Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
David Pachali
Bild-28999

Neues Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft: Das gilt ab dem 1. März

1. März 2018 von David Pachali · 11 Kommentare

Heute treten neue Regeln des Urheberrechts für Schulen, Universitäten, Bibliotheken und andere Bildungseinrichtungen in Kraft. Das „Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz“ (UrhWissG) bringt einige Neuerungen.  » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + OER · Fotos + Grafiken · Museen + Archive · Politik + Recht · Wissen + Open Access · Zitat + Plagiat

Bild-28924

Nicola Jentzsch: Es braucht kein Dateneigentum

13. Februar 2018 von David Pachali

Laut ihrem Koalitionsvertrag will die kommende Bundesregierung das Thema angehen, „ob und wie ein Eigentum an Daten ausgestaltet sein kann“. Im Interview erläutert die Ökonomin Nicola Jentzsch die Idee des Dateneigentums und weshalb sie in der Fachwelt weitgehend abgelehnt wird. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Ökonomie · Politik + Recht

Teaserbild

Video: Instagram-Klischees auf Reisen, Influencer und ihr Instalife

5. Februar 2018 von David Pachali

Blick aus dem Flugzeug, Selfie mit der Mona Lisa, Turm von Pisa mit Eiswaffel: Reisebilder auf Instagram sehen sich erstaunlich ähnlich. Der Filmemacher Oliver Kmia hat hunderte Reisebilder zu einem zweiminütigen Video zusammengesetzt: „Instravel - A Photogenic Mass Tourism Experience“:

» mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Video

Bild-28908

Internet-Archivierung: Was bleibt vom Web?

31. Januar 2018 von David Pachali

Welche Teile des Webs sollen für zukünftige Generationen archiviert werden? Das erkundet derzeit die Deutsche National­bibliothek und befragt Internetnutzer. Im Interview spricht Vizedirektorin Ute Schwens über den Stand der Dinge bei der Webarchivierung und die Auswirkungen des neuen Urheberrechts. » mehr

Themen: Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-23489

Forscher: Deutsche Nutzer unsicher übers Urheberrecht

22. Januar 2018 von David Pachali · 1 Kommentar

Viele Internetnutzer in Deutschland sind unsicher, was beim Medienkonsum im Netz erlaubt ist und was nicht. Wer Inhalte aus illegalen Quellen konsumiert, tut das vor allem, weil es kostenfrei, bequem und schnell ist. Das gehört zu den Ergebnissen einer Befragung deutscher Internetnutzer, die das Max-Planck-Institut veröffentlicht hat. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Youtube + Video

Bild-28874

Offene Daten: Lizenz-Wildwuchs bei öffentlichen Stellen

18. Dezember 2017 von David Pachali · 2 Kommentare

Regierungen und andere öffentliche Einrichtungen stellen zwar viele Informationen und Daten bereit, uneinheitliche Lizenzen schrecken jedoch oft davon ab, sie weiter zu verwenden. Zu diesem Befund kommt ein Bericht der Organisation Open Knowledge International, welche sich der Förderung von offenem Wissen widmet. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Open Data · Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-28866

Website annasleben.de informiert über Künstliche Intelligenz und Algorithmen im Alltag

11. Dezember 2017 von David Pachali · 2 Kommentare

In eigener Sache: iRights e.V. hat ein neues Infoangebot gestartet. „ANNA – Das vernetzte Leben“ erzählt und informiert darüber, wie Künstliche Intelligenz und Algorithmen den Alltag prägen. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · In eigener Sache · Verbraucherschutz

Bild-28990

Neue Version: Leitfaden zu Rechtsfragen bei E-Learning und Lehre

24. November 2017 von David Pachali · 1 Kommentar

In eigener Sache: Über Rechtsfragen in der Bildung, Wissenschaft und Lehre informiert ein Leitfaden zum E-Learning. Die jetzt veröffentlichte neue Fassung berücksichtigt auch die neuen, ab März 2018 geltenden Regelungen des Urheberrechts. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Autor + Text · Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen · Grundwissen · Wissen + Open Access · Zitat + Plagiat

Bild-26932

Verfassungsgericht prüft Open-Access-Pflicht

6. November 2017 von David Pachali · 5 Kommentare

Dürfen Universitäten ihre Wissenschaftler verpflichten, Aufsätze frei zugänglich zu machen? Professoren in Konstanz wollen eine Satzung ihrer Universität kippen. Nun wird das Bundesverfas­sungsgericht darüber entscheiden, ob Baden-Württemberg seinen Hochschulen Open-Access-Vorgaben machen darf. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Autor + Text · Wissen + Open Access

Bild-28808

Tantiemenstreit: GEMA-Beschwerde abgewiesen, Nachzahlungen noch ungeklärt

30. Oktober 2017 von David Pachali

Die GEMA darf Tantiemen, die den Künstlern zustehen, nicht an Musikverlage ausschütten. Der Bundesgerichtshof wies eine Beschwerde der Verwertungsgesellschaft gegen ein entsprechendes Urteil ab. Noch ist nicht geklärt, wie viel Geld die GEMA nachträglich an Künstler zahlen muss. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Musik + MP3 · Politik + Recht