Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Henry Steinhau
Bild-20283

EuGH kassiert das sechs Jahre alte Presseleistungsschutzrecht

12. September 2019 von Henry Steinhau

Im August 2013 trat in Deutschland das Leistungsschutzrecht für Presseverlage (LSR) in Kraft. Heute erklärte es der Europäische Gerichtshof für unzulässig. Die damalige Bundesregierung hatte versäumt, das Gesetz vorab von der EU-Kommission notifizieren zu lassen. Damit entfällt die rechtliche Grundlage für sämtliche, das LSR betreffende Aktivitäten der VG Media. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-29668

Blog

In eigener Sache: Stellungnahme des iRights e.V. zur Umsetzung der EU-Urheberrechts-Richtlinie

10. September 2019 von Henry Steinhau · 1 Kommentar

Die urheberrechtlichen Hürden für Text-und Data-Mining niedrig halten, den ungerechtfertigten Schutz von Schnappschüsse eingrenzen und die Beteiligungshöhe der Urheber*innen an Einnahmen durch das Presseleistungsschutzrecht gesetzlich festschreiben – diese und weitere Vorschläge legte der iRights e.V. dem Justiz- und Verbraucherschutzministerium (BMJV) vor. » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-29630

Blog

Zugang Gestalten! 2019: Konkrete Lösungen für die Digitalisierung des kulturellen Erbes

20. August 2019 von Henry Steinhau

Im Mittelpunkt der diesjährigen „Zugang gestalten!“-Konferenz stehen pragmatische Lösungen, mit denen sich Museen, Archive und Bibliotheken den Herausforderungen stellen, das kulturelle Erbe zu digitalisieren. Dabei geht es auch um die Regelungen der EU-Urheberrechts-Richtlinie, etwa zu vergriffenen Werken und Kollektivlizenzen. » mehr

Themen: In eigener Sache · Museen + Archive · Veranstaltungshinweise

Bild-29563

Blog

Neuer Leitfaden zu rechtlichen Fragen bei „offener Wissenschaft“

12. Juli 2019 von Henry Steinhau · 1 Kommentar

Immer mehr wissenschaftlich Arbeitende wollen ihre Forschungsergebnisse unter einer freien Lizenz offen zur Verfügung stellen und veröffentlichen. Ein neuer Leitfaden erläutert die rechtlichen Fragen, die sich in Einrichtungen und bei Verlagen bei „Open Science“ stellen. » mehr

Themen: Bildung + OER · Bücher · In eigener Sache · Wissen + Open Access

Bild-29551

Andy Warhols farbige Prince-Porträts sind erlaubte Foto-Bearbeitungen

4. Juli 2019 von Henry Steinhau · 1 Kommentar

Andy Warhol ist bekannt für seine Kunst, die vorhandene Werke nutzt und umarbeitet. Die Fotografin Lynn Goldsmith sieht allerdings in seinen Bearbeitungen ihres Prince-Fotos ihre Urheberrechte verletzt. Ein New Yorker Richter urteilte jetzt aber, dass Warhols Adaptionen unter die vom US-amerikanischen Fair-Use-Prinzip abgedeckten Erlaubnisse fallen. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Gesellschaft + Kunst · Urheberrecht

Bild-29522

Norwegens beispielhafte OER-Förderung

12. Juni 2019 von Henry Steinhau

In Norwegen fließt seit über zehn Jahren ein Teil der öffentlichen Ausgaben in die Produktion und Verbreitung offener Bildungsmaterialien. Im Interview erklärt der Erziehungswissenschaftler Frank J. Müller, was wir hierzulande vom norwegischen Modell lernen können. » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen

Bild-29510

So funktioniert die neue CC-Search-Suchmaschine

7. Juni 2019 von Henry Steinhau

Seit Ende April steht die neueste Version der Suchmaschine „CC Search“ online. Sie ermöglicht das Auffinden und Nachnutzen CC-lizenzierter Werke. Das neue CC Search ist deutlich einfacher zu bedienen und übersichtlicher gestaltet. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie sie funktioniert. » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen

Bild-29475

Das Ringen um die Plattformen

21. Mai 2019 von Henry Steinhau

Die diesjährige re:publica war größer und breiter denn je. Ein Fokus galt den großen Internet-Plattformen und wie ihnen zu begegnen ist. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Netzkulturen · Politik + Recht

Bild-29468

Wem gehören die Bilder?

8. Mai 2019 von Henry Steinhau

„Der illegale Film“ hinterfragt, wer welche Rechte an fotografischen Bildern hat – und wieso. Der atemberaubend montierte Dokumentarfilm provoziert die Diskussion, wie wir mit der täglichen Bilderflut umgehen – und was maschinell optimierte und algorithmisch kuratierte Bilder mit uns machen. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Politik + Recht · Sampling + Remix · Urheberrecht · Video

Bild-22275

Die Bevormundung der Urheber*innen muss aufhören

18. April 2019 von Henry Steinhau · 4 Kommentare

So nötig eine EU-Urheberrechtsreform war, so wenig stärkt die neue Richtlinie die Position der allermeisten Urheber*innen. Verlegerbeteiligung, Leistungsschutzrecht und Lizenzierungspflicht bedienen die Interessen der Verwerter. Diese dominieren die Verwertungsgesellschaften und bestimmen in Verträgen und Verteilungsplänen, wie wenig von Lizenzzahlungen und Vergütungen bei Urheber*innen ankommt. Ein Kommentar von Henry Steinhau » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform