Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Joost Smiers
Bild-19296

Nur keine Angst: Unsere Kultur braucht kein Urheberrecht

23. April 2014 von · 14 Kommentare

Heute, am 23. April, ist der Welttag des Buches und des Urheberrechts, 1995 eingerichtet von der UNESCO. Der niederländische Politikwissenschaftler und Autor Joost Smiers nimmt den Tag zum Anlass, über die Marktverhältnisse der Inhaltewirtschaft und Gründe für eine Abschaffung des Urheberrechts nachzudenken. » mehr

Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Teaserbild

„No Copyright“ mit Joost Smiers

12. Juni 2012 von

Das Urheberrecht hat es nicht geschafft, faire Rahmenbedingungen für Urheber und Nutzer zu schaffen, sagen die niederländischen Politikwissenschafter Joost Smiers und Marieke van Schijndel in ihrem Buch „No Copyright“. Am 26. Juni 2012 stellt Smiers das Buch im HBC in Berlin vor.  » mehr

Themen: In eigener Sache · Ökonomie · Politik + Recht · Veranstaltungshinweise