Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Messaging
    Bild-21699

    Was bleibt von der Kritik an Whatsapp?

    7. Juni 2016 von · 3 Kommentare

    Whatsapp galt lange als Sorgenkind bei Datenschutz und Datensicherheit, doch in letzter Zeit hat sich manches bewegt. So verschlüsselt der Dienst nun nahezu durchgängig die ausgetauschten Inhalte, auch Kritiker loben Fortschritte. Mangelnde Transparenz des Codes und der Zugriff aufs Adressbuch werden aber weiterhin kritisch bewertet. » mehr

    Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Grundwissen · Software + Open Source · Verbraucherschutz

    Bild-22271

    Whatsapp: Wie riskant ist der Messagingdienst?

    23. Februar 2015 von · 15 Kommentare

    Der Messenger Whatsapp machte in der Vergangenheit beständig durch Datenschutzrisiken und Sicherheitsprobleme von sich reden, dennoch gehört er zu den am weitesten verbreiteten Diensten. Trotz Nachbesserungen wie der neuen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung liefert Whatsapp weiter Anlass für Kritik. » mehr

    Themen: Datenschutz + Sicherheit · Grundwissen · Software + Open Source · Technologie

    Bild-17034

    Cloud-Links: Hellsichtige Paranoiker, Whistle.im, Ausfälle bei iCloud und Skydrive

    23. August 2013 von

    Der Paranoiker als Hellseher, Whistle.im erscheint nach schweren Sicherheitslücken in neuer Version, die Zukunft der Cloud-Industrie und Ausfälle bei Apple und Microsoft. Cloud-Links der Woche: » mehr

    Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Ökonomie · Politik + Recht

    Teaserbild

    Flattr-Gründer will sicheres Messaging-Programm entwickeln

    10. Juli 2013 von · 1 Kommentar

    Peter Sunde, Mitgründer von Flattr und ehemals auch der Piratebay, will ein neues, sicheres Pendant zu Messaging-Diensten wie Whatsapp & Co. entwickeln. Das Vorhaben hört auf den Namen „Hemlis” (Schwedisch: „Geheimnis”), Details über Ansatz und Aufbau des geplanten Dienstes sind aber noch nicht bekannt. Per Crowdfunding hat er im Moment 1.043 Unterstützer gefunden und 24.160 Dollar gesammelt, ein Viertel des selbstgesetzen Ziels. » mehr

    Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Technologie