Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Auskunftsanspruch
Teaserbild

Kauder zum Leistungsschutzrecht, Tagesschau-App, Störerhaftung

29. Oktober 2012 von telemedicus.info, Sebastian Telle und Adrian Schneider

Siegfried Kauder sieht verfassungsrechtliche Bedenken beim Leistungsschutzrecht, die ARD geht im Streit um die Tagesschau-App in Berufung, die Störerhaftung für WLAN-Betreiber soll entschärft werden. Außerdem im Wochenrückblick: Vorratsdaten, Provider-Auskunft, Kachelmann-Buch und Geodatendienste-Kodex. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Politik + Recht

Teaserbild

Wochenrückblick: Auskunftsanspruch, Schutzfristen, Mafia-Vergleich

13. August 2012 von telemedicus.info, Fabian Rack

Für Providerauskünfte über Urheberrechtsverletzungen reicht schon ein nicht-gewerbliches Ausmaß, die Bundesregierung arbeitet an der Schutzfristverlängerung für Tonaufnahmen, die GEMA mahnt Internetrechtsprofessor Thomas Hoeren wegen eines Mafiavergleichs ab. Außerdem im Wochenrückblick: Three Strikes in Irland, Rekordbußgeld gegen Google, Streit um EU-Datenschutz, Neues von Facebookpartys und der Privatsenderplattform. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Facebook + Social Networks · Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · News · Politik + Recht

Blog

Veranstaltungshinweis: Wie weiter mit dem Auskunftsanspruch bei Verletzungen des Urheberrechts?

26. November 2009 von

Die Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI e.V.) lädt zu einer öffentlichen Sitzung ihres Fachausschusses Internet und e-commerce-Recht. Dieses Mal geht es um: "Ein Jahr urheberrechtlicher (Dritt-) Auskunftsanspruch - Bestandsaufnahme und Ausblick - " Ein hoch spannendes Thema, das nicht nur in der Netzwelt im vergangenen Jahr zu heißen Debatten geführt hat. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Urheberrecht · Verbraucherschutz

Blog

Neues Urheberrecht: Erste zivilrechtliche Auskunftsansprüche durchgesetzt

7. September 2008 von

Zum 1. September ist eine Reihe von Änderungen im Urheberrecht in Kraft getreten. Rechteinhaber haben einen zivilrechtlichen Auskunftsanspruch gegen Internetprovider bekommen. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Urteile

Blog

Spiegel Online: “Was das neue Raubkopie-Gesetz für die Nutzer bedeutet”

26. August 2008 von · 1 Kommentar

Wie schwierig das deutsche Urheberrecht zu verstehen ist, führt exemplarisch Spiegel Online vor. Die vielgesehene Website hat irgendwo ein "Raubkopie-Gesetz" entdeckt. Dahinter verbirgt sich allerdings, wie im Teaser zum Artikel zu lesen ist, "[d]as neue Copyright-Gesetz". » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bundestag beschließt „Gesetz zur Verbesserung der Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums”

11. April 2008 von

Internetprovider müssen jetzt Rechteinhabern Auskunft zu Nutzern erteilen, die „in gewerblichem Ausmaß” Urheber-, Patent-, Gebrauchsmuster- und Markenrechte verletzt haben sollen. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · News · Politik + Recht · Urheberrecht

Teaserbild

Gesetzgeber und Lobbyisten streiten über neues Gesetz

8. April 2008 von

Werden Provider demnächst der Musikindustrie Auskunft über ihre Nutzer geben müssen? Werden Abmahngebühren für Urheberrechtsverstöße auf 50 Euro gedeckelt? Diese Fragen sollen am 11. April beantwortet werden, wenn der Bundestag ein neues Gesetz berät. Inzwischen sind einige Details bekannt geworden. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Urheberrecht