Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Christiane Schulzki-Haddouti
Bild-27981

Kontaktloses Bezahlen mit Nebenwirkungen

26. September 2016 von Christiane Schulzki-Haddouti

Kontaktloses Bezahlen verbreitet sich zunehmend im Handel. Ob Kunden dabei mehr Daten preisgeben als auf anderen elektronischen Wegen, hängt nicht von der Funktechnologie ab, sondern vom Anbieter und dem Bezahlkonzept. Ein genauer Blick lohnt sich. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Datenschutz + Sicherheit · Ökonomie · Verbraucherschutz

Bild-27718

Gesichtserkennung im Web: Technisch geht einiges, datenschutzrechtlich kaum etwas

1. August 2016 von Christiane Schulzki-Haddouti

Internet-Plattformen bieten ihren Nutzern die automatische Erkennung von Personen anhand fotografierter Gesichter als zusätzliche Dienste an. Die Technologien sind weit, aber auf bestimmte Motive und große Datenbestände angewiesen – und sie stoßen schnell an die Grenzen des Datenschutzes. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Grundwissen · Technologie

Bild-27689

Drohender Kontrollverlust: Datenschutz bei Pokémon Go (Update)

14. Juli 2016 von Christiane Schulzki-Haddouti · 4 Kommentare

Gestern ging das Augmented-Reality-Spiel Pokémon Go auch in Deutschland an den Start. Schon in den USA wurde vereinzelt Kritik an umfangreichen Datenzugriffsrechten geäußert. Es sieht derzeit nicht danach aus, dass Niantic seine Datenschutz­bestimmungen ausreichend an europäisches Recht anpasst. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Datenschutz + Sicherheit · Games + Konsolen

Bild-27161

Wem gehören „meine Daten“?

24. März 2016 von Christiane Schulzki-Haddouti · 3 Kommentare

Der angesagte Begriff „Dateneigentum“ klingt wie eine Überlegung von Datenschützern. Doch im Grunde wollen Daten verarbeitende Unternehmen damit eine völlig neue Eigentumskategorie definieren, um Wertschöpfungsprozesse abzusichern – aber das würde das Prinzip der informationellen Selbstbestimmung gefährden. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

Bild-26600

Überraschungspäckchen aus China

15. Dezember 2015 von Christiane Schulzki-Haddouti

Auch bei deutschsprachigen Onlineshops kann die bestellte Ware unerwartet aus dem außereuropäischen Ausland kommen. Damit verbunden sind Zusatzkosten, wie Zoll und Einfuhrumsatzsteuer; richtig teuer wird es bei Produktfälschungen. Wie unsere Autorin erfahren musste, helfen Angaben im Impressum nur bedingt. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Ebay + Marken · Verbraucherschutz

Bild-22258

Vier Mythen über AGB und Verträge

20. November 2015 von Christiane Schulzki-Haddouti

Dürfen Diensteanbieter ihre AGB automatisch ändern? Kann man als Verkäufer auf Ebay jede Haftung ausschließen? Lässt sich den AGB von sozialen Netzwerken per Posting widersprechen? Und verliert man alle Rechte an den eigenen Daten oder Inhalten, wenn man sich für einen Dienst anmeldet? iRights.info beleuchtet einige häufige Missverständnisse. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Datenschutz + Sicherheit · Ebay + Marken · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Grundwissen · Verbraucherschutz · Youtube + Video

Bild-25494

Eine Zahlenspielerei zu Aufsichtsbehörden, die IT-Grundrechte wahren sollen

27. Mai 2015 von Christiane Schulzki-Haddouti

Die deutschen Datenschutzbehörden sind gleich für mehrere Grundrechte zuständig, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik für eines. Wer ist wie ausgestattet und was kommt dabei heraus? Eine Zahlenspielerei. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

Bild-25380

Was bringt es, wo meine Daten liegen?

8. Mai 2015 von Christiane Schulzki-Haddouti

Anbieter von Webdiensten werben zunehmend damit, Daten in Europa zu speichern. Dort gilt zwar im Prinzip strengerer Datenschutz als in den USA, doch wann und für wen genau, ist heftig umkämpft. Auch zwei Dutzend Gütesiegel erleichtern die Orientierung nur bedingt. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Cloud · Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Grundwissen · Politik + Recht

Bild-23884

Allwissende Händler, genügsame Datenschützer

2. September 2014 von Christiane Schulzki-Haddouti

Rund um das Einkaufen ist ein datenintensives System entstan­den: Händler, Auskunfteien und andere Unternehmen sammeln zahlreiche Daten, um Kunden möglichst individuell anzusprechen, die Zahlungsfähigkeit zu bewerten und Kundenprofile zu erstellen. Für den Kunden aber bleibt undurchschaubar, wo und wie er ein­geordnet und bewertet wird. Datenschutz-Aufsichtsbehörden zeigen sich bei vielen Fragen nicht nur zahn-, sondern willenlos. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Verbraucherschutz