Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort IFPI
Bild-25330

Klage gegen Youtube-MP3-Konverter: Für Nutzer ändert sich vorerst nichts

29. September 2016 von David Pachali, Henry Steinhau

Musikfirmen und Verbände der Musikindustrie gehen in den USA gegen den Konvertierungsdienst Youtube-MP3.org vor. Für Nutzer in Deutschland ändert sich vorerst nichts: Download und MP3-Umwandlung von Videos sind für sie meist als Privatkopie erlaubt. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Musik + MP3 · Youtube + Video

Teaserbild

Schweiz: Arbeitsgruppe des Justizministeriums schlägt Verschärfungen des Urheberrechts vor

11. Dezember 2013 von · 1 Kommentar

Die vom Schweizer Justizministerium in 2012 eingesetzte „Arbeitsgruppe Urheberrecht“ (Agur 12) legte kürzlich unter dem Titel „Empfehlungen zur Modernisierung des Urheberrechts“ ihren Schlussbericht der einjährigen Beratungen vor. Darin empfiehlt sie unter anderem, dass die Hosting-Provider verpflichtet werden sollten, unerlaubt hochgeladene Inhalte zu entfernen, dass Warnhinweise für das Hochladen auf Filesharing-Server eingeführt werden sollten, und dass Access-Provider illegal kopierte Dateien auf ausländischen Servern sperren sollten, wenn dies durch die Behörden angewiesen wird. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Teaserbild

Blog

Three-Strikes-Regelung: Irische Internetprovider leisten Plattenfirmen Widerstand

20. März 2009 von

Der Interessenverband der irischen Internetprovider, die Internet Service Provider Association of Ireland (ISPAI), hat freiwillige Vereinbarungen mit der Musikindustrie über Internetsperren für Nutzer bei wiederholten Urheberrechtsverletzungen abgelehnt. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Datenschutz + Sicherheit · Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Politik + Recht · Technologie

Blog

Schweden: Piraten vor Gericht

26. Februar 2009 von · 2 Kommentare

In Schweden findet gegenwärtig der Prozeß gegen die Betreiber des Bittorrent-Trackers The Pirate Bay (TPB) statt. Bereits zu Beginn des Prozesses mußte der die Anklage vertretende Staatsanwalt einen großen Teil seiner Vorwürfe fallen lassen. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming

Teaserbild

Blog

UK: Regierungsbericht zur Digital-Strategie vorgelegt

1. Februar 2009 von · 1 Kommentar

Der britische Kommunikationsminister, Lord Stephen A. Carter, hat gestern seinen lang erwarteten Zwischenbericht zur Digital-Strategie der Regierung vorgelegt. Vorgesehen sind unter anderem der Ausbau der Breitbandnetze, die Digitalisierung des Rundfunks und ein Ausbau von Maßnahmen zur Durchsetzung von Urheberrechten. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht

Blog

Wie geht’s weiter mit der Schutzdauerverlängerung für Musikaufnahmen?

28. November 2008 von

Martin Kretschmer berichtet von der komplexen Auseiandersetzung um die Schutzdauerverlängerung für Musikaufnahmen, die er ablehnt (mein Interview dazu hier). Besonders aufschlussreich: "Several MEP assistants told me that they had received offers for concert tickets of famous artists." ("Einige Assistenten von MdEP haben mir erzählt, dass ihnen Karten für Konzerte berühmter Musiker angeboten wurden."). » mehr

Themen: Europa · Kulturwirtschaft · Musik + MP3 · Ökonomie · Politik + Recht · verwandte Schutzrechte

Blog

Major-Labels verlassen IFPI Hongkong

21. August 2008 von

Wie Music 2.0 berichtet, haben die vier großen Plattenfirmen (aka "Labels") -- Universal, Warner, Sony und EMI -- die lokale Niederlassung der International Federation of the Phonographic Industry (IFPI) "aus geschäftlichen Gründen" verlassen. Ein Sprecher von Sony Music erklärte dazu:

"Europa und die USA haben verschiedene Verbände für die Musikwirtschaft die unterschiedliche Firmen mit unterschiedlichen Interessen und Perspektiven...vertreten. Plattenfirmen entwickeln sich ganz unterschiedliche weiter und es ist Zeit, eine neue Organisation zu schaffen, um die Entwicklungen zu koordinieren."
Es wird sicher spannend sein, das zu beobachten.

Themen: Musik + MP3 · Ökonomie

Blog

Mussolini und die Geburtsstunde der IFPI

15. April 2008 von

Der internationale Verband der Tonträgerhersteller, die IFPI, wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Nun ist das für viele Internetnutzer nicht unbedingt ein Grund zum Feiern. Für einen Blick in die Geschichte der Organisation bietet so ein Jubiläum dennoch Anlaß, zum Beispiel für Telepolis (und einen Tag später auch für die TAZ). Die grundlegenden Informationen für die Artikel lieferte ein schwedischer Artikel vom 7. April bzw. dessen englische Kurzfassung bei Copyriot vom 8. April. Bemerkenswert: Wie man früher wohl auch bei Wikipedia nachlesen konnte, fand die Gründungsveranstaltung der IFPI 1933 in der Hauptstadt des von Mussolini regierten faschistischen Italiens, in Rom statt. Entsprechende Informationen im Wikipedia -Artikel zur IFPI wurden allerdings aus dem IFPI-Hauptquartier (IP-Adresse 195.40.39.2) getilgt.

Themen: Musik + MP3

Blog

EU-Parlamentarier wollen bessere Balance zwischen Bürgerrechten und Urheberrechtsschutz

9. April 2008 von · 1 Kommentar

Das EU-Parlament wird morgen über den seit 2007 unter Federführung des französischen Sozialisten Guy Bono erarbeiteten Bericht zur Förderung der Kulturwirtschaft ("Cultural Industries") abstimmen. In vorliegenden Änderungsanträgen wird eine bessere Balance zwischen Bürgerrechten und Urheberrechtsschutz gefordert.

» mehr

Themen: Kulturwirtschaft · Politik + Recht

Blog

Fundstücke zur Kreativwirtschaft

11. März 2008 von · 1 Kommentar

In den letzten Tagen hat sich wieder viel in Sachen Kreativwirtschaft angesammelt. Eine kleine Übersicht habe ich hier zusammengestellt und kommentiert.

» mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Musik + MP3 · Wissen + Open Access