Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Zitatrecht
Mona_Lisa_Collage-Incase-CC_BY_2.0

Urheberrecht

Was eine „Bearbeitung“ ist und in welchen Fällen es ohne Zustimmung der Urheber*innen geht

23. November 2021 von

Wer sich mit Urheberrecht oder Lizenzen beschäftigt, stößt immer wieder auf die „Bearbeitung“. Dieser Text erklärt anhand typischer Fälle, was unter dem Begriff zu verstehen ist. Außerdem werden zustimmungsfreie Nutzungsmöglichkeiten vorgestellt, die das Urheberrecht selbst bietet. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Urheberrecht

Peacock

Urheberrecht

Plagiat vs. Zitat: Was es bei der Übernahme fremder Gedanken zu beachten gilt

20. Juli 2021 von Maya El-Auwad und Georg Fischer · 3 Kommentare

Sich mit fremden Gedanken schmücken, diese als eigene ausgeben – das versteht man landläufig unter einem Plagiat. Zuletzt zeigte der Fall um Annalena Baerbock: Ein Plagiat ist nicht automatisch eine Urheberrechtsverletzung, kann aber die Glaubwürdigkeit beschädigen. Zeit für eine Erläuterung, was genau ein Plagiat ist und welche Rolle das Urheberrecht beim Zitieren spielt. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Zitat + Plagiat

Teaserbild

Webschau: EuGH-Urteile zu Facebook-Like-Button, Sampling-Streit, Afghanistan-Papiere und Zitatrecht

1. August 2019 von · 4 Kommentare

Der Europäische Gerichtshof hat diese Woche mehrere für die digitale Welt relevante Entscheidungen verkündet. Darunter jene zum umstrittenen Facebook-Like-Button sowie zum jetzt zwanzig Jahre andauernden Streit zwischen Moses Pelham und Kraftwerk um ein Sample. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Musik + MP3 · Politik + Recht · Sampling + Remix · Zitat + Plagiat

julia-reda-cc-by-greens-efa

EU-Urheberrecht

Rechtsausschuss des EU-Parlaments stimmt für Reda-Bericht zum Urheberrecht

16. Juni 2015 von · 2 Kommentare

Mit 23 zu 2 Stimmen stimmte heute der Rechtsausschuss des EU-Parlaments für einen Bericht der Abgeordneten Julia Reda zum Urheberrecht. Der Ausschuss wandte sich gegen ein europäisches Presse-Leistungsschutzrecht und bestimmte Formen des Geoblockings. Eine EU-weite Panoramafreiheit und ein erweitertes Zitatrecht für Bilder und Videos schafften es nicht in den Bericht. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform