Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Sabrina Setlur
Bild-27445

Sampling: Kunstfreiheit sticht Leistungsschutz – mit einer Prise Fair Use

31. Mai 2016 von

Kann Sampling erlaubt sein, ohne dass Rechteinhaber zustimmen müssen? Das Verfassungsgericht hat heute ein Urteil des Bundesgerichtshofs dazu gekippt. Ein zu weitgehender Schutz von Tonaufnahmen schränke die Kunstfreiheit und die kulturelle Fortentwicklung ein. » mehr

Themen: Kunst · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht

Bild-26513

Der lange Streit um kleinste Teile: „Metall auf Metall“ vorm Bundesverfassungsgericht

1. Dezember 2015 von

Verletzt das Verwenden selbst kurzer Sequenzen aus Musikaufnahmen fremde Rechte? Nach jahrelangen Verfahren ist der Streit zwischen Kraftwerk und den Produzenten von Sabrina Setlur vor dem Verfassungsgericht gelandet. In der Verhandlung treffen unterschiedliche Vorstellungen vom kreativen Schaffen aufeinander.  » mehr

Themen: Kunst · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht

Teaserbild

Blog

Setlur/Pelham vs. Kraftwerk: Sample hätte nachgespielt werden müssen

19. August 2011 von · 2 Kommentare

In der unendlichen Geschichte des Rechtsstreits „Metall auf Metall“ um die Verwendung eines Kraftwerk-Samples in einem Lied von Sabrina Setlur gibt es jetzt eine neue Entscheidung. Das Oberlandesgericht Hamburg hat am Mittwoch entschieden (AZ 5 U 48/05), dass das von Moses Pelham und Martin Haas produzierte Stück „Nur mir” aus dem Jahr 1997 die Urheberrechte der Band Kraftwerk verletzt, weil darin ein – ungefähr zwei Sekunden langes – Sample ohne Erlaubnis verwendet wird. » mehr

Themen: Kunst · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht · Urteile

Blog

BGH-Urteil zu Sampling

21. November 2008 von

Der Bundesgerichtshof hat gestern sein Urteil im Prozess Kraftwerk gegen Moses Pelham veröffentlicht, das sich mit dem Samplen von Musik beschäftigt hat. Das fröhliche Interpretieren, was das denn nun bedeuten mag, hat bereits begonnen. Der informativste Artikel (meiner Einschätzung nach) steht in der SZ, die besten weiter führenden Links (zum Urteil und zur Vorberichterstattung) bietet heise online. Außerdem gibt es ein seltsames Infterview mit dem Komponisten Johannes Kreidler in der SZ, in der zwei juristisch recht ahnungslose Menschen aneinander vorbei reden. Hier geht's zum iRights.info-Artikel über Sampling.

Themen: Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht · Urteile