Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Leonhard Dobusch
Bild-22890

Urheberrecht versus Bildung und Wissenschaft – Forscher weisen Wege aus dem Dilemma

5. August 2016 von Leonhard Dobusch · 2 Kommentare

Eine neue Studie belegt, wie ein unzeitgemäßes Urheberrecht die Bildungseinrichtungen darin behindert, die Potentiale digitaler Technologien für Lehre und Forschung auszuschöpfen. Sie zeigt aber auch Lösungswege auf, allen voran die Einführung einer allgemeinen Bildungs- und Wissenschaftsschranke. » mehr

Themen: Bildung + OER · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-27401

Meme und Urheberrecht: Ohne Fair Use unversöhnt

17. Mai 2016 von Leonhard Dobusch · 1 Kommentar

Meme mögen auch hierzulande manchmal erlaubt sein, doch für die Memkultur ist damit kaum etwas gewonnen. Ein Modell wie Fair Use in den USA bleibt weiter gefragt, so Leonhard Dobusch. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Kunst · Netzkulturen · Politik + Recht · User-generated content

Bild-24622

Verbieten! Öffnen! Zerschlagen!

3. Januar 2015 von Leonhard Dobusch · 3 Kommentare

Wenige zentrale Akteure – Apple, Amazon, Google und Facebook – dominieren 2014 mit ihren Angeboten und Algorithmen, wie sich das Internet für die große Masse der Nutzer darstellt. Wie kann man die Macht der Plattformen beschränken? » mehr

Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Software + Open Source

Bild-24022

Endlich Creative Commons im öffentlich-rechtlichen Rundfunk?

6. Oktober 2014 von Leonhard Dobusch · 7 Kommentare

Seit langem kursiert innerhalb der ARD ein vertrauliches Positionspapier, in dem dargelegt wird, ob und wie öffentlich-rechtliche Sender ihre Inhalte unter Creative-Commons-Lizenzen stellen sollten. iRights.info veröffentlicht nun diesen Bericht, den Leonhard Dobusch für uns analysiert. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Youtube + Video

Bild-17459

„Geh wählen”, Life of Brian: Zwei Geschichten über Urheberrecht und Remix

6. September 2013 von Leonhard Dobusch · 5 Kommentare

Ein erfolgreicher Wahlmotivations-Spot der IG-Metall verletzt höchstwahrscheinlich gleich mehrfach Urheberrechte; ein Religionslehrer kann eine Minute Material aus „Life of Brian” nicht legal verwenden. Zwei Beispiele, die zeigen, dass es ein Recht auf Remix braucht, so Leonhard Dobusch. iRights.info dokumentiert ein Statement auf dem Urheberkongress 2013*. » mehr

Themen: Persönlichkeitsrecht · Politik + Recht · Sampling + Remix · Urheberrecht · Youtube + Video

Teaserbild

Fair use in Europa? Workshop mit Pamela Samuelson

14. Mai 2012 von Leonhard Dobusch

Das US-amerikanische Copyright-Prinzip des „Fair use“ erlaubt unter bestimmten Bedingungen, die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke. Pamela Samuelson vom der Berkeley Law School hat das Prinzip in einem Workshop in Berlin vorgestellt. Das Fair-use-Modell kann dabei als Modell für eine europäische Urheberrechtsreform dienen.  » mehr

Themen: Politik + Recht · Sampling + Remix · Urheberrecht

Teaserbild

Leonhard Dobusch: Neue Formen der Kreativität ermöglichen

20. Mai 2011 von Leonhard Dobusch

Das deutsche Urheberrecht steht abermals vor einer großen Reform, dem Dritten Korb. Nahezu alle Beobachter, Verbände, die Politik, Kreativschaffende, die Wissenschaft und die Industrie sind sich einig, dass viel Handlungsbedarf besteht. Je nach Interessenslage wird er jedoch an unterschiedlichen Stellen gesehen. iRights.info hat nun eine Vielzahl von Experten gefragt, wo sie die größten Probleme im Urheberrecht sehen. Jeden Tag wird eine neue Expertenmeinung veröffentlicht. Heute: Leonhard Dobusch. » mehr

Themen: Politik + Recht · Sampling + Remix · Urheberrecht