipgnosis arbeitete analog, doch Übernahmen, Remixe und Sampling war auch damals schon ein Thema. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken

Bild-29083

Neue Aufträge für die öffentlich-rechtlichen Sender?

12. Mai 2018 von Henry Steinhau · 2 Kommentare

ARD, ZDF und die anderen öffentlichen Sender müssen sich inzwischen der Konkurrenz aus dem Internet stellen. Während der Media Convention Berlin und der Republica 2018 diskutierten Medienmacher, Wissenschaftler und Nutzer darüber, wie ein moderner öffentlicher Rundfunk aussehen muss. » mehr

Themen: Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-29070

Podcast über offene Bildungsmedien: Kontrollverlust als Erfolgsmodell

26. April 2018 von Henry Steinhau

In eigener Sache: „Kontrollverlust“ klingt bedrohlich. Doch bei offenen Bildungsmaterialien gehört er zum Konzept. Der Podcast „ZugehOERt“ schildert, was passieren kann, wenn eigene Inhalte freigegeben werden. » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen · In eigener Sache